Ehrendoktor für Schavan Dr. Spott Annette Schavan erhält Ehrendoktorwürde

Die Uni Lübeck verleiht Annette Schavan den Ehrendoktor - trotz ihres Plagiats. Für den Dr. h. c. ist Forschung nicht relevant, mitunter reicht es schon, den Geldbeutel zu öffnen. Was ist ein Ehrendoktor? Von Roland Preuß mehr...

Kreis Hildesheim 13-Jähriger zu Hause angekettet

Überfordert mit der Erziehung: Eine Frau und ihr Lebensgefährte sollen einen 13-jährigen Jungen mehrfach in dessen Kinderzimmer angekettet haben. Die Kette reichte bis zur Toilette. mehr...

Warnstreik Öffentlicher Dienst Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst Warnstreiks legen Nahverkehr lahm

Pendler müssen an diesem Mittwoch viel Zeit einplanen: Die Gewerkschaft Verdi hat in zahlreichen großen Städten zu Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr aufgerufen. Auch an Kindertagesstätten wird gestreikt. mehr...

Wanderausstellung "erfasst, verfolgt, vernichtet" Psychiatrie im Nationalsozialismus Als Kliniken zu Mordanstalten mutierten

Die Opfer kamen aus der Mitte der Gesellschaft, die Täter auch. Bis zu 400 000 kranke Menschen wurden zwangssterilisiert, mehr als 200 000 systematisch ermordet. Jetzt erinnert eine Ausstellung an die Verbrechen der Psychiatrie im Nationalsozialismus. Von Christian Weber mehr...

Computerspiele Computerspiele im Theater Computerspiele im Theater Wie eine Liebesbeziehung

Avatare und Joysticks auf der Bühne: Das Theater adaptiert Erzählformen von Computerspielen und macht Zuschauer zu Spielern. Eine Erkundung. Von Maja Beckers mehr...

Hildesheimer Gesamtschule Deutscher Schulpreis Beste deutsche Schule steht in Hildesheim

Sie hat sich in 15 Jahren von ganz unten an die Spitze hochgearbeitet. Dafür wurde die Robert-Bosch-Gesamtschule in Hildesheim nun als beste Schule Deutschlands ausgezeichnet. mehr...

Sexueller Missbrauch in Hildesheim Krankenpfleger muss in die Psychiatrie

Während seiner Nachtschichten betäubte und missbrauchte ein 36-Jähriger über vier Jahre lang junge Patientinnen im Hildesheimer Krankenhaus, in Privatwohnungen vergewaltigte er narkotisierte Frauen. Jetzt wurde der Mann zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. mehr...

180x135 - Tote bei Familiendrama in Niedersachsen Familiendrama bei Hildesheim Vater richtet Blutbad an

Familientragödie in Niedersachsen: Ein Mann hat in Hornsen bei Hildesheim seine Ehefrau und eines seiner Kinder erschossen. Drei weitere Kinder wurden schwer verletzt. Er richtete sich danach offenbar selbst. mehr...

Waffenlager bei Hildesheim 300 Schuss- und Stichwaffen entdeckt

Die Polizei ist einem Tipp aus der Bevölkerung gefolgt und hat bei Hildesheim ein Waffenlager ausgehoben. Der Besitzer hatte seiner Frau gedroht, ihr etwas anzutun, wenn sie ihn verlassen sollte. mehr...

Klinikum Hildesheim Kinderpfleger soll betäubte Mädchen missbraucht haben

Ein Krankenpfleger soll auf einer Kinderstation des Klinikums Hildesheim zwei Mädchen sexuell missbraucht und dabei gefilmt haben. Die Polizei geht davon aus, dass es noch weitere Opfer geben könnte. mehr...

Hildesheim Unbekannter Mann auf der Straße erschossen

In Hildesheim ist ein bislang unbekannter Mann getötet worden. Auf offener Straße. Anwohner hörten nur Knallgeräusche. mehr...

Freispruch in Hildesheim "Sie ist ein gequältes Wesen"

Obwohl ihr die schwerwiegenden Taten alle nachgewiesen wurden, sprach das Gericht eine Stalkerin aus Hildesheim frei. Der Grund: Sie wurde jahrelang von ihrem Vater misshandelt und drangsaliert. Der Richterin zufolge hatte die Frau nur zwei Möglichkeiten gehabt - Opfer oder Täter zu werden. Von Annette Ramelsberger mehr...

