"The Revenant" im Kino Mit Bisonleber endlich zum Oscarglück Kino "The Revenant" im Kino

Leonardo DiCaprio schreit, friert und blutet sich durch "The Revenant" - mit einem klaren Ziel. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Nachruf Feuer

Der indianische Poet John Trudell ist tot. Er war nicht nur einflussreicher Künstler, sondern auch ein wichtiger politischer Aktivist in der Auseinandersetzung zwischen US-Staat und den Nachkommen der Ureinwohner. Von Claus Biegert mehr...

Fashionspießer Pro und Contra Wintermode - warm oder heiß?

Wer schön sein will, muss im Winter frieren. Alle anderen verschwinden in Daunenjacken und überdimensionalen Parkas - na und? Ein Pro und Contra zu funktionaler Winterkleidung. Julia Werner und Antje Wewer mehr... Pro und Contra

Republican U.S. presidential candidate Trump speaks during a campaign rally at West High School in Sioux City, Iowa Bilder
US-Wahlkampf Trump: "Es ist schrecklich, Zweiter zu sein"

Vor der TV-Debatte führt der Milliardär nicht mehr die Umfragen an. Also umschmeichelt der Republikaner die Wähler in Iowa - und beweist, dass die Donald-Show weitergehen wird. Von Matthias Kolb, Sioux City mehr... Reportage

Der Mann, der die Welt rettete; The Man Who Saved The World Doku über den Kalten Krieg Der Mann, der nichts tat und die Welt rettete

Sowjet-Offizier Stanislaw Petrow verhinderte 1983 einen Atomkrieg. Die Doku über ihn ist allerdings mehr an Hollywood-Pathos als an Lehren aus der Geschichte interessiert. Von Anja Perkuhn mehr... TV-Kritik

Menschenrechtsorganisation Amnesty: Alle US-Bundesstaaten verletzen Menschenrecht

Tödliche Polizeigewalt macht in den USA immer wieder Schlagzeilen. Jetzt sagt Amnesty International: Die Gesetze zum Waffengebrauch durch die Polizei sind menschenrechtswidrig - und zwar in allen Bundesstaaten. mehr...

Pulitzer-Preis Mitten im Krieg

Der Weltkriegsroman "Alles Licht, das wir nicht sehen" von Anthony Doerr über die Begegnung eines französischen Mädchens und eines deutschen Jungen hat den Pulitzer-Preis für Literatur erhalten. mehr...

Die Zähne des Neandertalers geben Auskunft über seine Kindheit Zahn-Archäologie Der Bissen der Erkenntnis

Mit Überresten von Zähnen lassen sich viele Rätsel der Evolution lösen. Welche Beute jagte Tyrannosaurus Rex? Waren Neandertaler Links- oder Rechtshänder? Die Antworten liegen in den Beißern. Von natur-Autor Klaus Jacob mehr...

Senatswahlen in den USA Erfolge der Republikaner Wieso die USA noch konservativer werden

Die Republikaner bejubeln nicht nur ihre neue Mehrheit im Senat. Sie freuen sich auch über die wenig beachtete Machtübernahme in vielen Bundesstaaten. Egal ob Waffengesetze, Bildung oder Gesundheitspolitik: Die Konservativen können nun ihre Werte durchsetzen. Von Matthias Kolb mehr...

Mark Udall US-Kongresswahl Obamas Koalition der Enttäuschten

In Colorado war Obama besonders populär, doch nun zieht dort ein Republikaner in den Senat. Der US-Bundesstaat zeigt exemplarisch, wie die Demokraten die Kongresswahl verloren haben: mit verbissenem Klein-Klein. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Wahlen in den USA Oregon stimmt für Legalisierung von Marihuana

Parallel zur Kongresswahl entscheiden Millionen Amerikaner über zahlreiche Referenden. Nach Colorado und Washington erlaubt nun auch der Bundesstaat Oregon den Besitz von Marihuana. In Washington haben die Unterstützer schärferer Waffengesetze Erfolg. mehr...

US Capitol Hill Kongresswahl in den USA Das steht auf dem Spiel

Ohrfeige für Obama und Triumph der Republikaner? Oder verzocken die Konservativen erneut die Mehrheit im Senat? Welche Szenarien bei der Kongresswahl möglich sind - und warum die Entscheidung erst 2015 feststehen könnte. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Barack Obama Kongresswahlen in den USA Einsamer Obama

Umweltschutz, Obamacare, Sozialausgaben: Die Republikaner wollen alle Projekte von US-Präsident Obama blockieren, sollten sie bei den US-Kongresswahlen im November die Mehrheit im Senat erobern. Ihre Chancen stehen gut. Von David Hesse mehr... Analyse

Pete Seeger Folkmusiker Pete Seeger Gefährliche Lieder

Wortführer des Widerstands: Fünf Tage lang feierte die Folkszene in New York ihren Pionier Pete Seeger, der Anfang des Jahres gestorben ist. Eine Suche nach seinen geistigen Erben. Von Claus Biegert mehr...

