Erderwärmung Der große Klimabluff 	Tropical Storm Kate gathers strength but far from land: forecas

Der Klimagipfel von Paris wird weltweit als Erfolg gefeiert. Zu Recht? Gastbeitrag von Oliver Geden mehr...

Placebo Press 2013 Placebo bei "MTV Unplugged" "Fühlte sich an, wie nackt in einem Supermarkt einzukaufen"

"Placebo"-Frontmann Brian Molko erzählt, warum naive Songs Hits werden - und wieso er sich wünscht, die EU würde nicht existieren. Von Steffen Rüth mehr... jetzt.de

Depression Durch Hoffnung zur Heilung

Sprechen Depressions-Patienten stark auf Placebos an, helfen ihnen auch echte Mittel besonders gut. Sollten Ärzte dann nicht gleich auf Scheinpräparate setzen? Von Werner Bartens mehr...

Ärztliche Behandlung Eine Dosis Nichts

Mit Arzt ist man sieben Tage krank , ohne Arzt eine Woche. Das ist keine abgedrosche Volksweisheit, sondern hat durchaus einen wahren Kern. Von Rückenschmerzen bis zur Nasennebenhöhlenentzündung - bei erstaunlich vielen Krankheiten ist es am besten, wenn der Arzt: nichts tut und nur beobachtet. mehr...

Tarifverhandlungen für Ärzte Placebo-Effekt in der Chirurgie Die Aufschneider

Haut einritzen, ziellos einen Schlauch einführen und schon geht es dem Patienten besser: Auch Scheinoperationen helfen - und werfen die Frage auf, wie wirksam viele der neuen OP-Verfahren eigentlich sind. Von Werner Bartens mehr...

Filmtipp "Dallas Buyers Club" "Dallas Buyers Club" im Kino Im Stich gelassen

Vom Rodeo-Macho zum Lebensretter: Oscar-Mitfavorit Matthew McConaughey spielt in Jean-Marc Vallées Film "Dallas Buyers Club" einen homophoben Aidskranken, der sich seine Behandlung selbst organisieren muss und dabei zu einem anderen Menschen wird. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Homöopathischer Notdienst in München, 2007 Homöopathie Auf der Suche nach dem Nichts

Skeptiker fordern, die Homöopathie nicht weiterhin nach den Regeln der evidenzbasierten Medizin zu untersuchen. Die Forderung klingt sinnvoll - schließlich widersprechen die Annahmen der Homöopathen den Naturgesetzen. Doch es ist noch zu früh. Von Christian Weber mehr...

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Brian Molko Welche Droge bereuen Sie?

Placebo-Sänger Brian Molko im Interview ohne Worte über Drogen, Botox und langweilige Sonntagnachmittage. mehr... SZ-Magazin

Konzerte München Placebo in München Placebo in München Ordinär-konservativ statt Rock 'n' Schwul

Brian Molko ist als nihilistisches Zwitterwesen berühmt geworden, er sang von Drogen, schnellem Sex und der Nichtigkeit des Seins. Jetzt ist der Placebo-Frontmann 40, Vater und ein routinierter Star. Beim Auftritt in München wird deutlich, dass sich die Gefühle von damals nicht einfach zurückholen lassen. Von Sebastian Gierke mehr...

Placebo-Frontmann Brian Molko. Plattenkabinett Make love, Brian, not politics

Placebo-Frontmann Brian Molko wird in diesem Leben kein Dichter mehr, die Arctic Monkeys bewerben sich um einen Platz auf der nächsten Kuschelrock-CD und bei MGMT versteckt sich eine Flöte im Sound-Dschungel. Neue Alben im "Plattenkabinett", der neuen Musik-Kolumne von SZ.de. Von Thierry Backes mehr... Musik-Blog

Flächendeckende Impfung gegen die Schweinegrippe Grippeimpfung Schutz mit Fragezeichen

Mit viel Aufwand wird Jahr für Jahr für die Grippeimpfung geworben. Doch wie nötig ist die Spritze? Für wen sich die Impfung am ehesten lohnt und wer wahrscheinlich keinen Vorteil hat. Von Berit Uhlmann mehr... Ratgeber Grippe

Scheinmedikamente Auch bei Ratten wirkt der Placebo-Effekt

Spritzen wirken sogar ohne Wirkstoffe - wenn Injektionen zuvor spürbare Verbesserung bei Patienten hervorgerufen haben. Dieser Placebo-Effekt stellt sich nicht nur beim Menschen ein, sondern auch bei Tieren. Von Katrin Blawat mehr...

Akupunktur an der Hand Alternative Heilverfahren Kritiker werden als extreme Skeptiker abgestempelt

Sogenannte alternative Heilverfahren sind auf dem Vormarsch. Doch für viele Methoden fehlen Belege für eine Wirksamkeit, andere widersprechen den Naturgesetzen. Wer darauf hinweist, muss sich derzeit auf ruppige Reaktionen aus der Szene gefasst machen. Besonders betroffen davon ist Edzard Ernst, einer der renommiertesten Kritiker der Paramedizin. Interview: Markus C. Schulte von Drach mehr...

