Serie "The Knick" auf ZDFneo Da ist überall Blut The Knick; The Knick Serie Steven Soderbergh Clive Owen

New York ist schmutzig. Die Medizin ist primitiv. Die Ärzte sind Junkies. Und was ist Steven Soderberghs Historien-Krankenhaus-Serie? Brillant. Von Kathleen Hildebrand mehr... TV-Kritik

Kennedy-Witwe enthüllt in Gespräch delikate Details Homestorys über Prominente Hängebauchschwein und Himmelbett

John F. Kennedy, George Clooney und Yanis Varoufakis: Warum Prominente immer wieder ihr Haus für Fotografen öffnen - und das fürchterlich schiefgehen kann. Von Christian Mayer mehr... Essay

Downton Abbey Britische Serie "Downton Abbey" Die heile Welt und der große Abgrund

In der vierten Staffel "Downton Abbey" wird es sehr ernst. Den Briten ist das zu viel. Fernsehkritiker sprechen von einer billigen Schocktaktik, Zuschauer von Mord wie bei den Teletubbies. Von Alexander Menden, London mehr...

Downton Abbey "Downton Abbey" im ZDF Was von damals übrig blieb

Was war die Welt doch übersichtlich, als der Adel noch Schlösser bewohnte und Dienstboten beschäftigte: An der Historien-Serie "Downton Abbey" wärmen die Briten derzeit ihre Seele. Jetzt zeigt das ZDF die erste Staffel. Von Alex Rühle mehr...

Streaming Netflix, Amazon und Co. Netflix, Amazon und Co. Welcher Streamingdienst zu Ihnen passt

Wie funktionieren die verschiedenen Online-Videotheken? Welche Serien und Filme werden wo gezeigt? Was kostet es? Die sechs wichtigsten Streaming-Anbieter im Test. Aus der SZ-Redaktion mehr...

150718_feu_6 Buchtipps aus der SZ-Redaktion Leselust sucht Liegewiese

Der Sommer ist da, der Urlaub nah - endlich Zeit zum Lesen! Nur was? SZ-Autoren empfehlen 24 Lieblingsbücher für Strandtasche und Reisekoffer. mehr...

Evelyn Waugh, das brillante Ekel Ekstatische Körper

Nicht nur für "Downton Abbey" -Fans: Die Vorkriegsromane des anarchischen Evelyn Waugh sind böse Chroniken der britischen Dekadenz, über Lust und Laster. Von Christopher Schmidt mehr...

Die Queen zu Besuch Unsere gute Königin

So etwas gibt es nicht in Deutschland. Ein paar Gramm davon leben im Pastorenpräsidenten Gauck oder im Uraltkanzler Schmidt: Elizabeth II. fasziniert die Deutschen, als Sympathieträgerin und Wehmutsfigur aus einer längst vergangenen Zeit. Von Matthias Drobinski mehr...

British Royal Baby Birth Britischer Adel TV-Serie sorgt für Debatte über Gleichberechtigung

Von "Downton Abbey" inspiriert: Das Vereinigte Königreich diskutiert, ob Töchter die Adelstitel der Väter bekommen dürfen. Die bisherige Regelung könnte gegen EU-Konventionen verstoßen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Lily James als Cinderella "Cinderella" im Kino Der gläserne Schuh, der niemals bricht

Disney verfilmt seinen Klassiker "Cinderella" neu. Inhaltlich halten sich die Überraschungen in Grenzen, doch die Besetzung des von Kenneth Branagh in Szene gesetzten Films ist großartig. Von Laura Csapo mehr... Filmbesprechung

Ingrid Bergman Cannes und berühmte Film-Frauen Die fast Perfekten

Warum ziert Ingrid Bergman das aktuelle Cannes-Plakat? Und was hat Whoopi Goldberg mit einem Furzkissen zu tun? Zum Start der Filmfestspiele: eine Hommage an große Frauen des Kinos. Von Julian Dörr und Johanna Bruckner mehr... Bilder

Parade's End - Der letzte Gentleman im Fernsehen auf Arte Miniserie "Parade's End" auf Arte Scheitern mit Stil

Die Briten widmen sich mal wieder ihrer Geschichte: Im dialoglastigen TV-Fünfteiler "Parade's End" treten Figuren auf, die sich ihren Rollen freudig und demütig fügen. Doch anders als bei Nostalgie-Hits wie "Downton Abbey" ist die gute alte Zeit nicht nur gut. Von Alexander Menden mehr...

Weihnachten Empfehlungen der SZ.de-Redaktion Empfehlungen der SZ.de-Redaktion Geschenketipps zum Fest

Sie suchen noch Weihnachtsgeschenke und zerbrechen sich mal wieder ergebnislos den Kopf darüber? Lassen Sie sich einfach von unseren Tipps inspirieren - zum Lesen, Hören, Ansehen und Spielen. mehr...

