Referendum So geht es mit Griechenland weiter Greece referendum - preparations

Selbst bei einem Ja läuft Athen die Zeit davon. Drei Szenarien, wie es nach der Volksabstimmung weitergehen könnte. Von Bastian Brinkmann mehr... Analyse

Griechenland am Abgrund Szenarien Szenarien Nach dem Drama ist vor dem Drama

Der EU bleibt wenig Zeit für neue Gespräche mit Athen. Diesen Montag trifft die EZB eine folgenschwere Entscheidung. Von Cerstin Gammelin mehr... Analyse

Forum Arroganz und Verweigerung

Regieren heißt nicht, sich reformverdrossen über den Gang der Welt zu beklagen. Griechenland braucht eine neue Verfassung, mit besseren Institutionen. Ein Gastbeitrag von Paul J. J. Welfens. Von Paul J. J. Welfens mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Griechenland: Ist ein Schuldenschnitt die einzige Lösung?

Der griechische Schuldenberg wächst und wächst - und eine Einigung mit den Gläubigern ist noch nicht in Sicht. Ein Schuldenschnitt könnte daher ein Neuanfang für das Land sein. Oder wären die alten Probleme zugleich die neuen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Griechische und Europafahne Griechenland-Krise "Es ist Zeit für einen Schuldenschnitt"

Die Griechen werden ihre Kredite nie zurückzahlen können. Ein Schuldenschnitt ist die einzige Lösung - denn die EU kann nicht ein ganzes Volk in den Abgrund stürzen. Von Heribert Prantl mehr... Videokolumne

Crisis in Greece Schuldenkrise Was Europa den Griechen schuldet

Egal wie die Griechen abstimmen. Egal wie stur ihre Regierung sein mag. Europa muss verhindern, dass Millionen Griechen in Not und Elend stürzen - bedingungslos. Von Stefan Ulrich mehr... Kommentar

G7 Leaders Meet For Summit At Schloss Elmau US-Spionage in Deutschland Bemerkenswert dumme Art der Außenpolitik

Die Erkenntnisse, die die USA durch das Aushorchen deutscher Politiker erlangten, wirken banal. Sie sind nicht den Preis wert, den Washington dafür bezahlt hat - das Ende dessen, was als deutsch-amerikanische Freundschaft bezeichnet wurde. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Greek Finance Minister Varoufakis answers a question during a parliamentary session in Athens Video
Diskussion um Schuldenschnitt Varoufakis hat recht

Die Griechen haben einen Schuldenschnitt nicht verdient. Aber es führt kein Weg daran vorbei, schon aus ökonomischer Vernunft. Das sollten gerade die Deutschen wissen. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

Korrekturen Schreckliches Jahr

Nicht 1997, sondern 1992 trennten sich Prinz Charles und seine damalige Frau Prinzessin Diana. Und die Commerzbank hat der griechische Schuldenschnitt nicht 900 Milliarden Euro, sondern 900 Millionen Euro gekostet. mehr...

German Chancellor Angela Merkel visits Vietnam NSA-Abhöraffäre Merkels reiselustiger Schatten

Exklusiv Als Merkel 2011 Vietnam besucht, spitzen US-Agenten die Ohren. Ein Wikileaks-Dokument zeigt, was die Kanzlerin im vertraulichen Gespräch sagte. Von Nico Fried mehr...

Spionage NSA-Abhörprotokoll von Angela Merkel

Die deutsche Übersetzung des NSA-Protokolls einer Unterredung der Bundeskanzlerin vom 11. Oktober 2011. Angela Merkel war damals auf einer Vietnam-Reise. mehr...

Europäische Zentralbank; Kapitalismus Krise in Griechenland "Die Politik hat sich ins Gefängnis der Märkte begeben"

Hat die griechische Regierung den Bezug zur Realität verloren? Nein, erklärt Kulturwissenschaftler Joseph Vogl. Sie erinnere an Werte wie Gemeinwohl in einem totalitären System: dem Finanzkapitalismus. Von Sebastian Gierke mehr... Kapitalismus-Recherche - Interview

Yanis Varoufakis; Griechenland Rhetorik der Griechenland-Krise "Tsipras und Varoufakis sind Punker"

Alles nur Taktik? Rhetorik-Professor Dietmar Till spricht über die Nüchternheit der EU-Verhandlungspartner, griechische Politiker auf Eskalationskurs - und gefährliche Metaphern. Von Johanna Bruckner mehr... Interview

Pipers Welt Wer kennt die Wahrheit?

