Schuldenerlasse Wann Schuldenschnitte halfen - und wann nicht

Griechenlands Regierung fordert immer wieder einen Schuldenschnitt. Das Instrument ist so beliebt wie umstritten - auch Deutschland profitierte schon davon. Von Jurik Caspar Iser mehr... Überblick

Kommentar Ein Staat, ein Wort

Österreich verweigert die Rückzahlung der Schulden der Hypo Alpe Adria. Das kann nicht die Grundlage eines gemeinsamen Europas sein. Von Stephan Radomsky mehr...

Debatte Angeschossen

Der Fall Volksbühne: Verschuldete Kommunen kürzen an ihren Bühnen. Der Warnbrief eines Trios von drei bedeutenden Intendanten spiegelt die Angst der Akteure vor Sparmaßnahmen - und vor Reformen. Das Theater ist derzeit sehr verletzlich. Von Christine Dössel mehr...

Hypo Alpe Adria Bitte abschreiben

Die Bankenaufsicht der Europäischen Zentralbank fordert von den Geldinstituten höhere Berichtigungen ihrer Anleihen der Bad Bank der Hypo Alpe Adria. Von Meike Schreiber mehr...

Zypern Eine Insel taucht wieder auf

Zwei Jahre nach dem Beinahe-Staatsbankrott sind die Folgen dieser Zäsur sehr sichtbar. Doch nach einigen Reformen ist auch etwas Erholung spürbar. Von Luisa Seeling mehr...

Greek Prime Minister Alexis Tsipras meets German Member of the Eu Nach Abstimmung im Bundestag Tsipras wirbt für Schuldenschnitt

Kaum hat der Bundestag einer Verlängerung des Hilfsprogramms zugestimmt, schlägt Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras wieder härtere Töne an. Ein neues Hilfsprogramm hält er für ausgeschlossen, stattdessen will er über einen Schuldenschnitt reden. mehr...

Yanis Varoufakis; Yanis Varoufakis Verhandlungen mit Kreditgebern Varoufakis beharrt auf Schuldenschnitt

Ein Erlass der Schulden müsse sein, sagt Griechenlands Finanzminister Varoufakis, die Alternative seien neue Sparbedingungen. Genau diese will Regierungschef Tsipras durchsetzen - oder zumindest seinem Volk als solche verkaufen. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Schuldenschnitt: Sollte Europa den Griechen entgegenkommen?

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Dienstag sein Kabinett vorgestellt, darunter zwei scharfe Kritiker der bisherigen Sparpolitik. Sie fordern einen sofortigen Schuldenschnitt. Wie kann Europa darauf reagieren? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Gernlinden Gernlindener Faschingsumzug  Gernlindener Faschingsumzug  S-Bahn, Schwimmbad, Schuldenschnitt

Beim Faschingsumzug in Gernlinden machen sich die Gruppen über lokale und weltpolitische Ereignisse lustig. So wird der Bürgermeister wegen seiner Verkehrspolitik kritisiert und BMW für seine Fahrzeugtests mit heulenden Motoren und quietschenden Reifen. Aber auch für einen Kommunalpolitiker aus Olching haben sie sich etwas einfallen lassen. Von Manfred Amann mehr...

Yanis Varoufakis Staatsverschuldung in Griechenland Griechenland rückt von Schuldenschnitt ab

Griechenlands Finanzminister Varoufakis präsentiert Pläne, um den Streit mit den Gläubigern beizulegen. Er schlägt eine Umschuldung vor - selbst wenn die Syriza-Partei damit ein Wahlversprechen bricht. mehr...

Zeichnung für die Forumseite vom 12.2.2015 Ihre Post Ihre Post zum Schuldenschnitt

Soll man der griechischen Regierung entgegenkommen in ihrem Versuch, ihr Wahlversprechen einzuhalten und die Bürger weniger zu belasten? Die SZ-Leser sind geteilter Meinung. mehr... Ihre Post

Schuldenschnitt Draghi erteilt Griechen eine Abfuhr

Einfach mal die Kredite kappen? Nicht mit Draghi! Der EZB-Chef macht dem griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis klar, dass die Europäische Zentralbank sich an einem Schuldenschnitt nicht beteiligen werde. Von Daniel Brössler, Christian Wernicke und Markus Zydra mehr...