Globuli Alternative Heilverfahren an Hochschulen Wissenschaft in homöopathischen Dosen

Der Lehrstuhl für Naturheilkunde an der Uni Zürich ist etwas Besonderes: Er ist im deutschsprachigen Raum der einzige, der nicht durch Interessengruppen finanziert wird. Ausgerechnet hier hat die Kandidatur einer deutschen Homöopathie-Forscherin nun zum Eklat geführt. Edzard Ernst, einer der renommiertesten Kritiker der Komplementärmedizin, wurde aus der Berufungskommission gedrängt. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Scheinbehandlungen Gene beeinflussen den Placebo-Effekt

Manchen Patienten geht es schon nach einer Zuckerpille viel besser, anderen verschafft die Erwartungshaltung allein kaum Linderung. Der Grund könnte in den Genen liegen. mehr...

Schnupfen Mittel gegen Erkältung Suppe statt Vitamin-Tabletten

Immer wieder werden Vitaminpräparate empfohlen, um eine Erkältung zu verhindern oder wenigstens zu lindern. Neben Vitamin C wird vor allem auch Vitamin D genannt. US-Wissenschaftler haben jetzt überprüft, ob der Stoff tatsächlich hilft. Von Werner Bartens mehr...

Schizophrenie-Medikamente Weniger Rückfälle - starke Nebenwirkungen

Schizophrenie-Mittel haben heftige Nebenwirkung und Psychiater sind nicht immer sicher, ob sie auch zur Vorbeugung eines Rückfalls gegeben werden sollten. Die Ergebnisse einer neuen Metaanalyse sprechen für die Rückfallprophylaxe. Doch es bleiben Fragen. Von Christian Weber mehr...

Nicolas Sarkozy Bilder
Präsidentschaftswahl in Frankreich Wie sich die französischen Wähler selbst betrügen

Meinung Die jämmerliche Situation der französischen Volkswirtschaft wird über das Schicksal des Euro entscheiden. Doch der Präsidentschaftswahlkampf hat jede ehrliche Diskussion über die Krise erstickt. Die Politik präsentiert schlichte Rezepte, deutet mit dem Finger auf andere: Globalisierung, China, Billiglöhner. Und die Wähler lassen sich ablenken. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Gerresheimer Spritzen Der Nächste bitte Wie Placebos wirken

Die große Spritze wird als hilfreicher wahrgenommen als die kleine. Die bunten Tabletten scheinen schneller gesund zu machen als die grauen. Über die Wirkung von Scheinmedikamenten. Von Werner Bartens mehr...

Themendienst Wissenschaft: 'Nocebo-Effekt' Scheinmedikamente Hauptsache Tabletten

Placebos wirken, auch wenn die Patienten wissen, dass sie Pillen ohne Wirkstoff schlucken. Schon ein medizinisches Ritual könnte demnach einen Nutzen haben. Von Katrin Blawat mehr...

CSU-Vorstandssitzung Vorstand beschließt Quote Frauenförderung à la CSU

Der CSU-Vorstand hat sich auf eine Frauenquote von 40 Prozent in den oberen Gremien geeinigt. Doch der Beschluss ist nur ein Placebo: Denn die Parteispitze ist nicht das Problem. Ein Kommentar von Katja Auer mehr...

AIDS-kranke junge Frau in Malawi, 2004 Kampf gegen Aids Rückschlag für HIV-Verhütung

Große Hoffnungen hatten Mediziner in das Vaginal-Gel Pro 2000 gesetzt. Doch in der letzten Untersuchung vor der Zulassung ist das Mittel durchgefallen. Es schützt nicht besser vor HIV als ein Scheinmedikament. mehr...

Baby Kind weint Tränen Weinen Schmerzen Trotz Zucker tut es weh

Ärzte geben kleinen Kindern vor der Blutabnahme manchmal eine Zuckerlösung, um die Schmerzempfindung zu dämpfen. Vergeblich. Von Britta Verlinden mehr...

Pläne zur Aussetzung der Wehrpflicht Reform der Bundeswehr SPD kritisiert Guttenbergs "Placebo"

Die SPD will sich im Streit um die Wehrpflicht nicht mit Guttenbergs Vorschlag einer Freiwilligen-Armee abspeisen lassen. SPD-Experte Rainer Arnold hält den Vorschlag auch sicherheitspolitisch für unverantwortlich. Von Susanne Klaiber mehr...

Themendienst Wissenschaft: 'Nocebo-Effekt' Placebos Boten aus dem Nichts

Scheinmedikamente wirken nicht nur bei harmlosen Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen. Auch Patienten mit schweren Leiden wie Parkinson können vom Placebo-Effekt profitieren. Von Werner Bartens mehr...