Reisen mit der Deutschen Bahn Rückkehr des Interregio Interregio-Express Berlin-Hamburg

Erstmals seit sieben Jahren lässt die Deutsche Bahn wieder einen ihrer beliebtesten Züge fahren: Der Interregio bringt Reisende künftig von Berlin nach Hamburg - für ein Viertel des ICE-Fahrpreises. Von Daniela Kuhr mehr...

Wetter in Deutschland Milder Winter stärkt Borkenkäfer und Eichenprozessionsspinner

Deutsche Eiche in Gefahr: Das warme Frühlingswetter macht die Menschen froh, doch Forstleute und Landwirte sind besorgt. Trockenheit und Wärme könnten der Republik ein schädlingsreiches Jahr bescheren. mehr...

SPD-Regierungskonferenz Reform des EEG Gabriel will 500 Unternehmen stärker belasten

Ausnahmen sind bislang die Regel: Mehr als 2000 deutsche Firmen sind derzeit ganz oder teilweise von der Ökostrom-Umlage befreit. Für etwa 500 Unternehmen will Wirtschaftsminister Gabriel diese Ausnahmen künftig streichen. mehr...

Urteil in Lüneburg Polizist verliert Pension wegen Kinderpornos

Sollte ein Polizist, der Hunderte von Kinderpornos aus dem Internet heruntergeladen hat, ein Ruhegehalt bezahlt bekommen? Nein, hat jetzt ein Gericht in Lüneburg entschieden. Die von einem Hauptkommissar begangene Straftat wurde als "gesellschaftlich besonders verpönt" eingestuft. mehr...

Streit in städtischer Kita in Lüneburg Eltern wollen rechter Erzieherin ihre Kinder nicht anvertrauen

Eine mutmaßliche Rechtsextremistin soll in Lüneburg künftig wieder Kinder an einer städtischen Kita erziehen. Nun greift eine Elterninitiative zum letzten Mittel. Von Antonie Rietzschel mehr...

Prozess gegen Vater wegen Kindesentführung, Landgericht Lüneburg Prozess in Lüneburg Kindesentführung im Namen Gottes

"Ich stehe zu dem, was ich getan habe": Axel H. muss sich in Lüneburg vor Gericht verantworten, weil er seine Kinder in den Sudan verschleppte, um sie dort christlich zu erziehen. Reue zeigt der Fundamentalist zum Verfahrensauftakt jedoch nicht - stattdessen verunglimpft er seine Ex-Frau als Ehebrecherin, die für ihre Taten in die Hölle kommen werde. Von Annette Ramelsberger, Lüneburg mehr...

Lüneburg Toter Säugling gefunden

In Lüneburg haben Polizeibeamte einen toten Säugling gefunden. Einen natürlichen Tod schließen die Behörden aus. Die Leiche soll im Laufe des Tages obduziert werden. mehr...

Strittiger Asylfall in Lüneburg Wie Ausländerbehörden mit Chinas Beamten kooperieren

Die Stadt Lüneburg will seit Jahren eine Bürgerin loswerden, deren Asylantrag abgelehnt wurde. Das Ausländeramt vermutet, dass sie aus China stammt, doch hat die Frau keinen Pass. Nun sollen Beamte aus China helfen, mutmaßliche Chinesen zu identifizieren - ein Vorgehen, das einige Fragen aufwirft. Von Roland Preuß mehr...

Berufungsverfahren im Keks-Prozess Prozess in Lüneburg Mann nahm Kekse aus Mülltonne

Wenn Menschen Abfall nach Essbarem durchsuchen, heißt das "Containern". Weil ein Mann eine Packung Kekse mit angelaufenen Verfallsdatum aus einer Mülltonne nahm, steht er jetzt vor Gericht. mehr...

ADAC Neue Enthüllungen zum Automobilclub Neue Enthüllungen zum Automobilclub ADAC-Pannenhelfer verdienen an Auto-Batterien

Exklusiv Neue Vorwürfe gegen den ADAC: Laut Recherchen der "Süddeutschen Zeitung" und des NDR übt der Autoclub massiv Druck auf seine Pannenhelfer aus. Sie sollen Autofahrern Batterien aufschwatzen, die diese gar nicht brauchen. mehr...

Arbeitsplatzgestaltung: Persönliche Gegenstände im Büro Arbeitsplatzgestaltung Stressfaktor Schreibtisch

Der Arbeitsplatz beeinflusst unser Stresslevel: Je mehr Kollegen in einem Großraumbüro arbeiten, desto gestresster fühlt sich der Einzelne. Aber jeder kann etwas dafür tun, damit das Wohlbefinden im Büro steigt. Von Karin Janker mehr...

Aids-Infizierter soll Kinder missbraucht haben Prozess in Lüneburg HIV-infizierter Sex-Tourist muss in Haft

Er missbrauchte in Thailand hundertfach Kinder und Jugendliche - ungeschützt, obwohl er um seine HIV-Infektion wusste. Jetzt wurde der 66-Jährige zu neun Jahren Haft verurteilt. mehr...

Prozess in Lüneburg Jugendliche Vergewaltiger vor Gericht

Die Vergewaltigung einer 14-Jährigen durch fünf Schüler bei Celle beschäftigt seit Dienstag das Landgericht Lüneburg. Zwei Angeklagte sollen auch noch eine 12-Jährige missbraucht haben. mehr...

