Ecuador "Es werden Wunder zu Tage treten"

Präsident Correa verlangt die Veröffentlichung aller Panama Papers - nun taucht er selber dort auf. Von Sebastian Schoepp mehr...

Ecuador Ecuador Ecuador Gut geölt

Das Land will weg von der Rohstoffabhängigkeit und hin zu einer Produktiv- und Wissensgesellschaft. Ein ehrgeiziges Projekt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Erdbeben in Ecuador Erdbeben Video
Erdbeben Eine Deutsche unter Opfern in Ecuador

Die ecuadorianischen Behörden sprechen jetzt von 570 Toten. Auch 13 Ausländer kamen bei dem Erdbeben ums Leben. mehr...

Ecuador Zahl der Opfer steigt

Nach dem verheerenden Erdbeben in Ecuador sind bislang schon mehr als 400 Tote geborgen worden. mehr...

Ecuador Projekt Hoffnung

Nach dem Erdbeben reisen viele Freiwillige ins Krisengebiet. Auch Julio Acosta wurde zum Augenzeugen der schrecklichen Ereignisse und möchte nun mit Kleidung und Lebensmitteln helfen. Von Benedikt Peters mehr...

EARTHQUAKE IN ECUADOR Erdbeben "Die Tragödie ist groß, aber die Kraft des ecuadorianischen Volkes ist größer"

Mindestens 270 Tote, Hunderte eingestürzte Gebäude und riesige Schäden an der Infrastruktur: Ecuadors Präsident Correa spricht nach dem Erdbeben von der größten Tragödie seit fast 70 Jahren. mehr... Bilder

Erdbeben Pazifik Bilder
Pazifik Zahl der Erdbebentoten in Ecuador steigt auf mehr als 200

Die Regierung hat den Ausnahmezustand ausgerufen. Es ist das stärkste Erdbeben seit Jahrzehnten in dem Land. mehr...

Katastrophe Wenn die Erde bebt

Bei schweren Beben in Ecuador und Japan sterben Hunderte Menschen. Überall suchen jetzt Retter nach Verschütteten. Auch international läuft die Hilfe an. Von Boris Herrmann und Christoph Neidhart mehr...

Südamerika 22 Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Ecuador

Das Flugzeug mit 19 Fallschirmjägern, zwei Piloten und einem Mechaniker an Bord stürzte über dem Regenwald ab. mehr...

Julian Assange Wikileaks Wikileaks-Gründer Ecuador will Entschädigung für Unterbringung von Julian Assange

"Können Sie sich vorstellen, wie viel es kostet, die Sicherheit in der Botschaft zu gewährleisten?" mehr...

Wikileaks Enthüllungsplattform Enthüllungsplattform Wikileaks-Gründer Assange soll in den kommenden Tagen befragt werden

Das hat Ecuadors Präsident Rafael Correa angekündigt. Assange sitzt wegen Vergewaltigungsvorwürfen in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. mehr...

Fidel Castro Lateinamerika Lateinamerika Die Ära der südamerikanischen Revolutionäre ist vorbei

Bolivien und Ecuador sind die letzten Bollwerke der Linken - und auch sie drohen an der Abhängigkeit vom Öl zu zerbrechen. Von Sebastian Schoepp mehr...

Argentinien Modellwechsel

Nach dem Wahlsieg der Konservativen zeichnet sich ein Ende der sozialistischen Staats-Philosophien in Lateinamerika ab. Die Regierung in Buenos Aires muss wieder mit der Welt und den Märkten klar kommen. Die Wähler wollen es so. Von Sebastian Schoepp mehr...

Südamerika Sie kleben am Amt

Was passiert, wenn Staatschefs sich für unentbehrlich halten. Von Sebastian Schoepp mehr...

Die Seite Drei Papstbesuch Papstbesuch Sein Wille geschehe

Auf Kuba ist gerade der populärste Sozialist der Welt zu sehen: Papst Franziskus. Über einen Besucher, der schon jetzt kleine Wunder auf der Insel vollbracht hat. Von Boris Herrmann mehr...

Pope Francis in Bolivia Lateinamerika Den Armen so nah

Bei seiner Tour durch drei der elendsten Staaten des Kontinents bewegt Papst Franziskus sich stets zwischen Nähe und Distanz zu ihren Präsidenten. Von Sebastian Schoepp mehr...

Themenpaket: Südamerikareise vom Papst Papstbesuch in Südamerika Franziskus der Barmherzige

Homosexuelle, Indios und Koka-Bauern. Papst Franziskus bleibt sich treu. Bei seiner Südamerika-Reise besucht der Pontifex die ärmsten Länder des Kontinents und geht auf Ausgegrenzte zu. mehr...

Pipers Welt Wer kennt die Wahrheit?

Linke Politiker fordern eine "Wahrheits-Kommission", die Griechenlands Schulden auf ihre "Legitimität" überprüfen soll, das ist gefährlicher Unfug. mehr...

Greek Finance Minister Varoufakis attends a parliamentary session in Athens Griechenland Varoufakis' Kreuzzug

Kurz vor dem Sondergipfel zur Griechenland-Krise glaubt der griechische Finanzminister offenbar an einen letzten Trumpf: Athen erklärt seine Schulden für illegal. Aber kann diese Strategie wirklich helfen? Von Sebastian Schoepp mehr...

Trauer Ankläger und Beobachter

Lateinamerika ehrt vor allem den politischen Autor Eduardo Galeano - das wird ihm nicht ganz gerecht. Von Boris Herrmann mehr...

Kuba - USA Jetzt gibt es kein Zurück mehr

Beim Amerika-Gipfel begegnen sich Barack Obama und Raúl Castro, als hätte es keine Mordkomplotte, keine Raketenkrise, keine karibische Eiszeit gegeben. Von Boris Herrmann mehr...

Barack Obama und Raúl Castro Amerika-Gipfel in Panama Historischer Handschlag zwischen Obama und Castro

Neuanfang in Panama: Beim Amerika-Gipfel haben sich US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro demonstrativ begrüßt. Nun soll ein gemeinsames Gespräch folgen. Doch nicht alle Länder Südamerikas reagieren positiv auf die USA. Von Boris Herrmann mehr... Analyse

Tren Crucero - PR Material für Reise SE01  23.10.2014 Tren Crucero in Ecuador Im Teufelszug

Der Tren Crucero fährt von Ecuadors Hauptstadt Quito bis hinunter an die Pazifikküste - auf einer der aussichtsreichsten und schwierigsten Bahnstrecken der Welt. Von Lars Reichardt mehr...

Rohstoffe Armut im Reichtum

Weltweit fallen die Rohstoffpreise. Das ist nicht nur für Russland ein Problem, sondern für viele Länder Afrikas oder Lateinamerikas. Sie haben kein tragfähiges Wirtschaftsmodell. Von Sebastian Schoepp mehr...

Rafael Correa Umweltschutz Ecuador kündigt Kooperation mit Deutschland auf

"Nehmen Sie Ihre sieben Millionen Euro": Ecuadors Präsident Correa hat die Kooperation mit Deutschland in Umweltfragen für beendet erklärt. Ecuador wirft Deutschland Respektlosigkeit vor, weil sich Bundestagsabgeordnete mit Kritikern von Ecuadors Umweltpolitik treffen wollten. mehr...