Facebook-Spiel Farmville, Phänomen mit Macken FarmVille

Es ist der Spiele-Hit des Jahres: 70 Millionen Menschen betätigen sich in Farmville als virtuelle Bauern. Doch der Spaß hat eine dunkle Seite. Von Johannes Kuhn mehr...

Farmville Screenshot, dpa Facebook-Spiele Farmville: Ernte gut, Datenschutz mangelhaft

Facebook-Spiele wie Farmville wollen ein netter Zeitvertreib für langweilige Büro-Stunden sein. Doch Kritiker zweifeln, ob es in den niedlichen Online-Welten sauber zugeht. mehr...

Farmville Zynga Social Games Facebook-Partner Zynga Farmville-Erfinder verspielen Geld

Millionen Facebook-Nutzer züchten in ihrer Freitzeit digitale Kühe oder bauen Online-Möhren an. Doch der bekannte Spielehersteller Zynga schreibt weiter rote Zahlen. Nun belastet ein Fehlkauf das Geschäft. mehr...

Farmville Bulgarien Spielen Stadtrat Eklat Bulgarischer Politiker Farmville statt Debatte

Auch Politiker pflegen ihren virtuellen Bauernhof, doch ein bulgarischer Stadtrat übertrieb es: Weil er während der Haushaltsverhandlungen Farmville spielte, flog er aus einem Komitee. mehr...

Farmville Zynga Social Games Gerüchte über Spieleplattform Google drängt ins Farmville-Universum

Steigt Google in den heißumkämpften Markt für Online-Spiele ein? Der Softwarekonzern soll einen dreistelligen Millionenbetrag in den Farmville-Produzenten Zynga investiert haben. mehr...

MyFarm Homepage Internet-Nutzer steuern Bauernhof Farmville wird Wirklichkeit

Kühe sind lila und die Ostereier werden bunt gelegt? Mit solchen und anderen Annahmen von Stadt-Kindern soll ein neues Online-Spiel Schluss machen. Die Macher ließen sich von Farmville inspirieren. mehr...

Farmville Zynga Social Games Facebook: Datenschutzprobleme App-Lücke enttarnt Farmville-Nutzer

Bestimmte Facebook-Spiele geben Daten weiter, die ihre Nutzer identifizierbar machen. Eine Firma machte die Informationen offenbar bereits zu Geld. mehr...

Zynga - Farmville 2 Entlassungen bei Farmville-Firma Zynga Panik auf der Farm

Aus Spiel wird Ernst: Zynga, das Unternehmen hinter dem virtuellen Bauernhof Farmville, entlässt ein Fünftel seiner Angestellten. Die Aktie zeigt Auflösungserscheinungen. Mit Browser-Spielen lässt sich auf Mobilgeräten nur schwer Geld verdienen. mehr...

File photo of Don Mattrick speaking about Xbox One during a press event unveiling Microsoft's new Xbox in Redmond Personalwechsel bei "Farmville"-Firma Xbox-Manager wird Chef von Zynga

Chefwechsel in "Farmville": Das Facebook-Spiel zieht nicht mehr so richtig, zuletzt musste Entwickler Zynga ein Fünftel seiner Mitarbeiter entlassen. Firmengründer Mark Pincus tritt nun ab, ihm folgt Xbox-Manager Don Mattrick - der zuletzt die XBox-Spieler verärgerte. mehr...

kaixin nongchang Online-Bürospiele Chinas Farmville

Online-Bauernhofspiele liegen im Trend: In China pflegen 16 Millionen Menschen ihren virtuellen Gemüsegarten. Die Staatsmacht wird langsam misstrauisch. Von Henrik Bork, Peking mehr...

Farmville Phänomen FarmVille Bauernhof für junges Gemüse

Das Online-Spiel FarmVille macht selbst Stadtkinder zu Landbauern. Doch der digitalen Welt mangelt es an Mühen - und Romantik. Von Max Scharnigg mehr...

Farmville Zynga Social Games Internet-Spiel Farmville Milliarden für den Online-Kuhstall

Der Anbieter des Online-Spiels Farmville sammelt derzeit Geld ein - und soll angeblich bis zu neun Milliarden Dollar wert sein. Ist das ein weiteres Anzeichen für eine neue Internet-Blase? mehr...

Nahaufnahme Nächstes Level

Mark Pincus war mit seiner Spielefirma Zynga sehr erfolgreich. Dann wurde die Konkurrenz mächtiger, die Nachfrage ging zurück. Nun will er retten, was zu retten ist. Von Varinia Bernau mehr...

