Nach Abstimmung im Bundestag Tsipras wirbt für Schuldenschnitt Greek Prime Minister Alexis Tsipras meets German Member of the Eu

Kaum hat der Bundestag einer Verlängerung des Hilfsprogramms zugestimmt, schlägt Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras wieder härtere Töne an. Ein neues Hilfsprogramm hält er für ausgeschlossen, stattdessen will er über einen Schuldenschnitt reden. mehr...

Yanis Varoufakis; Yanis Varoufakis Verhandlungen mit Kreditgebern Varoufakis beharrt auf Schuldenschnitt

Ein Erlass der Schulden müsse sein, sagt Griechenlands Finanzminister Varoufakis, die Alternative seien neue Sparbedingungen. Genau diese will Regierungschef Tsipras durchsetzen - oder zumindest seinem Volk als solche verkaufen. mehr...

Gernlinden Gernlindener Faschingsumzug  Gernlindener Faschingsumzug  S-Bahn, Schwimmbad, Schuldenschnitt

Beim Faschingsumzug in Gernlinden machen sich die Gruppen über lokale und weltpolitische Ereignisse lustig. So wird der Bürgermeister wegen seiner Verkehrspolitik kritisiert und BMW für seine Fahrzeugtests mit heulenden Motoren und quietschenden Reifen. Aber auch für einen Kommunalpolitiker aus Olching haben sie sich etwas einfallen lassen. Von Manfred Amann mehr...

Zeichnung für die Forumseite vom 12.2.2015 Ihre Post Ihre Post zum Schuldenschnitt

Soll man der griechischen Regierung entgegenkommen in ihrem Versuch, ihr Wahlversprechen einzuhalten und die Bürger weniger zu belasten? Die SZ-Leser sind geteilter Meinung. mehr... Ihre Post

Greek Finance Minister Varoufakis and German Finance Minister Schaeuble address news conference at the finance ministry in Berlin Abstimmung zu Griechenland-Hilfen Schäuble ist verärgert über Varoufakis

Er sei "fassungslos" gewesen, sagen Teilnehmer der Unions-Fraktionssitzung über Finanzminister Schäuble. Grund für seinen Ärger sind Äußerungen seines griechischen Kollegen in einem Interview. mehr...

People walk past a burning car, set on fire by youths at the end of a demonstration, in the Exarchia district of Athens,on February 26, 2015. Several hundred people protested in Athens against a compr Video
Griechenland Vermummte randalieren in Athen

Es war die erste Demonstration gegen die neue griechische Regierung - und sie geriet außer Kontrolle. Zuvor waren etwa 450 Linksextremisten gegen eine Verlängerung des Sparprogramms auf die Straße gegangen. mehr...

Bundestag Schäuble und die Griechenland-Hilfe Mätzchen eines Machtlosen

Meinung Die Deutschen retten mal wieder Griechenland - und damit sich selbst. Es wäre gut, wenn Finanzminister Schäuble das klarmachen würde, anstatt sich auf unnütze Fingerhakeleien mit seinem griechischen Kollegen Varoufakis einzulassen. Von Thorsten Denkler mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Schuldenschnitt: Sollte Europa den Griechen entgegenkommen?

Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras hat Dienstag sein Kabinett vorgestellt, darunter zwei scharfe Kritiker der bisherigen Sparpolitik. Sie fordern einen sofortigen Schuldenschnitt. Wie kann Europa darauf reagieren? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Yanis Varoufakis Staatsverschuldung in Griechenland Griechenland rückt von Schuldenschnitt ab

Griechenlands Finanzminister Varoufakis präsentiert Pläne, um den Streit mit den Gläubigern beizulegen. Er schlägt eine Umschuldung vor - selbst wenn die Syriza-Partei damit ein Wahlversprechen bricht. mehr...

Schuldenschnitt Draghi erteilt Griechen eine Abfuhr

Einfach mal die Kredite kappen? Nicht mit Draghi! Der EZB-Chef macht dem griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis klar, dass die Europäische Zentralbank sich an einem Schuldenschnitt nicht beteiligen werde. Von Daniel Brössler, Christian Wernicke und Markus Zydra mehr...

Griechischer Euro DEBATTE@SZ Wie geht's weiter mit Griechenland?

Es ist das große Thema in den Internet-Foren: Die Euro-Gruppe hat dem verschuldeten Land bis Ende der Woche eine Frist gesetzt, eine Verlängerung der EU-Hilfen zu beantragen. mehr...

