Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Stille Dramen und üble Obsessionen Kinostarts - 'Sabotage'

In "Stiller Sommer" trifft die Leichtigkeit des französischen Sommers auf verdrängte Gefühle, im "Lego Movie" wird die Welt fortlaufend umgebaut, und Arnold Schwarzenegger kommt in "Sabotage" nicht von einem Snuff-Video los. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Kunst Icking Icking Ein Werk voll Blut und Wunden

Die Künstlerin Elisabeth Biron von Curland hat in ihrem Dorfener Atelier den weltberühmten Isenheimer Altar nachgemalt. In der Karwoche wird er in der Kirche Sankt Michael in Wolfratshausen zur Meditation einladen Von Alexandra Vecchiato mehr...

First Place: Dig me river Wagner Araujo National Geographic Traveler Photo Contest Brasilien "National Geographic Traveler"-Fotowettbewerb 2013 Voller Elan in den Rio Negro

Unglaublich, überraschend und umwerfend: Das Magazin "National Geographic Traveler" hat in einem Wettbewerb die schönsten Reisebilder gesucht - nun wurden die Gewinner gekürt. mehr...

NGS Picture ID:130937 National Geographic zum 125. Verschwägert mit der ganzen Welt

Ob auf dem Mount Everest oder elf Kilometer unter der Meeresoberfläche: Fast immer, wenn Menschen an besondere Orte der Erde vorstießen, war die National Geographic Society dabei. Die einmaligen Fotos dazu erschienen in ihrem Magazin. Nun wird die Gesellschaft 125 Jahre alt. Die Bilder. Von Paul Katzenberger mehr...

National Geographic Photo Contest 2012 - The Explosion! National Geographic Photo Contest 2012 Katzenwäsche

Am richtigen Ort zur richtigen Zeit: Die Fotografin war so berührt von ihrem Glück, dass sie ihr Porträt der Tigerdame "Busaba" "Die Explosion" nannte. Das Foto ist tatsächlich explosiv in seiner Wirkung - beim National Geographic Contest 2012 gewann es nun den Hauptpreis. Doch ist das wirklich eine Aufnahme der Natur, wie angegeben? Die Siegerfotos. Von Paul Katzenberger mehr... Bilderblog

Brocken Harz Deutschland Nationalpark Wald Deutschlands schönste Wälder Wild und verwunschen

"Ab in den Wald" heißt es heutzutage nur noch selten. Schade eigentlich, wie die Aufnahmen von Norbert Rosing zeigen, der jahrelang auf Motivsuche in deutschen Wäldern war. Zum Tag des Waldes stellen wir die schönsten vor. Von Carolin Gasteiger mehr...

Tierfotografie National Geographic National Geographic Die besten Tierfotos

Seit 115 Jahren veröffentlichen Tierfotografen ihre Aufnahmen bei NATIONAL GEOGRAPHIC. Eine Ausstellung im luxemburgischen Differdingen zeigt nun die 100 besten Wildlife-Fotos. mehr...

Mauritius, Wohnhaus, Eiland, Karibik, Meer, Strand, Regatta, Natur, Tropisch, Exotik, Meerlandschaft, deep blue National Geographic Rangliste Die Schönsten der Schönen: Inseln weltweit

Inseln sind etwas Besonderes. Ihre isolierte Lage symbolisiert ein Gefühl von Losgelöstheit und die Möglichkeit, dem Rest der Welt zu entkommen. Das Magazin "National Geographic" hat die 111 schönsten Inseln der Welt gekürt, nach ganz speziellen Kriterien. mehr...

Phillipe Lopez, a French photographer from Agence France-Presse, won the 1st Prize Spot News Single category of the 2014 World Press Photo World Press Photo Award 2014 Subtil und poetisch

Ein kurzer Moment, und doch viel mehr: Das World Press Photo des Jahres zeigt Migranten, die versuchen, mit ihren Familien zu telefonieren. Für die Jury ist das Foto zugleich ein Symbol unserer Zeit. Ein weiteres preisgekröntes Bild wurde auf den Philippinen aufgenommen. Die wichtigsten Gewinnerbilder aller Kategorien. mehr...

Wolkenkratzer: Im Vergleich zu ihrer Körpergröße errichten Rote Waldameisen gigantische Bauten. Tierische Architekten Kunst am Bau

Hütten, Höhlen, Paläste: Tiere konstruieren erstaunliche Behausungen. Der Fotograf Ingo Arndt hat sich weltweit auf die Suche nach den Architektieren begeben. Von Holger Gertz mehr...

Apple mouse Zeitkapsel für 30 Jahre vergraben Ausgräber finden Steve Jobs' alte Maus

Eine frühe Apple-Maus, Rubik's Zauberwürfel, ein paar Bier: Experten haben die Zeitkapsel geborgen, die Firmengründer Steve Jobs vor 30 Jahren nach einer historischen Rede hatte vergraben lassen. Von Maja Beckers mehr...

Neu entdeckter Blattschwanzgecko Artenvielfalt Drei bislang unbekannte Tierarten entdeckt

Jedes neu entdeckte Wirbeltier ist eine kleine Sensation. Wissenschaftler sind im Nordosten Australiens nun gleich auf drei bislang unbekannte Tierarten gestoßen: Einen Skink, einen Frosch und einen sehr ungewöhnlichen Blattschwanzgecko. mehr...

