400 Millionen Jahre alte Plattenhäuter Urzeit-Fische erfanden Sex Evolution 400 Millionen Jahre alte Plattenhäuter

Forscher präsentieren das Fossil eines Tieres, das vor 400 Millionen Jahren zum ersten Mal kopuliert haben soll - und das wohl nur seitwärts. Die Entdeckung könnte bedeuten, dass Sex zunächst eine evolutionäre Sackgasse war. mehr...

Deutsche Eishockey-Liga Missionarssohn mit Kriegsbemalung

Richie Regehr gehört zu einer seltenen Spezies von Verteidigern - mannschaftsdienlich und torgefährlich zugleich. Der EHC München scheint gut investiert zu haben: Im Team ist der Kanadier "ein absolutes Vorbild". Nur in seiner Familie ist er lediglich die Nummer zwei Von Christian Bernhard mehr...

Merino-Schafe eröffnen Woll-Woche in Berlin Bilder des Tages Momentaufnahmen im Oktober

Schafe im Schafspelz // Elefanten im Schlamm // Zugvögel über Deutschland und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Fußball Hamburg und Bremen Hamburg und Bremen Dramatische Form der Talentmissachtung

Bellarabi, Kruse, Mustafi, Hahn, Brandt und Öztunali: Die Liste der Talente, die beim HSV und Werder Bremen weggeschickt wurden, ist vielsagend lang - und offenbart, dass die Gründe für die Krisen im Norden nicht nur am fehlenden Geld liegen. Von Christof Kneer mehr...

Bergkirchen Du bist nicht allein

Großartige Premiere: Unter der Regie von Ansgar Wilk bringt das Hoftheater mit Robinson & Crusoe einen Klassiker auf die Bühne, der das Publikum in seinen Bann zieht Von Dorothea Friedrich mehr...

Korallenriff auf den Malediven Nachhaltiger Tourismus auf den Malediven Wir basteln uns ein Riff

Für die Natur der Malediven wäre es am besten, wenn es gar keinen Tourismus gäbe. Unrealistisch - stattdessen können Tauchurlauber im Indischen Ozean neue Korallen ansiedeln. Das Ziel ist groß: die Inseln vor dem drohenden Untergang zu retten. Von Erwin Pelkofer mehr...

Ulrich Nußbaum Berlin Finanzsenator Nußbaum tritt zurück

Berlins Finanzsenator Ulrich Nußbaum wird dem künftigen Senat unter dem Wowereit-Nachfolger nicht mehr angehören. Er tritt im Dezember zeitgleich mit Wowereit ab. Nußbaums Verhältnis zu einigen Senatskollegen gilt als schwierig. mehr...

Friedenstaube Mitten in Absurdistan "Idiot, Idiot, Idiot!"

Beim Seminar im Kloster Maria Laach werden überraschende Konfliktstrategien diskutiert. Die Brandenburger Landjugend spielt voller Hingabe "Stadt, Land, Fluss" und in der Schweiz sollen sogar Müllbeutel zur Goldgrube werden. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Das Kochquartett Das Kochquartett Das Kochquartett Confierte Steinbutt-Tranche mit Endivien-Apfel-Stampf

Falls sie den Steinbutt bisher stets in die Pfanne gehauen haben: Unser Koch hat eine Garmethode für Sie, durch die der Fisch noch mehr Geschmack entwickelt. Von Christian Jürgens mehr... SZ-Magazin

Charleston USA South Carolina Charleston in South Carolina Schönheit und Schuld

Charleston ist eine der prachtvollsten Städte der USA, einst war sie auch die reichste. Dafür ließ die weiße Oberschicht ihre Sklaven schuften. Deren Nachfahren kommen heute als Touristen zurück. Eine Bilderreise. Von Harald Hordych und Jörg Buschmann (Fotos) mehr... Bilder

100 Kronen Neue Geldscheine in Norwegen Krone der Kreativität

Norwegen bekommt neue Geldscheine - und die werden echte Hingucker: Dank der Sieger-Entwürfe zahlt man im hohen Norden ab 2017 mit futuristischen Noten. Von Stephan Radomsky mehr...

Tauchen Tauchkurs an ungewöhnlichem Ort Tauchkurs an ungewöhnlichem Ort Tiefenrausch in der Krautfabrik

Wo früher Sauerkraut gegoren hat, lernen Anfänger in großen, gefliesten Becken das Tauchen. Und das ist gar nicht so einfach: Vor lauter Aufregung kann man beim ersten Tauchgang das Ein- und Ausatmen schon mal vergessen. Von Karoline Meta Beisel mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Kein Fleisch? Essen Sie Wurst!