Korruption Wo Korruption beginnt Wo Korruption beginnt Kleine Geschenke, große Gefahr

Dürfen sie zu Weihnachten die Plätzchen von der netten Omi annehmen? Oder zu Silvester die Krapfen vom Landtagsabgeordneten? Viele Beamte sind verunsichert, wann ihnen die Annahme von Geschenken gefährlich werden kann. Dabei gibt es klare Regeln. Ein Gespräch mit Korruptionsbeamten. Von Charlotte Parnack, Lüneburg mehr...

Protest gegen Castor-Transport Linke-Politiker Dehm wegen "Schotter"-Aufruf verurteilt

Der Bundestagsabgeordnete Dieter Dehm von der Linken hatte einen Aufruf zum massenhaften Herauswühlen von Schottersteinen entlang der Castor-Strecke unterzeichnet. Nun hat ihn das Amtsgericht Lüneburg deswegen zu einer Geldstrafe verurteilt. Dehm will bis zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gehen. mehr...

Brand in Lüneburger Hafenviertel Explosion in Gaststätte Großbrand im Lüneburger Hafenviertel

Eine Explosion in einer Gaststätte hat im Lüneburger Hafenviertel einen Großbrand ausgelöst. 500 Einsatzkräfte kämpften mehrere Stunden gegen die Flammen. Der Bürgermeister spricht von einem Supergau. mehr...

Lovemobil in Niedersachsen Love-Mobile in Niedersachsen Rollende Bordelle unerwünscht

Sie stehen in einsamen Gegenden an norddeutschen Landstraßen: Wohnmobile, in denen Prostituierte ihre Dienste anbieten. CDU und Gleichstellungsbeauftragte haben genug von den "Love-Mobilen" und fordern mehr Sperrgebiete. Einen Gefallen tun sie den Frauen damit nicht - im Gegenteil. Von Charlotte Frank mehr...

Freiwilliges Ökologisches Jahr Freiwilliges Engagement Ich bin dann mal Bufdi

Bei der Schoah-Gedenkstätte in Paris oder am Stadttheater Bremen: Noch nie haben sich so viele Menschen in Deutschland freiwillig engagiert wie heute. Mancher erlebt bewegende Momente, verabschiedet sich von einem Berufswunsch oder findet die große Liebe. Fünf Helfer berichten von ihren Erfahrungen. Von Mareike Nieberding mehr...

Ratgeber, Autokauf, Rabatte Nachlass bei Neuwagen So bekommen Autokäufer die höchsten Rabatte

Tageszulassungen, Ausstattungspakete und hartnäckiges Verhandeln: Bis zu 30 Prozent Nachlass sind beim Neuwagenkauf möglich. Doch wer so viel Rabatt bekommen will, muss auch kompromissbereit sein. mehr...

'Tatort'-Kinopremiere in Hamburg Wissenschaftliche Tagung zum "Tatort" Wie der Wagen, so der Kommissar

Der "Tatort" ist für viele Familien das letzte gemeinsame Ritual. Wissenschaftler aus ganz Deutschland haben nun auf einer Tagung in Göttingen die Krimi-Reihe als gesellschaftliches Phänomen untersucht. Von Jens Schneider, Göttingen mehr...

Hochwasser in Sachsen-Anhalt - Magdeburg Überschwemmungen in Deutschland Wasser strömt in Ortsteil von Magdeburg

Die sieben Meter hohe Kaimauer kann die Flut nicht länger aufhalten, der Stadtteil Rothensee in Magdeburg läuft voll. Alte und kranke Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Magdeburgs Oberbürgermeister erwartet "das größte Hochwasser in der Geschichte unserer Stadt". Mehrere Deiche in Sachsen-Anhalt geben dem Druck des Wassers ebenfalls nach. Die Altstadt von Wittenberge wird evakuiert. mehr...

Hochwasser in Schleswig-Holstein Bilder
Hochwasser in Deutschland Schäden in Höhe von zwölf Milliarden Euro erwartet

Eine Ratingagentur schätzt den durch das Hochwasser entstandenen Schaden auf zwölf Milliarden Euro. In Lauenburg steigen die Fluten nur noch langsam, in Wittenberge stagnieren die Pegel. Der Versuch, den Scheitel zu kappen, könnte hier funktioniert haben. Die Hochwasserlage im Überblick. mehr...

Schlag gegen verbotene Bremer Rockerbande Polizei verhaftet Anführer der Mongols

Eine Haschplantage und mehrere Waffen, darunter auch eine Shotgun - das hat die Bremer Polizei bei der verbotenen Rockergruppe Mongols gefunden. Der Anführer und dessen Stellvertreter sitzen in Untersuchungshaft. Die Aktion war lange geplant. mehr...

Jugendarbeitslosigkeit und Geburtenrate Keine Jobs, keine Kinder

Europa droht eine weitere Generation zu verlieren: Die hohe Arbeitslosigkeit führt vor allem bei jungen Menschen dazu, dass sie weniger Kinder bekommen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Die Deutschen gebären weiter wie zuvor. Von Benjamin Romberg mehr...

AfD Wahlkampf Euro Wahlkampf Proteste und Steine gegen die AfD

Zwischenfälle im Wahlkampf der Anti-Euro-Partei "Alternative für Deutschland": In Nürnberg griff ein Unbekannter einen Kandidaten an, in der Göttinger Innenstadt fand der Straßenwahlkampf unter Polizeischutz statt. Die Partei beklagt, massiv behindert zu werden. mehr...