Neueste Artikel zum Thema

Hochwasser in Hildesheim Hochwasserlage entspannt sich Katastrophenalarm in Goslar aufgehoben

In weiten Teilen Deutschlands entspannt sich die Hochwasserlage. Nun beginnt das große Aufräumen. Der Deutsche Wetterdienst gibt für die kommenden Tage Entwarnung. mehr...

Roman Ein Schinken hat es gut

In seinem zweiten Roman "Das Umgehen der Orte" verfeinert Fabian Hischmann seine Kunst, sich die Figuren vom Hals zu halten. Von Philipp Bovermann mehr...

Ausstellung Ausstellung in Rosenheim Ausstellung in Rosenheim Geheimnisvolle Hochkultur

Pharaonen, Tempel und eine Mumie: Die Ausstellung "Pharao" in Rosenheim führt die Besucher in die Welt der alten Ägypter und das Leben vor 4000 Jahren. Von Oliver Hochkeppel mehr...

Lernen Beilage SZ 16.3.2017 Arbeitswelt 4.0 Blütezeit neuer Qualifikationen

Im Zuge der Digitalisierung muss sich die heutige schulische und berufliche Ausbildung verändern. Zunehmend wird über ein Modul-System diskutiert. Von Bärbel Brockmann mehr...

Kirchen Getrennt gemeinsam

Viele Menschen verstehen nicht, über welch eigentümliche Fragen sich Kirchenleute streiten können. Es ist deshalb gut, wenn ein evangelischer und ein katholischer Bischof sich über Verbindendes freuen. Von Matthias Drobinski mehr...

Kirchen Goldenes Symbol

In Hildesheim feiern die Konfessionen zum Reformations-Jubiläum einen historischen Versöhnungsgottesdienst. Von Matthias Drobinski mehr...

Alina_Herbing -- Pressematerial, nur im Zusammenhang mit dem Buch 'Niemand ist bei den Kälbern' Literatur "Ich erinnere mich an ein Gefühl von Ausgeliefertsein"

Von wegen Landlust und Idylle: In ihrem Debütroman "Niemand ist bei den Kälbern" räumt Alina Herbing gnadenlos mit dem romantischen Image des Landlebens auf. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Mutter soll Tochter für Sex verkauft haben Vor Gericht Tochter zur Prostitution gezwungen - vier Jahre Haft

Die Mutter aus dem niedersächsischen Hildesheim organisierte die Termine für die 16-Jährige, handelte die Preise aus und steckte anschließend das Geld selbst ein. Mitangeklagt war auch der Lebensgefährte der Frau. mehr...

Lenggries Lenggries Lenggries Singen in Rücken- und Bauchlage

Ein Probenbesuch beim neuen Kinderchor der evangelischen Waldkirche Lenggries Von Sabine Näher mehr...

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt Seite Drei über Anis Amri Seite Drei über Anis Amri Das darf nicht wahr sein

Ankunft in Freiburg, Gebet in Hildesheim, Wanderungen mit Dschihadisten durch die schöne Natur in NRW: Eineinhalb Jahre lang radikalisierte sich Anis Amri - vor den Augen der Behörden. Warum er trotzdem noch frei ist. Von Lena Kampf, Hans Leyendecker, Georg Mascolo, Verena Mayer, Nicolas Richter und Ronen Steinke mehr...

Seeshaupt Blick auf das Licht

Ob auf Korsika oder am Starnberger See: Wie Cézanne fängt Martin Wagner Stimmungen und Schatten durch seine Atelierfenster ein. Ohne Sentimentalität fügt er Natur und Landschaft in gründlich komponierte Bildwelten Von Katja Sebald mehr...

Deutschland IS-Anwerber verhaftet

"Abu Walaa" gilt als führender Kopf der Terrormiliz - er soll hierzulande Kämpfer für den "Islamischen Staat" rekrutiert haben. Nun wurden er und vier Komplizen gefasst, Bundesinnenminister de Maizière spricht von einem wichtigen Erfolg. Von G. Mascolo und R. Steinke mehr...