Die USA sind leider nur stellenweise ein Paradies für Vegetarier. In den Südstaaten führt der Wunsch, weder Fisch noch Fleisch zu bekommen, in eine kulinarische Wüste. Da hilft nur ein digitaler Wegweiser. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Invasive Arten Mittelmeer Mittelmeer Das sind die Neuen

Auswahl einiger invasiver Arten, die über den Suezkanal ins Mittelmeer gelangt sind mehr...

Invasive Arten Neue Arten im Mittelmeer Bilder
Neue Arten im Mittelmeer Angriff der Krokodilsfische

Quallen, Algen, Tropenfische: Tausend invasive Arten machen sich rasant im Mittelmeer breit - mit Folgen für die lokalen Ökosysteme. Schuld an der Invasion ist meist der Mensch. Von Patrick Illinger mehr... Bilder

Kostprobe Le Refuge Neureutherstr. 8, Maxvorstadt Restaurant Le Refuge Zuflucht für Genießer

Die Karte: konventionell bis delikat. Der Wein: feingliedrig bis muskulös. Die Bouillabaisse: besonders schmackhaft. Ein Besuch im Le Refuge führt ins kulinarische Herz der Provence. Von Carolus Hecht mehr...

Zach Braff Jim Parsons 'Wish I was here' "Wish I Was Here" im Kino Normalos mit Fältchen

Ein Film wider die Selbstoptimierung, finanziert per Crowdfunding: Mit "Wish I Was Here" entfernt sich Zach Braff von allen Hollywood-Standards. Ein gutes Beispiel dafür, dass es im Kino nicht nur um Massentauglichkeit geht. Von Susan Vahabzadeh mehr... Kino-Kritik

WWF: Kurze Atempause beim Artensterben - Grüne Meeresschildkröten WWF-Bericht Mensch halbiert die Zahl der Wirbeltiere binnen 40 Jahren

Die Zahl der ausgestorbenen Tiere ist sehr viel höher als bislang angenommen - das zeigt die Umweltorganisation WWF in einem aktuellen Bericht auf. Die Tiere werden gejagt, verdrängt oder sterben an den Folgen von Umweltverschmutzung. mehr...

Marlon Brandos Insel in Tahiti Französisch-Polynesien Urlaub auf dem Marlon-Brando-Atoll

Bei den skandalträchtigen Dreharbeiten zu "Meuterei auf der Bounty" verliebte sich Hollywood-Legende Marlon Brando in eine 19-jährige Tänzerin - und in eine Insel. Zu Besuch auf dem Südsee-Atoll Tetiaroa bei Tahiti. Von Jochen Temsch mehr... Reportage

Taifun Sinlaku - Anwohner suchen nach Verwertbarem im angespülten Seegras Ozeanversauerung Der böse kleine Bruder der Klimaerwärmung

Durch den Klimawandel sinkt der pH-Wert in den Ozeanen. Das saure Wasser wird die Pflanzen- und Tierwelt im Meer verändern und Ökosysteme auf der ganzen Welt zerrütten. Doch einige Organismen werden profitieren. Von Christopher Schrader mehr...

Pow Wow Kanada First Nations Pow Wow in Kanada Tanz der Freiheit

Auch Bleichgesichter sind den Stämmen auf Manitoulin Island willkommen. Doch ein "Pow Wow" ist keine Pocahontas-Show: Die Tänze erinnern an uralte Traditionen - und daran, wie die Kultur der First Nations ausgelöscht werden sollte. Von Klaus Vogt mehr... Reportage

Evolution Evolution Evolution Der Fisch, der laufen kann

Flösselhechte entwickeln an Land ungeahnte Gewandtheit. Normalerweise können sie nur mühsam ein paar Schritte watscheln. Zwingt man die Fische nur an Land zu leben, passiert jedoch Erstaunliches. Von Katrin Blawat mehr...

Angeln Fliegenfischen Fliegenfischen Angeln für Selbstoptimierer

Fischen gilt als ökologisch feines Hipster-Hobby. Fliegenfischen geht noch weiter: Es ist wie Schach - und die Fische sind nur Statisten. Ein Versuch. Von Martin Wittmann mehr...