Landgericht Hildesheim Haftstrafen für Vergewaltigung einer 13-Jährigen

Für den dutzendfachen Missbrauch einer 13-Jährigen und die Vermittlung an andere Männer hat das Landgericht Hildesheim vier junge Männer zu Haftstrafen von zwei bis drei Jahren verurteilt. Drei der 20- bis 23-Jährigen hatten das Mädchen 54 Mal sexuell missbraucht. mehr...

Drei Tote bei Hildesheim Drei Tote bei Hildesheim Kaltblütig nachgeladen

Bei der Familientragödie in Hornsen mit drei Toten hat der Täter offenbar kaltblütig auf seine Familie geschossen. Die Waffen hortete er illegal. mehr...

Revision in Hildesheim: 130-Kilo-Mann erdrückt Frau - Verwarnung, dpa Revision in Hildesheim 130-Kilo-Mann erdrückt Frau - Verwarnung

Er stürzte im Streit auf seine Frau - sie starb kurze Zeit später: Nun wurde der übergewichtige Busfahrer zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. mehr...

Winter im Englischen Garten, 2012 Münchner Stadtbild Klenze überall

Alte Pinakothek, Glyptothek, Ruhmeshalle und vieles mehr: Leo von Klenze ist zwar schon 150 Jahre tot, aber seine Bauten prägen immer noch das Stadtbild. Heute haben die Münchner sie fest in ihren vergnüglichen Alltag integriert. Ein Rundgang von Evelyn Vogel und Christoph Wiedemann mehr...

Hildesheim Elfjährige volltrunken aufgegriffen

Fast wäre ein elfjähriges Mädchen in Hildesheim vor einen Bus gelaufen - mit 2,2 Promille Alkohol im Blut. mehr...

"starenkasten"; pixelquelle Landkreis Hildesheim Rentable Radarfalle

Ein neuer "Starenkasten" blitzte 5000 Raser in zwei Monaten. mehr...

Hildesheim 15-Jähriger gesteht Doppelmord an Großeltern

Der Jugendliche hat vor Gericht zugegeben, seine Großeltern aus Rache ermordet zu haben. Der Großvater soll seine zehnjährige Schwester sexuell missbraucht haben. Dafür habe er sich rächen wollen. mehr...

André Schmitz Steuerhinterziehung Berlins Staatssekretär für Kultur tritt zurück

Fast eine halbe Million Euro hat Wowereits Vertrauter André Schmitz vor dem deutschen Fiskus versteckt - nun will der Berliner Kulturstaatssekretär zurücktreten. mehr...

European Commissioner for Energy  Oettinger Streit um Stromtrassen Oettinger fordert Seehofer zum Einlenken auf

EU-Kommissar Günther Oettinger warnt vor Egoismus bei der Energiewende - und kritisiert seinen Unionsfreund Horst Seehofer. Dessen bayerische Staatsregierung fordert ein Moratorium für den Stromtrassenbau. Die Stromnetzbetreiber sind irritiert. mehr...

Energiewende Infrastruktur zur Energiewende Infrastruktur zur Energiewende Hier könnte die Nord-Süd-Trasse verlaufen

Von Wilster bis nach Grafenrheinfeld: Die Netzbetreiber haben einen Vorschlag für die geplante 800-Kilometer lange Nord-Süd-Stromtrasse eingebracht. Das wichtigste und größte Ausbauprojekt der Energiewende in der Bundesrepublik soll nun mit den Bürgern diskutiert werden. mehr...

Hildesheim Hildesheim Berufsschüler gestehen Quälerei ihres Mitschülers

Sie zwangen ihn, Kreide zu essen und ihnen die Füße zu küssen. Vor Gericht haben die zehn Angeklagten nun erklärt, dass sie ihre Taten bedauern. Ihre Geständnisse ersparen dem Opfer eine demütigende Aussage vor Gericht. mehr...

Nach Missbrauch betäubter Patientinnen Krankenpfleger drohen 15 Jahre Haft

Er soll junge Patientinnen auf der Kinderstation betäubt und vergewaltigt haben, die Taten hielt er auf Foto und Video fest. In Hildesheim hat der Prozess gegen einen Krankenpfleger begonnen. Ihm drohen bis zu 15 Jahre Haft. mehr...