South Dakota, USA Dorf zu verkaufen

Ein eigenes Dorf mit einer Kneipe, einer Werkstatt, drei Wohnwagen und einem Haus: In South Dakota in den USA steht ein Ort für 400 000 Dollar zum Verkauf. Der Posten des Bürgermeisters ist inklusive. Von Valérie Müller mehr...

U.S. Attorney for the Southern District of New York Bharara stands beside a map during an announcement of a settlement with Anadarko Petroleum Corp in Washington Anadarko US-Energiekonzern zahlt Rekordstrafe für Umweltverschmutzung

Gift im Wasser, Uran in der Umwelt: Das Ölunternehmen Anadarko hat von South Dakota bis Chicago verseuchte Gebiete hinterlassen. Nun muss der Konzern mehr als fünf Milliarden Dollar zahlen. mehr...

Anzu wyliei war ein gefiederter, aber flugunfähiger Dinosaurier Dinosaurierfund Huhn aus der Hölle

US-Forscher haben eine neue Dinosaurierart identifiziert - die Echse hatte Federn und sah aus wie eine Mischung aus Emu und Reptil. Das beschert ihr nun einen mythologischen Namen. Von Franziska von Malsen-Ponickau mehr...

A woman leaves messages of support and hope for passengers of missing Malaysia Airlines MH370 in central Kuala Lumpur Verschollenes Malaysia-Airlines-Flugzeug Zehn Szenarien, null Gewissheit

Ist die Boeing 777 unbemerkt an einem geheimen Ort gelandet? Ist sie im Ganzen gesunken? Oder in einen plötzlichen Wetterumschwung geraten? Zehn Theorien um das Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fliegers und wie sie zu bewerten sind. Von Oliver Klasen und Lena Jakat mehr...

USA Winter Wetter Kälte Bilder
Arktische Kälte in den USA "Bleiben Sie zu Hause!"

Winterstürme und extreme Kälte setzen den Menschen im Norden und Mittleren Westen der USA weiter zu. Meteorologen raten von Ausflügen ab und warnen vor Erfrierungen binnen Minuten. In einigen Bundesstaaten wurde der Notstand ausgerufen. mehr...

Freiheitsstatue in New York US-Staaten zahlen für Sehenswürdigkeiten 45.325 Euro für die Freiheitsstatue - am Tag

Lieber selbst zahlen als die Besucher verprellen: Nicht nur der Bundesstaat New York öffnet die Freiheitsstatue während des Shutdowns in den USA auf eigene Kosten. Auch Grand Canyon und Mount Rushmore dürfen wieder besichtigt werden - vorerst. mehr...

Motorrad, Indian, Harley-Davidson, Indian Chief Älteste amerikanische Motorradmarke Indian baut drei neue Modelle

Seit 1901 baut Indian Motorräder. Doch die Zweiradklassiker aus den USA verschwanden lange Zeit aus dem Handel. Ein Hersteller von Schneemobilen hat die Marke nun wiederbelebt. Noch in diesem Jahr sollen die ersten neuen Indians auf der Straße fahren. Auch die neuen Maschinen setzen ganz auf Tradition und klassisches Design. Von Thilo Kozik mehr...

Demonstration von Abtreibungsgegnern Lieblingsthema der Republikaner Abtreibungsdebatte aus politischem Kalkül

Nach der Kontroverse ist vor der Kontroverse: Den Kampf um die Akzeptanz der Homo-Ehe haben die US-Republikaner verloren. Nun stürzen sich viele konservative Politiker auf das Thema Abtreibung, um der Basis ihre Prinzipientreue zu beweisen. Das freut die Demokraten. Von Matthias Kolb mehr...

The funnel of a tornadic thunderstorm almost touches the ground near South Haven Tornado von Moore, Oklahoma Machtlos im Angesicht der Naturgewalt

Nur 16 Minuten blieben den Menschen von Moore, um sich in Sicherheit zu bringen. Warum konnten die Sirenen nicht früher warnen? Hätten sich die Bewohner von "Tornado Alley" besser für den Wirbelsturm rüsten können? Von Markus C. Schulte von Drach und Lena Jakat mehr...

US-Blog Publizist Bill Bishop über gesellschaftliche Spaltung Publizist Bill Bishop über gesellschaftliche Spaltung Politik in den neuen Stammesgebieten der USA

Andere Meinungen unerwünscht: Jeder zweite Amerikaner lebt in einem Wahlkreis, in dem eine Partei dominiert. Immer mehr Bürger ziehen in Viertel, in denen alle Nachbarn ähnlich denken und entweder Fox News oder MSNBC konsumieren. Im SZ.de-Gespräch erklärt der Publizist Bill Bishop, wieso diese "Balkanisierung" das Regieren für US-Präsident Obama so schwierig macht. Von Matthias Kolb, Austin mehr... US-Blog

N. Korea marks 66th anniversary of children's union Roman von Pulitzer-Preisträger Johnson Größer als das Leben

Der Amerikaner Adam Johnson hat einen Roman über das unbekannteste Land der Welt geschrieben: Nordkorea. Sein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetes Buch "Das geraubte Leben des Waisen Jun Do" erzählt von einer Wirklichkeit, die streng nach einem grotesken Drehbuch funktioniert. Von Ulrich Baron mehr...