Karnevalswagen in Köln Ich war Charlie
Kölner Karneval stoppt Motivwagen zu ´Charlie Hebdo" Video

Da waren sie einmal mutig in Köln. Mit Humor und Styropor sollte ein "Charlie Hebdo"-Wagen beim Rosenmontagszug ein Zeichen gegen Fundamentalismus setzen. Doch dann die Absage. Jetzt ruht die Hoffnung auf dem Erzrivalen Düsseldorf. Von Bernd Dörries und Martin Zips mehr...

Kölner Karneval stoppt Motivwagen zu ´Charlie Hebdo" Baustopp von "Charlie-Hebdo"-Motivwagen in Köln Festkomitee gesteht Fehler ein

Rosenmontagsumzug ohne "Charlie-Hebdo"-Motivwagen: Überraschend hatte das Festkomitee des Kölner Karnevals den Baustopp bekanntgegeben. Die Verantwortlichen stellen jetzt die Facebook-Abstimmung infrage. mehr...

Warnung vor Demonstrationen US-Außenministerium warnt Amerikaner vor Pegida

Menschenmengen in deutschen Städten sind zu meiden: Das State Department weist US-Bürger auf Gefahren im Zusammenhang mit den Pegida-Demonstrationen hin. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Kölner Karneval Kölner Karneval Festkomitee stoppt "Charlie Hebdo"-Wagen

Auf dem Kölner Rosenmontagszug soll es doch keinen Wagen zum "Charlie Hebdo"-Attentat geben. Die Begründung des Kölner Festkomitees: Das Motiv ist nicht fröhlich genug. mehr...

Kalender: Termine 2015 Was uns 2015 erwartet

Der Terminkalender 2014 von Süddeutsche.de mit allen wichtigen Ereignissen, Themen, Terminen und Veranstaltungen aus Politik, Sport, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft. mehr...

Deutsche Industriebank IKB Hässliche Zahlen am Rosenmontag

Mit der Pleite der IKB schwappte schon im Juli 2007 die Finanzkrise nach Deutschland. Fast fünf Jahre später steckt das Institut noch immer tief in den roten Zahlen. Kurioserweise profitieren davon nun private Kunden. Von Hans von der Hagen mehr...

Hintergrund Als Rosenmontag noch Rosensonntag war

Eine goldene Rose des Papstes, Umzugssitten aus dem Mittelalter und die Nachkriegserfindung der Witzfiguren: Die vielen Traditionen des Rosenmontags. mehr...

Gänse, dpa Blutiges Spektakel Rosenmontags geht's der Gans an den Kragen

Während die meisten Faschings-Freunde in diesen Tagen mit Pappnasen durch die Straßen laufen, geht es in Wattenscheid martialisch zu: Dort gibt es einen 400 Jahre alten Brauch, bei dem Reiter versuchen, einer toten Gans den Kopf abzureißen. Von Judith Kessler. mehr...

SZ-Serie zum Euro "Der Rosenmontag ist nicht in Gefahr"

Hans-Peter Schweinheim (29) ist Kassierer bei der Stadtsparkasse in Köln-Marienburg. Mit der Euro-Umstellung kommt eine Menge Arbeit auf ihn zu. Und dann muss er auch noch seiner Großmutter erklären, dass sie keine Angst vor dem Euro haben muss. Von Jörn Bachem mehr...

SZ-Magazin Das Kochquartett: Kalbshaxe mit Rahmwirsing Zum Rosenmontag

Schon beim Schmoren entfaltet sich der unvergleichbare Geschmack des Beinfleisches. Dazu am besten Rahmwirsing und Reiberdatschi - fertig ist der Rosenmontagsbraten. Von Anna Schwarzmann mehr... SZ-Magazin

Keine Feier am Rosenmontag Schluss mit lustig

Anzinger Burschenverein sagt Faschingsparty wegen Konflikt mit der Polizei ab Sophie Rohrmeier mehr...

Rosenmontagszüge: Tonnenweise Kamelle, ddp Rosenmontag in den Karnevalshochburgen Tonnenweise "Kamelle"

Video 40 Tonnen Süßigkeiten und gepfefferte Reaktionen auf die weltweite Wirtschaftskrise: In den Karnevalshochburgen haben die Narren ausgelassen Rosenmontag gefeiert. mehr...

Karneval in Düsseldorf Karnevalsauftakt im Rheinland Mitreden beim Karnevalswahnsinn

Was will das Narrenvolk, wenn es "Kamelle!" schreit? Wo kann es gefährlich werden, "Helau" zu rufen? Und wer oder was sind "Bützje"? Der Karneval hat begonnen - ein Glossar mit den Fachvokabeln. mehr...

Rosenmontagszug in Düsseldorf Rosenmontags-Umzüge Wenn Plagianette mit Rainer Rüdele feiert

Brüderle, Flughafen-Debakel, Euro-Krise: Bei den Rosenmontagsumzügen wurden aktuelle politische Entwicklungen durch den Kakao gezogen. Nur den aktuellsten Rücktritt konnten die Karnevalisten nicht mehr auffangen. mehr...

Schwellköpfe, dpa Rosenmontag Clown küsst Chinesen

Schön sind die Kölner Jecken nicht gerade - zumindest im Vergleich zu den Samba-Tänzerinnen in Rio de Janeiro. Dafür aber nicht weniger gut drauf. mehr...

Wikingerhelm Überfall Fasching, Toni Heigl Überfall am Rosenmontag Wilde Wikinger verprügeln Familie

Überfall mit Helm und Holzschwert: Im unterfränkischen Kleinrinderfeld nutzen 20 Unbekannte ihre Verkleidung für ein Verbrechen. mehr...

heidi klum küsst seal Rosenmontag Heidi, Edi und andere Narren

Hunderttausende sind bei den Umzügen der Republik auf den Straßen unterwegs. Prominente sind natürlich auch dabei - die einen live als Beobachter, die anderen in Pappmache auf den Wägen. mehr...

Studentenatlas Köln Tipps für die Uni-Stadt Köln Kölle, Kölle, Kölle!

Seit wann kann man in Nippes wohnen? Hier sind doch alle jeck, oder? Ist das mit dem Karneval wirklich ein Muss? Wer zum Studium nach Köln kommt, hat Fragen - wir geben Antworten. Von Lars Weisbrod und Johanna Bruckner mehr... Studentenatlas Köln

Familien-Kolumne Bilder
Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Kinder, das ist Karneval

Der Vater will unbedingt in Köln feiern, die Mutter träumt von verschneiten Bergen, der Sohn wäre gerne Darth Vader und die Teenager-Tochter am liebsten auf einem anderen Planeten. Ein Familien-Countdown für die närrische Zeit. Von Katja Schnitzler mehr...