Netzschau Marutaro ist der süßeste Igel im Internet Netzschau Phänomeme

Ein Igel wird Kult. Marutaro aus Japan ist drauf und dran, Grumpy Cat und Co den Rang abzulaufen. Außerdem in unseren Linktipps: Google Street View zeigt Retro-Deutschland und eine Frau beschwert sich über ihren Marihuana-Dealer - bei der Polizei. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Pinscher Pico darf nicht in den Zeugenstand

Ein Münchner Richter lehnt die Anhörung eines kläffenden Hundes ab. Ein Igel in misslicher Lage irritiert Autofahrer mit seinem ungewöhnlichen Kopfschmuck. Und der seltsam verformte Bauch eines Kabeljaus macht einen Fischer in Norwegen stutzig. Kurioses aus dem Nachrichtenticker. mehr...

IGeL Nicht ohne Vertrag

Ob Glaukom-Früherkennung oder PSA-Test - immer häufiger bekommen Patienten in Arztpraxen individuelle Gesundheitsleistungen angeboten. Der Sinn vieler Angebote ist fraglich. Manchmal werden Untersuchungen als Selbstzahler-Leistungen verkauft, obwohl die Kasse dafür zahlt. Wie sich Patienten vor derartigen Offerten schützen. Von Katrin Neubauer mehr... Ratgeber Patientenrechte

Hansestadt Buxtehude Buxtehude ist Hansestadt Titel mit Flair

Buxtehude ist eigentlich eine Märchenstadt, "Der Hase und der Igel" und "Der Räuber Hotzenplotz" brachten dem niedersächsischen Städtchen Ruhm. Nun hat Buxtehude einen harten Kampf gewonnen - und darf sich Hansestadt nennen. Von Ines Alwardt mehr...

Tier-Café in Hanoi Spinnen zum Streicheln

In Vietnam sind Reptilien und Spinnen bisher nicht als Haustiere bekannt. Schlangen findet man höchstens eingelegt in Schnaps. Ein Cafébesitzer in Hanoi will seiner Kundschaft die Tiere näherbringen. Beim ihm dürfen die Gäste nicht nur gucken, sondern auch anfassen. mehr...

Bachblüten Gesundheitsversorgung Achtung, IGeL

Für die sogenannten Individuellen Gesundheitsleistungen müssen Patienten die Kosten selbst übernehmen. Doch die meisten IGeL sind umstritten, überflüssig oder sogar schädlich. Ein Internetportal bewertet nun die Leistungen und erklärt, was fragwürdig ist und was etwas taugt. Von Werner Bartens und Guido Bohsem mehr...

proDente e.V. Kritik an individuellen Gesundheitsleistungen Kein netter Igel

Von wegen süßes Tierchen: Den IGel - individuellen Gesundheitsleistungen - stimmen Patienten oft unter Zeitdruck zu, weil sie ihren Ärzten vertrauen. Doch blindes Vertrauen kann teuer werden. Ein Kommentar von Guido Bohsem mehr...

Fragwürdige ärztliche Leistungen Profit im Zeichen des Igels

Deutschlands Praxisärzte haben ihre Liebe zum Igel entdeckt. Doch nicht der possierliche Winterschläfer ist damit gemeint. Igel steht für "Individuelle Gesundheitsleistungen". Von Werner Bartens mehr...

Igel, ddp Bremen Liebestolle Igel lösen Polizeieinsatz aus

Der Lärm im Garten beunruhigte eine junge Frau in Bremen so sehr, dass sie die Polizei zu Hilfe rief. Doch statt Einbrecher fanden die Beamten zwei Igel. mehr...

Leistungsschutzrecht vs. Urheberrecht Der Igel frisst keine Artikel

Google News, Perlentaucher, die vielen Nachrichtensammler im Internet und das journalistische Eigentum: Wer die Informationsfreiheit verteidigen will, darf das Leistungsschutzrecht ablehnen. Das Urheberrecht aber muss er verteidigen. Von Heribert Prantl mehr...

Julia Palmer-Stoll  AP Unfall "Marienhof"-Star stirbt bei der Rettung eines Igels

Julia Palmer-Stoll wird beim Aufheben eines Igels von einem Auto erfasst, und erliegt später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Die beliebte Schauspielerin hatte sich immer wieder für Tiere eingesetzt. mehr...

50 Jahre Nasa 50 Jahre Nasa Hase und Igel im All

Die Nasa wurde vor dem Hintergrund des Kalten Krieges gegründet. Inzwischen kooperieren die einstigen Gegner - zum Wohle der Wissenschaft. Von Alexander Stirn mehr...

Abgeltungsteuer Abgeltungsteuer Abgeltungsteuer Das Hase-und-Igel-Spiel

Der Versuch deutscher Finanzminister, mit neuen Steuern Kapital im Land zu halten, ist bislang stets kläglich gescheitert. Von Thomas Öchsner mehr...