Kosten für deutsche Steuerzahler Hilfe für Griechenland wird auch ohne Schuldenschnitt teuer

Einen zweiten Schuldenerlass für Griechenland will die Kanzlerin unbedingt vermeiden. Die Alternative: niedrigere Zinsen und längere Laufzeiten für Kredite. Doch auch die kosten deutsche Steuerzahler viel Geld, lassen sich politisch aber besser verkaufen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Weltgrößter Anleihenfonds Pimco Pimco-Chef fordert Schuldenschnitt für Griechenland

"Griechenland und Zypern brauchen einen Schuldenschnitt": Pimco-Chef Mohamed El-Erian glaubt, dass Besitzer von Krisenstaaten-Bonds auf Geld verzichten müssen. Sein Wort hat Gewicht, denn die Allianz-Tochter Pimco ist der größte Anleihe-Investor der Welt. mehr...

A vehicle moves on a highway near Skeidararjokull's Vatnajokull glacier Gläubiger verstaatlichter Banken Island droht BayernLB mit Schuldenschnitt

Als Islands Finanzblase platzte, lag in den Banken auch Geld aus Deutschland. Das Geld, unter anderem von der BayernLB, könnte nun weg sein. Finanzminister Benediktsson will die Gläubiger zum Verzicht zwingen. mehr...

Kabinettssitzung in München Streit um Hypo Alpe Adria Söder vergleicht Österreich mit Griechenland

Wie viel ist eine Staatsgarantie überhaupt noch wert? Österreich bedient die Schulden der Hypo Alpe Adria nicht mehr. Der Ärger ist groß, besonders bei Bayerns Finanzminister Söder. Von Harald Freiberger, Frank Müller und Stephan Radomsky mehr...

Jean-Claude Juncker, Alexis Tsipras Euro-Krise Juncker will die Streithähne zusammenbringen

Ermahnung an die Griechen, Widerspruch für die Deutschen: Kommissionspräsident Juncker versucht zwischen den Regierungen in Athen und Berlin zu vermitteln. Doch er weiß, dass sein Einfluss begrenzt ist. Von Cerstin Gammelin mehr...

Greek PM Tsipras addresses lawmakers during a parliamentary session for the creation of a committee for claiming World War II war reparations at the parliament building in Athens Debatte um Reparationsforderungen Athen droht mit Pfändung deutschen Eigentums

Das griechische Parlament verlangt von Deutschland eine hohe Entschädigung für die Nazi-Gräuel. Ministerpräsident Tsipras wirft Berlin juristische Tricks vor. Sein Justizminister will die Pfändung deutscher Immobilien in Griechenland erlauben. mehr...

Greece's Minister of Foreign Affairs Kotzias arrives to the informal European Union Ministers of Foreign Affairs meeting in Riga Außenminister Kotzias im SZ-Interview Athen will Kompromiss bei Reparationen

Exklusiv Vor dem Besuch des griechischen Premiers in Berlin am Montag schlägt sein Außenminister Nikos Kotzias vor, einen Weisenrat einzusetzen. Der soll eine politische Lösung im Reparationsstreit finden. Im SZ-Interview lobt er Merkel als "sehr rational". Von Stefan Braun, Claus Hulverscheidt und Christiane Schlötzer mehr...

Marine Le Pen vom Front National Front National Marine Le Pens Erfolg bedroht ganz Europa

Brüssel und Berlin konzentrieren sich auf den drohenden Graccident. Dabei stellen Marine Le Pen und ihr Front National eine viel größere Gefahr dar. Wird die falsche Jeanne d'Arc französische Präsidentin, wäre das der Ruin Europas. Von Christian Wernicke mehr... Kommentar

Tsipras-Besuch in Berlin Griechischer Ministerpräsident in Berlin Merkel pragmatisch, Tsipras bemüht

Beide lächeln, beide geben sich betont locker. Aber bei ihrer ersten Begegnung in Berlin wird doch deutlich, wie viel die deutsche Bundeskanzlerin und den griechischen Premierminister noch trennt. Von Nico Fried mehr... Report

Rückstellungen wegen Hypo Alpe Adria BayernLB macht 1,3 Milliarden Euro Verlust

Seit Jahren wartet die BayernLB vergeblich auf Rückzahlungen der Hypo Alpe Adria. Nun kalkuliert sie ein, einen Teil des Geldes nicht wiederzusehen - und macht deswegen hohe Verluste. Von Meike Schreiber mehr...

Kommentar Fehlende Daseinsberechtigung

Die Bayern-LB hat ihre Altlasten noch immer nicht abgebaut. Wie sieht eigentlich ihr Geschäftsmodell aus? Von Andrea Rexer mehr...

Fürstenfeldbruck Geld und Strafe

Wirtschaftsseminar für Schüler der Fachoberschule mehr...