Abu Walaa Islamisten in Deutschland "Das ist der Schlimmste"

Abu Walaa steht schon lange auf der Liste der sogenannten Gefährder in Deutschland. Er soll junge Menschen aufgehetzt und in den Dschihad geschickt haben. Doch bislang fehlte ein Beweis dafür. Von Georg Heil, Volkmar Kabisch und Georg Mascolo mehr...

Eintracht Braunschweig - Hannover 96 Zweite Bundesliga Erst Blödsinn, dann Werbung

Rund ums Niedersachsen-Derby der zweiten Liga stören hässliche Aktionen. Auf dem Rasen bieten die Spitzenteams aus Braunschweig und Hannover ein friedliches und attraktives 2:2. Von Carsten Scheele mehr...

2. Bundesliga Niedersachsen-Derby: Polizei nimmt mehr als hundert Fans in Gewahrsam

Vor dem Spiel zwischen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 kommt es zu einer Massenschlägerei - die Polizei greift hart durch. mehr...

Kinofilm "Lotte" 2016 Kinostarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

"Tatort"-Kommissarin Karin Hanczewski hat null Bock aufs Erwachsenwerden. Und Didi Hallervorden mimt einen Ostfriesen, der ausländischen Fachkräften Deutsch beibringen soll. Kinostarts der Woche. Von den SZ-Filmkritikern mehr...

Nahverkehr Kommunen fürchten "Zwangsprivatisierung" ihrer Busnetze

Die Deutsche Bahn greift nach den Nahverkehrsnetzen der Städte. Dort wächst der Ärger. Denn der Zuschlag ist oft so gut wie sicher. Von Markus Balser mehr...

Ernährung Notfallversorgung Notfallversorgung Wurst aus Angst

Herr Rebbereh aus Hildesheim vertreibt Nahrung, die lange haltbar ist. Keine große Sache. Bis zu dem Tag, an dem der Innenminister der Bevölkerung rät, zu hamstern. Eine deutsche Komödie. Von David Pfeifer mehr...

Autorenfoto Philipp Winkler "Hool" von Philipp Winkler Roman über Hooligans: Aufs Feld fahren, um Fressen wegzuklatschen

Ein Verlierer klammert sich an männliche Kameradschaftsfantasien und zerstört sich dabei selbst. Philipp Winkler romantisiert in "Hool" eine Welt aus vollgekotzten Fußballtrikots und Knochenbrüchen. Buchkritik von Philipp Bovermann mehr...

Niedersachsen SPD-Kandidaten vorn

Mindestens so viele Niedersachsen wie 2011 haben sich an den Kommunalwahlen beteiligt. Dort, wo Landräte gewählt wurden, lagen die Kandidaten der SPD vorn. Wer Oberbürgermeister in Celle wird, entscheidet sich erst bei einer Stichwahl. mehr...

Razzien in der Islamisten Szene Razzien in NRW und Niedersachsen Einsatz gegen Abu W., den Prediger ohne Gesicht

Bei Razzien gegen mutmaßliche IS-Unterstützer durchsucht die Polizei Häuser in NRW und Niedersachsen. Einer der Verdächtigen ist Abu W. - er gilt als "hoch konspirative Person". Von Georg Heil und Hans Leyendecker mehr...

Razzien in der Islamisten Szene Terrorismus Razzien bei mutmaßlichen IS-Unterstützern - eine Festnahme

Nach Hausdurchsuchungen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen steht ein Mann unter Terrorverdacht. mehr...

ÖBB-Nachtzug Deutsche Bahn Ausgeschlafene fahren Nachtzug

Manche Bahnfahrer reagierten erstaunt, als die Bahn ankündigte, den Nachtzugverkehr in Deutschland Ende des Jahres einzustellen. Die Nachfrage sei zu gering. Doch nun soll es doch weitergehen. Von Michael Kuntz mehr...

Ex-RAF Weitere Überfälle

Für eine ganze Serie von Überfällen in Norddeutschland sollen drei mutmaßliche frühere RAF-Terroristen verantwortlich sein. Von Ronen Steinke mehr...