Merkel Hollande Paris Deutsch-französische Freundschaft Merkels "lieber Freund" in Paris

Das Verhältnis von Merkel und Hollande war lange steif und bemüht. Wenn die Kanzlerin heute den französischen Präsidenten in Paris zur Vorbereitung des G-7-Gipfels trifft, wird deutlich: Sie sind sich politisch näher gekommen. Von Stefan Braun, Berlin, und Christian Wernicke, Paris mehr... Analyse

Presidential guards change shift at the Monument of the Unknown S Griechenland Es geht ums Rechthaben, es geht um Stolz

Das war eine Einigung mit Ach und Krach, eine Verhandlung mit geradezu kriegerischem Tonfall. Es geht in der griechischen Schuldenkrise längst um mehr als um Milliarden. Deshalb sollten alle Beteiligten schleunigst von ihrem hohen Ross herunterkommen. Von Christiane Schlötzer mehr... Kommentar

Restaurants Restaurant Limani Restaurant Limani Ouzo mit dem Wirt

Zarte Babycalamari, saftige Zucchini-Chips oder die Lammtrilogie: In der Taverna Limani in Giesing gibt es sehr gutes griechisches Essen ohne viel Schnickschnack. Spätestens der Ouzo mit dem Wirt aber macht das Restaurant zu einem Erlebnis. Von Rosa Marín mehr...

Sondertreffen in Brüssel Griechenland und Eurogruppe beenden Treffen ohne gemeinsame Erklärung

Hin und her zwischen Eurogruppe und Griechenlands Finanzminister Varoufakis: Nach zähem Ringen sah es zunächst so aus, als habe man sich doch noch auf ein Vorgehen für die finanzielle Rettung des Landes geeinigt. Doch am Ende scheitert es an der Abschlusserklärung. Von Cerstin Gammelin mehr...

Euro-Krise Schuldenkrise Schuldenkrise Griechenlands Kurs gefährdet Europa

Ein Schuldenschnitt bringt Athen wenig. Viel wichtiger ist die Frage, wie es mit den Reformen weitergeht. Denn was Premier Tsipras vorschlägt, birgt Gefahren für alle Euro-Länder. Von Alexander Hagelüken mehr... Kommentar

U.K. Chancellor Of The Exchequer George Osborne Greets New Greek Finance Minister Yanis Varoufakis Griechenlands Schulden-Krise Varoufakis trifft sich doch mit Schäuble

Griechenland will seine Schulden neu organisieren, Deutschland lehnt einen Schuldenschnitt strikt ab. Nun wollen die beiden Finanzminister an diesem Donnerstag direkt miteinander reden. mehr...

Reaktionen auf griechisches Wahlergebnis EU-Kommission sichert neuer Regierung Unterstützung zu

Der Wahlsieg von Syriza in Griechenland wird europaweit kritisch beäugt. Neben vielen anderen Stimmen warnt der Bundesverband der deutschen Industrie eindringlich vor einem Reformstau. Positive Signale kommen indes aus Brüssel. mehr...

Alexis Tsipras, Yanis Varoufakis Bewährungsprobe für Euro-Zone Athens großes Schuldenspiel

Zuerst schockierte Griechenlands neue Regierung mit radikalen Forderungen, jetzt touren Premier Tsipras und Finanzminister Varoufakis durch Europa und präsentieren pragmatische Vorschläge - heute stehen Treffen mit Kommissionschef Juncker und EZB-Präsident Draghi auf dem Programm. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Kosten für deutsche Steuerzahler Hilfe für Griechenland wird auch ohne Schuldenschnitt teuer

Einen zweiten Schuldenerlass für Griechenland will die Kanzlerin unbedingt vermeiden. Die Alternative: niedrigere Zinsen und längere Laufzeiten für Kredite. Doch auch die kosten deutsche Steuerzahler viel Geld, lassen sich politisch aber besser verkaufen. Von Claus Hulverscheidt, Berlin, und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Greek Prime Minister Alexis Tsipras (3rd L) attends the first meeting of the new cabinet in the parliament building in Athens Kabinett in Griechenland Alexis Tsipras und seine Ökonomen

Nicht eine Frau, aber ein Rechtspopulist und vier Wirtschaftswissenschaftler. Mit diesem Kabinett will der neue griechische Regierungschef Tsipras die internationalen Geldgeber von einer Neuverhandlung des Sparpakets überzeugen. Wichtige Mitglieder im Überblick mehr... Bilder

Weltgrößter Anleihenfonds Pimco Pimco-Chef fordert Schuldenschnitt für Griechenland

"Griechenland und Zypern brauchen einen Schuldenschnitt": Pimco-Chef Mohamed El-Erian glaubt, dass Besitzer von Krisenstaaten-Bonds auf Geld verzichten müssen. Sein Wort hat Gewicht, denn die Allianz-Tochter Pimco ist der größte Anleihe-Investor der Welt. mehr...

Griechische Flagge DEBATTE@SZ Daumenschrauben

Soll man gegenüber Griechenland kompromissbereit sein oder auf dem Sparkurs bestehen? In den SZ-Internet-Foren wird darüber heftig diskutiert. mehr...

Head of radical leftist Syriza party Tsipras speaks after winning elections in Athens. Griechenlands Wahlgewinner Tsipras "O Alexis" - Ein Revoluzzer triumphiert

Sein Aufstieg in der griechischen Polit-Szene ist beispiellos, die Wähler hat Alexis Tsipras mit jungenhaftem Charme überzeugt. Doch der linke Syriza-Chef punktete auch mit Parolen gegen Deutschland und Kanzlerin Merkel. Von Sebastian Gierke mehr... Porträt