Farmville Zynga Social Games Spiele-Programmierer Zynga-Verluste lassen Facebook-Aktie abstürzen

Wer Zeit totschlagen will, kann auf Facebook Kühe züchten und Möhren aussäen. Mit Spielen wie "Farmville" verdient die Entwicklerfirma Zynga ihr Geld. Doch jetzt macht sie Verluste. Die Aktie stürzt um 40 Prozent ab - Facebook, der wichtigste Partner, gleich mit. mehr...

Mark Pincus Größter Börsengang seit Google Eine Milliarde Dollar für Zynga

Die Bereitschaft von Millionen Nutzern, in Spielen wie "FarmVille" für virtuelle Traktoren oder Häuser zu zahlen, bringt dem Anbieter Zynga bei seinem Börsengang eine echte Milliarde Dollar ein. Gründer Mark Pincus wird auf einen Schlag superreich. Auf dem Papier zumindest. mehr...

Candy-Crush-Erfinder King Digital Entertainment Aktien-Absturz von King Der Candy-Crash

Millionen Smartphone-Nutzer schieben Süßigkeiten umher - genug, um an der Börse langfristig erfolgreich zu sein? "Candy Crush" hat seine besten Zeiten offenbar hinter sich. Das bekommt die Herstellerfirma King, die eigentlich Börsenstar werden wollte, zu spüren - die Aktie bricht dramatisch ein. mehr...

Oculus Kauf des Virtual-Reality-Entwicklers Oculus Facebook macht der Spiele-Szene Angst

Tausend Kilometer voneinander entfernt und doch zusammen im Kinosaal: Mark Zuckerberg kauft Oculus und setzt damit darauf, dass dessen Virtual-Reality-Technik die Kommunikationsform der Zukunft wird. Das erschreckt Spiele-Entwickler und Fans der Computer-Brille. Von Matthias Huber mehr...

Swagbucks Gutscheinportal Swagbucks Ein Dollar für deine Daten

Für im Netz vertrödelte Zeit bezahlt werden - das Prinzip von Swagbucks klingt zu schön, um wahr zu sein. Und tatsächlich folgt auf die Wertgutscheine schnell die Werbeflut. Von Jürgen Schmieder mehr...

NSA-Überwachung Krisengespräch zwischen Obama und den Internet-Bossen

Seit den Enthüllungen von Edward Snowden haben die amerikanischen Internetkonzerne Erklärungsbedarf: Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat US-Präsident Obama die Unternehmens-Chefs ins Weiße Haus geladen, um die geplanten Geheimdienst-Reformen zu erläutern. Facebook und Co. reicht das nicht. mehr...

My Little Farmies von Upjers Social Games Das Leben ist ein Bauernhof

Das Internet wird von leidenschaftlichen Hobbybauern bevölkert. Seit Jahren sind Social Games, die das Bauerntum glorifizieren, populär. Letztendlich sind diese Spiele nichts anderes als moderne Gesellschaftsspiele. Von Pascal Paukner mehr...

Bang with Friends Zynga verklagt One-Night-Stand-App

Gemeinsam spielen mit Freunden - aber bitte nur bei Zynga. Weil der Social-Games-Konzern auch Titel wie "Chess with Friends" im Sortiment hat, verklagt er jetzt einen App-Anbieter. Der bietet die App "Bang with Friends" an, mit der man unter seinen Facebook-Freunden auf die Suche nach einem Sexualpartner gehen kann. mehr...

Mark Zuckerberg Google, Groupon und Co. Wie sich Facebooks Konkurrenten an der Börse geschlagen haben

Fünf Milliarden Dollar soll der Börsengang von Facebook in die Kasse des Unternehmens spülen. Das wäre dreimal so viel, wie Google 2004 erlösen konnte. Ein Überblick über die größten Börsengänge der Internetbranche. mehr...

The Launch Of FarmVille English Countryside Mit Social Games an die Börse Mehr als nur Spielgeld

Virtuelle Schafe, Traktoren oder Äcker zu Centbeträgen: Das Geschäft mit Social Games im Netz ist eine Goldgrube. Der Spieleentwickler Zynga bietet nun eine Möglichkeit zur ganz realen Geldanlage. Er will an der Börse eine Milliarde Dollar einnehmen. Doch Turbulenzen an den Finanzmärkten stören die Pläne. Von Varinia Bernau mehr...

Electronic Arts Computerspiele Warum Electronic Arts schwächelt

Das Geschäft mit Computerspielen ist milliardenschwer. Doch die Entwicklung der Titel verschlingt viel Geld. Nun drohen nach dem Onlinespiele-Hersteller Zynga auch Electronic Arts heftige Verluste. mehr...