Individuelle Gesundheitsleistungen - IGeL "Tendenziell negativ"

Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen nicht für sie, doch immer mehr Patienten nehmen sie in Anspruch: die Individuellen Gesundheitsleisstungen (IGeL). Seit einem Jahr informiert der IGeL-Monitor des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung über den Nutzen der wichtigsten Leistungen. Jetzt hat der Dienst Bilanz gezogen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Borussia Dortmund v FC Bayern Muenchen  - Bundesliga Einzelkritik Borussia Dortmund Beeindruckende Beweise beim Hase-Igel-Spiel

Sebastian Kehl ist Marathonläufer und Basketballer zugleich, Robert Lewandowski verteidigt erfolgreich seinen Ruf als Vorzeigeschützling seines Trainers Jürgen Klopp. Shinji Kagawa dribbelt sich selbst schwindelig. Borussia Dortmund beim 1:0 gegen den FC Bayern in der Einzelkritik. Von Jürgen Schmieder, Dortmund mehr...

Koalitionskrise in NRW Igel schützen ist nicht genug

Die Krise der rot-grünen Koalition in Nordrhein-Westfalen spitzt sich zu. Ein Grund für die harte Haltung von Ministerpräsident Peer Steinbrück sind die ständigen Querelen mit den Grünen, die in der Öffentlichkeit vor allem der SPD schaden. mehr...

Klimawandel, Igel Klimawandel Der Igel betrachtet den Winter als beendet

Viele Tiere und Pflanzen verhalten sich, als wäre es bereits Frühling. Umweltschützer warnen, dass die Natur in Deutschland aus dem Gleichgewicht zu geraten droht. mehr...

Timo Boll Tischtennis-WM: Timo Boll Wie Hase und Igel

Timo Boll ist einer der besten Tischtennisspieler der Welt, seinem Traum vom WM-Titel stand bislang immer ein Chinese im Weg. In diesem Jahr in Rotterdam soll es endlich klappen. Von Ulrich Hartmann mehr...

Julia Palmer-Stoll dpa Julia Palmer-Stoll Schuldfrage beim "Igel-Unfall" bislang unklar

Nach dem Tod der "Marienhof"-Darstellerin wird gegen den Unfallfahrer wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Die Eltern haben Zweifel an seiner Glaubwürdigkeit. mehr...

Internetkontrolle Ein Hase-und-Igel-Spiel

Innenminister Schäuble will im Kampf gegen den Terrorismus das Internet schärfer kontrollieren. Dafür fehlen bisher die Fachkräfte. Doch selbst mit mehr Beamten wäre eine intensive Ermittlung im Netz unzureichend sein. Von Christopher Stolzenberg mehr...

Irak Offensive al-Qaida Großoffensive im Irak Schluss mit Hase und Igel

Wurden die Rebellen im Irak von einem Ort vertrieben, tauchten sie woanders wieder auf - mit einer Großoffensive und der Unterstützung sunnitischer Milizen will die US-Armee das jetzt verhindern. Von Barbara Vorsamer mehr...

Kriminalität mit Geldkarten Tatort Geldautomat Prekäres Hase-und-Igel-Spiel

Bei der Manipulation von Geldautomaten sind Betrüger enorm kreativ: Manche Preller brauchen nur eine Minute, um ihre Attrappen zu installieren. Die Banken kontern mit besserer Sicherheitstechnik, doch auch diese wird im Laufe der Zeit geknackt. Von H. Freiberger, Frankfurt mehr...

"Wir werden denen den Arsch versohlen" "Wir werden denen den Arsch versohlen" Die IG Metall und der Igel

Ein Tarifvertrag der Christlichen Gewerkschaft sorgt für Aufruhr. Von Uwe Ritzer mehr...

Vor dem Spiel Vor dem Spiel Hitzeschlacht gegen den Igel

Es ist das Spiel gegen den krassen Außenseiter. Doch die Erfahrung zeigt, dass solche Gegner den Deutschen nicht liegen. Völler erklärt das Lettland-Spiel zur Charakterfrage - Leichtsinn fürchtet er mehr als gegnerische Konter. Von Von Ludger Schulze mehr...

Kostenpflichtige IGeL-Leistungen Regierung fördert Verkaufstraining für Ärzte

Mediziner als Unternehmer: Das Wirtschaftsministerium fördert einem Medienbericht zufolge Seminare, in denen Ärzte lernen, ihren Patienten kostenpflichtige Leistungen zu verkaufen. Der Nutzen der sogenannten IGeL-Leistungen ist meist zweifelhaft - doch die Ärzte verdienen 1,5 Milliarden pro Jahr damit. mehr...