Als Kommandant der Apollo-11-Mission war es Armstrong, der die Bodenkontrolle Stunden zuvor in den Abendstunden des 20. Juli von der erfolgreichen Landung unterrichtet hatte: "Houston, hier ist der Stützpunkt 'Meer der Ruhe'. Der Adler ist gelandet! (Houston, Tranquility Base here. The Eagle has landed)" Mit dem ersten menschlichen Fußabdruck in einer außerirdischen Welt sicherte sich Armstrong einen Platz in der Geschichte, den er seiner Ansicht nach gar nicht verdiente.

Bild: AFP 26. August 2012, 10:192012-08-26 10:19:00 © sueddeutsche.de/AFP/dpa/mcs/sana/plin