Verbrechen "Folgen stumpfer Gewalt" Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft

Über eine Partnerschaftsanzeige in der Zeitung wird eine 41-Jährige von einem Paar in ein abgelegenes Haus gelockt. Sie wird wochenlang misshandelt - und stirbt. Von Anna Dreher und Carsten Eberts mehr...

Kaserne Obama-Besuch: Polizisten ekeln sich vor Unterkunft

Blut auf Matratzen, Kot und Urin auf dem Boden: Beamte der Bereitschaftspolizei haben sich geweigert, in ihrer Unterkunft zu übernachten. mehr...

PAFOTOS2 Zulassung von Medikamenten Vom Recht auf Leben

Hannah und Miguel sind schwer erkrankt. Es gibt Medikamente, durch die sie gerettet werden können. In einem Fall wird das Mittel unter Verschluss gehalten. Im anderen Fall gibt es Hoffnung. Von Christina Berndt mehr...

Prozess startet nach Brandanschlag in Salzhemmendorf Salzhemmendorf Salzhemmendorf will kein Nazi-Dorf sein

Im Sommer flog hier ein Brandsatz in ein von Flüchtlingen bewohntes Haus. Jetzt beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter - und der Kampf um den Ruf einer Gemeinde. Von Peter Burghardt mehr...

Baby Angela Die Patin

Warum immer mehr Flüchtlinge ihre Neugeborenen nach Deutschlands Kanzlerin Merkel benennen. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Hildesheim Dumm gelaufen

Leichtes Spiel hatte die Polizei bei der Fahndung nach einem Räuber: Er hinterließ Name und Anschrift am Tatort. mehr...

Open Mike Open Mike 2015 Ein Knödel Einsamkeit

Mit dem Boot über die Mauer: Der 23. "Open Mike" in Berlin konnte die Krise des Nachwuchswettbewerbs nicht beenden Von Jörg Magenau mehr...

Hildesheim Vorwürfe gegen früheren Bischof

Der verstorbene Heinrich Maria Janssen soll einen Ministranten sexuell missbraucht haben. Das Bistum stuft die Vorwürfe als "plausibel" ein. Der Betroffene erhielt eine "Anerkennungszahlung". mehr...

Kriminalität Großrazzia gegen Schleuser

Sie sollen Flüchtlinge illegal nach Deutschland gebracht haben: Hunderte Beamte durchsuchen in mehreren deutschen Städten Dutzende Wohnungen mutmaßlicher Schleuser. mehr...

Spielart-Theaterfestival Feiern des Lebens

Trotz, Stolz, Würde und Verzweiflung bei theatralen Erkundungen menschlicher Existenz Von Eva-Elisabeth Fischer und Egbert Tholl mehr...

'Blutmond' in Köln Naturphänomen Totale Mondfinsternis über Europa

Himmelsschauspiel der besonderen Art: Am frühen Morgen ist der Mond vollständig in den Kernschatten der Erde eingetaucht. Wegen des kupferroten Lichts wird das Phänomen auch "Blutmond" genannt. mehr...

Flüchtlingskrise Sorgenfalten in Berlin

Grenze auf, Grenze zu: Was die Zahl der Ankommenden betrifft, wagt niemand Prognosen. Aber viele wagen die Frage, ob die Kanzlerin überhaupt einen Plan hat. Von Nico Friedund Robert Roßmann mehr...

Niedersachsen Haftbefehle wegen versuchten Mordes

Nach dem Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf hat die Polizei drei Verdächtige gefasst. Mindestens zwei der Verhafteten scheinen den Behörden durchaus bekannt zu sein. Von Peter Burghardt mehr...

Studenten im Hörsaal Flüchtlinge an Hochschulen Einschreiben, bitte!

Deutsche Universitäten beginnen, sich für Flüchtlinge zu öffnen. Doch trotz Gasthörerschaft und Stipendien bleiben Probleme. Von Anne Kostrzewa mehr...

Literatur Literatur Literatur Heldinnen weinen nicht

Die Österreicherin Vea Kaiser stellt im Literaturhaus ihren zweiten Roman "Makarionissi" vor Von Bernhard Blöchl mehr...

Bosch Start oder Stopp

Der Technologiekonzern Bosch gliedert die Generatorensparte aus. Etwa 1400 Mitarbeiter an zwei Standorten bangen nun um ihre Jobs. Von Max Hägler und Angelika Slavik mehr...

Ein Anruf bei... Thilo Schmidt

Freigetränke auf den Verein? Beim Fußballklub Bremer SV hat das unter Journalisten leider zu alkoholbedingten und becherweisen Missverständnissen geführt. Interview von Thomas Hahn mehr...

Sterbende Dörfer Old Horse

Die Deutschen zieht es in die Metropolen. Das hat Folgen - vor allem für das Land. Nur zum Beispiel: Ein Besuch in der westdeutschen Ortschaft Stadtoldendorf. Von Willi Winkler mehr...

Serie: Buch oder Byte? Eigensinn gehört zum Handwerk

Seit Jahrzehnten prägt Klaus Siblewski den Luchterhand Verlag, seit kurzem unterstützt von der jungen Kollegin Susanne Krones. Die Lektoratsarbeit beschreiben beide als einen "sehr gezogenen Akt" Von Sabine Reithmaier mehr...

Serie "Buch oder Byte" Das Glück des Findens

Die jungen Hanser-Lektoren Martin Kordić und Florian Kessler über ihre neue Aufgabe Interview von Antje Weber mehr...

Mentor, Vaterfigur, Vorbild "To be a Mensch"

Warum der Psychiater und KZ-Überlebende Viktor Frankl eine Lichtgestalt war und ist. Ein Symposium in Dachau. Von Anna-Sophia Lang mehr...

Sandro Engel und Amelie Künzler beim finalen Test der Street-Pong-Ampel am Goschentor in Hildesheim Videospiel-Ampel in Hildesheim Daddeln während der Rotphase

Warten an der roten Ampel ist vor allem eines: lästig. Fußgänger, die in Hildesheim unterwegs sind, könnten das bald anders sehen. Denn dort lädt nun die erste Street-Pong-Ampel zum Spielen ein. Von Thomas Harloff mehr...

Fernbus gegen Bahn Fernbus und Bahn im Vergleich Durch die Nacht

Anbieter wie Meinfernbus.de machen der Bahn nun auch im Dunkeln Konkurrenz. Doch wie schneiden Nachtbus und Nachtzug im Direktvergleich ab? Reiseerlebnisse von der Strecke München-Berlin. Von Michael Kuntz mehr... Report

Smart Home Energiewende mit Smart Homes Energiewende mit Smart Homes Strom sparen per Smartphone

Ferngesteuerte Waschmaschine, Gefriertruhe und Ladestation für das Elektro-Auto: Im Haus der Zukunft ist der Computer für das Stromsparen verantwortlich. Aber weder Technik noch Datenschutzbedenken sind die größten Hindernisse für die Energiewende. Sondern der wohnende Mensch. Von Marlene Weiß mehr...