Linke Politiker fordern eine "Wahrheits-Kommission", die Griechenlands Schulden auf ihre "Legitimität" überprüfen soll, das ist gefährlicher Unfug. mehr...

"Anne Will" zu Griechenland Allein unter Selbstdarstellern

"Ochi" oder "Nai"? Bei Anne Will debattieren griechische und deutsche Politiker über den Weg aus der Schuldenkrise und bedienen dabei jede Menge Klischees. Besonnen bleibt nur ein Luxemburger. Von Katharina Brunner mehr... TV-Kritik

Bundestag Griechenland Deutschland vergisst seine historische Verantwortung

Die Bundesregierung ignoriert im Griechenland-Streit die eigene Geschichte: Das Wirtschaftswunder war einst nur möglich, weil andere Länder Deutschland einen Schuldenschnitt gewährten. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

Skyline Frankfurt am Main Schuldenkrise in Griechenland Warum Deutschlands Banken gelassen bleiben

Die deutschen Finanzinstitute haben viel weniger Geld in Griechenland als noch 2012. Ein Grexit wäre für sie vor allem technisch knifflig. Von Harald Freiberger mehr...

Griechenland SPD-Fraktionsvize pocht auf Umschuldung

Exklusiv Rettung für Griechenland? Ohne Umschuldung funktioniere das nicht, sagt der Vize-Chef der SPD-Fraktion im Bundestag, Axel Schäfer. Auf Parteilinie liegt er mit dieser Aussage nicht. Von Christoph Hickmann und Cerstin Gammelin mehr...

Negotiations between Greek government and its lenders continue in Schuldenkrise Griechenland braucht seine eigene Währung

Selbst wenn ein Überbrückungs-Kompromiss gefunden wird: Griechenland braucht ein geordnetes Verfahren hin zu einem Schuldenerlass - und neues, eigenes Geld. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Eurokrise Heute so, morgen so

Die SPD tat sich schwer damit, in den Stunden nach der Ankündigung eines Referendums in Griechenland eine klare Linie zu finden. Das hat viel mit den verfügbaren Informationen zu tun. Von Christoph Hickmann mehr...

European Leaders Attend EU Summit Video
Schuldenkrise Warum Athen das Angebot der Geldgeber abgelehnt hat

Griechenlands Gläubiger hatten eine Verlängerung des Hilfsprogramms angeboten, doch Tsipras' Regierung lehnte am Freitagabend ab. Die angebotenen Summen seien "unzureichend". Von C. Gammelin, Berlin, A. Mühlauer, Brüssel und C. Schlötzer, Athen mehr...

Griechenland Quälende Verhandlungen in Brüssel

Renten, Steuern, Schuldenschnitt: Die zentralen Streitfragen mit Griechenland sind zum Auftakt des EU-Gipfels offen. Athen dringt auf eine Erleichterung der Schulden. Von Alexander Mühlauer mehr...

Europa Kein Wille, kein Weg

An der Eskalation der Euro-Krise trägt die Regierung Tsipras die Hauptschuld. Europa wird Griechenland dennoch aus guten Gründen weiter helfen. Von Kurt Kister mehr...

Serie: Finanzfrauen Problemlöserin ohne Tabu

Erste Frau an der Spitze des Internationalen Währungsfonds: Anne Osborne Krueger wurde mit der Idee eines Insolvenzverfahrens für Staaten berühmt. Von Nikolaus Piper mehr...

Griechenland Doch kein Schuldenschnitt für Athen

Ungewöhnlich schnell dementiert Finanzminister Schäuble die angebliche Forderung des IWF, Athen einen Teil seiner Schulden zu erlassen. Denn mit einem harten Schuldenschnitt wäre ein politisch äußerst unbequemes Eingeständnis verbunden. Von Guido Bohsem mehr...