Richard Linklater mit seinem Golden Globe in Bevery Hills. Bilder
Golden Globes 2015 Triumph für "Boyhood" und "Grand Budapest Hotel"

Bei den Golden Globes gingen die Ehrungen für das beste Filmdrama an "Boyhood" und die beste Komödie an "Grand Budapest Hotel". Beide Filme feierten im vergangenen Jahr bei der Berlinale ihre Premiere. Die Globes gelten als Oscar-Barometer, für beide Filme ist also womöglich noch mehr drin. Hier alle Sieger des Abends. mehr...

Charles Dickens' Little Dorrit (1/8) "Little Dorrit" auf Arte Sozialkritik mit Folgen

Charles Dickens' Fortsetzungsroman als TV-Serie nach einem Drehbuch vom Autor von "House of Cards": "Little Dorrit" erzählt die Geschichte einer jungen Frau in einem Londoner Schuldgefängnis und weist deutlich auf gesellschaftliche Missstände hin. Von Katharina Riehl mehr... TV-Kritik

Dachau Redoute Redoute Dachau leuchtet

Die Redoute ist ein gesellschaftlicher Höhepunkt in der Stadt - noch dazu ein sehr heiterer. Tanzmeister Erich Müller leitet die Gäste durch die Tücken der Festpolonaise. Nicht nachlassen, heißt die Devise bei Walzer, Polka und Galopp. Von Dorothea Friedrich mehr...

The Man in the High Castle Abstimmung über neue Amazon-Serien Guter Pilot, schlechter Pilot

Was wäre, wenn die Nazis den Krieg gewonnen hätten? Davon handelt die Dystopie "The Man in the High Castle". Der Pilot ist bei Amazon zu sehen - ob es eine Serie geben wird, entscheiden die Zuschauer. Von Karoline Meta Beisel mehr... Serien-Kritik

American Horror Story - Die dunkle Seite in dir Nominierungen für die Emmy Awards 2013 Fast zu viel des Guten

Klare Favoriten? Wie denn? Das US-Fernsehen bietet für die Emmy Awards eine Flut an preisverdächtigen Serien, Filmen und Darstellern. Welche Nominierten bei der Verleihung Sonntag besonders gute Chancen haben. Von Irene Helmes mehr...

How I Met Your Mother Fernsehserie US-Fernsehen Freundschaften in TV-Serien Viel Herz und eine Seele

Gesucht, gefunden, unzertrennlich geworden: Nicht nur in der jetzt endenden Geschichte von "How I Met Your Mother" steht die Freundschaft im Mittelpunkt. Zehn TV-Serien und was sie uns über Wahlverwandtschaften sagen - Tücken inklusive. Von Irene Helmes mehr...

Pärchen küsst sich Zarte Bande Küssen verboten?

Ein Kuss ist eine wunderbare Sache - sofern er einvernehmlich ist und beide Seiten ein wenig Übung haben. Doch wie findet man heraus, ob das Gegenüber auch geküsst werden will? In Großbritannien wird gerade diskutiert, ob man besser vorher fragen sollte. Von Felicitas Kock mehr...

Jon Hamm als Don Draper und Jessica Pare als Megan Draper in einer Szene von Mad Men Primetime Emmy Awards 2014 Verpasste Preise als Auszeichnung

Zum siebten Mal in Folge ist Jon Hamm für einen Emmy nominiert - wahrscheinlich wird er die Auszeichnung als bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie zum siebten Mal in Folge nicht bekommen. Das ist nicht schlimm, im Gegenteil: Es spricht für die Qualität des derzeitigen Fernsehens. Von Jürgen Schmieder mehr...

Actor Bryan Cranston reacts as he takes the stage after 'Breaking Bad' was named Outstanding Drama Series during the 66th Primetime Emmy Awards in Los Angeles Bilder
Los Angeles "Breaking Bad" triumphiert bei Emmy-Verleihung

"Breaking Bad" gewinnt zum zweiten Mal in Folge den begehrten Emmy für die beste Dramaserie. Und Bryan Cranston wird für seine Verkörperung des krebskranken Lehrers in der düsteren Serie bereits zum vierten Mal ausgezeichnet. mehr...

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Neue US-Serien Von Vampiren, Aliens und Attentätern

Alleinstehende Mütter, verlassene Männer und eine Chirurgin, die den Präsidenten töten soll: Im Herbst starten auf den amerikanischen TV-Kanälen neue Fernsehserien. Eine Vorschau auf Dracula und die Rückkehr von Robin Williams. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Kinostarts - ´Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" "Monuments Men" im Kino Andächtig starren die Suppentassenaugen

George Clooneys "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden" erzählt von der Suche nach von den Nazis geraubten Kunstwerken. Eine tolle Story, die der Regisseur nur leider spannungsmäßig verschenkt. Weil er zu wenig vom Thema versteht. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Film "Die Bücherdiebin" im Kino "Die Bücherdiebin" im Kino Im Buchstabentanzsaal

Eine kindertaugliche Geschichte vom Krieg: Brian Percivals Romanverfilmung "Die Bücherdiebin" erzählt von der jungen Liesel, die während der Nazi-Zeit ziemlich jeden verliert, den sie gern hat. Vor allem aber geht es um den Widerstand im Kopf. Von Susan Vahabzadeh mehr...