Chasing Ice "Chasing Ice" im Kino Kunstwerke, die für immer verloren sind

Gletscher sind die Kanarienvögel in der globalen Kohlemine: Sie zeigen, wie es um den Rest bestellt ist. Jeff Orlowskis Dokumentarfilm "Chasing Ice" dokumentiert in spektakulären Bildern, wie schnell die riesigen Eismassen verschwinden. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Eiger, Mönche, Jungfrau in den Berner Alpen, Schweiz Bilder der Ruhe an Weihnachten So schön, die stille Nacht

Weihnachten ist hektisch, Heiligabend der pure Stress? Zeit für einen Moment der Ruhe: 24 Bilder mitten aus der Nacht, versehen mit dem Liedtext zu "Stille Nacht, heilige Nacht" - natürlich alle sechs Strophen. mehr...

Nordamerika Wilder Westen Bildband National Geographic El Paso Bildband "Der Wilde Westen - Traum und Realität" Geschichte einer Eroberung

Ende des 19. Jahrhunderts war der Wilde Westen der USA zwar schon erschlossen, aber noch längst nicht jeder US-Bürger hatte eine Vorstellung davon. Das zu ändern wurde zum Ziel der National Geographic Society. Sie schickte Fotografen los, die ikonografische Momente des Westens schaffen sollten - mitsamt ihren Widersprüchen. mehr...

Ragnar Axelsson: Ein Bauer in Mýradur, Island Ausstellung "Faces of the North" "Heute erlaubte mir das Land zu leben"

Der Fotograf Ragnar Axelsson ist fasziniert von den Menschen, die im hohen Norden dieser Welt zu Hause sind. In ihren Gesichtern findet er Spuren des harten Daseins in der Kälte, aber auch eine tiefe Verbundenheit mit der Natur. Eine Ausstellung bei Saarbrücken zeigt nun seine spektakulären Aufnahmen. Von Paul Katzenberger mehr...

Museum München Lange Nacht der Museen Lange Nacht der Museen Wenn die Nacht zum Tag wird

Das Deutsche Museum lässt Leonardo da Vinci auferstehen, im Olympiaturm gibt es ein Überraschungskonzert und Kinder können auf Schatzsuche gehen: 90 Museen und Sammlungen öffnen am Samstag zur Langen Nacht der Museen. Am Sonntag geht es im Umland weiter. mehr...

Neil Armstrong, the 1st man on the moon, has died at age 82 Raumfahrt Nationalpark auf dem Mond

Um die Landestellen der Apollo-Missionen zu schützen, bevor andere Nationen oder gar Touristen dort ankommen, wollen zwei amerikanische Politiker die Gebiete zum Nationalpark erklären. Von Jürgen Schmieder mehr...

Klimawandel Eisbär im Klimawandel Eisbär im Klimawandel Tod eines Vertriebenen

Seine besondere Lebensweise hat den Eisbär zum Symboltier des Klimawandels gemacht. Experten streiten, ob die Art wirklich vom Aussterben bedroht ist. Der Fund eines verhungerten Tiers in Spitzbergen dürfte die Debatte über die Folgen der Erderwärmung neu entfachen. Von Christopher Schrader mehr...

A female jaguar looks from its cage at a zoo in San Ana Costa Rica Freiheit für Wildtiere

Orchideen statt Geparden: Costa Rica will die staatlichen Zoos schließen und zu botanischen Gärten oder Parks umbauen. Doch was soll mit den Tieren geschehen? mehr...

Fotografie Bildband "Genesis" von Sebastião Salgado Bildband "Genesis" von Sebastião Salgado Schönheit und Bombast

Wenn er etwas anpackt, wird meist eine Riesen-Aktion daraus. Sebastião Salgados fotografisches Langzeitprojekt "Genesis" über die unberührten Winkel unserer Welt ist monumental geraten - mit Bildern von bestechender Schönheit. Genau das ist aber auch ein Problem. Von Paul Katzenberger mehr...

National Geographic Wahre Welt (3) Wahre Welt (3) Globale Wundertüte

Der Wandkalender "Best of National Geographic 2006" setzt der notorischen Einseitigkeit von Bildkalendern ein überaus breites Spektrum an Motiven entgegen. Und das bei durchgängig hoher Qualität. Von Paul Katzenberger mehr...

judasevangelium national geographic ap Judasevangelium Der Dämon hat es eilig

Wenn Forschung Gewinn machen soll und wie National Geographic das Judasevangelium monopolisierte: Ein Übersetzungsfehler in einer sehr alten Schrift. Von Stephan Speicher mehr...

Reise 11.10.12 Reisebücher für London und New York Kaufe lieber ungewöhnlich

Innovative Lokale, skurrile Läden: In New York und London gibt es eine Fülle davon. Man muss sie nur kennen. Zwei Autorinnen nehmen ihre Leser mit auf eine Tour durch die Metropolen. Doch nur einer würde man wirklich gerne folgen. Eine Rezension von Stefan Fischer mehr...

Stockfischer in Matara auf Sri Lanka Trend-Reiseziele 2013 Wo Sie in diesem Jahr hinfahren sollten

Die großen Reise-Portale haben ihre Tipps für das Jahr 2013 abgegeben und sind sich bei vielen Zielen einig. Unter anderem empfehlen sie zahlreiche Ziele in Asien, Outdoor-Ziele und einige Städte, in denen in diesem Jahr gefeiert wird. Von Carolin Gasteiger mehr...