Mit Claus Peymann an Thomas Bernhards Grab "Er erscheint mir immer noch im Schlaf" SZ-Magazin

In vielen Stücken Thomas Bernhards taucht der Theatermann Claus Peymann auf. Die beiden verbindet eine besondere Beziehung - auch über Bernhards Tod hinaus. Von Susanne Schneider mehr... SZ-Magazin

Chris Dercon Berliner Kulturpolitik Schwerer Theaterdonner

Chris Dercon ist hier unerwünscht: Die Volksbühne in Berlin wehrt sich mit einem offenen Brief gegen den designierten Intendanten. Claus Peymann leistet Schützenhilfe. Und auch im Abgeordnetenhaus rumort es. Von Mounia Meiborg mehr...

Nachruf Starschneiderin

Sie kleidete die Schauspieler von Peter Stein, Claus Peymann und Patrice Chereau ein. Nun ist die legendäre Kostümbildnerin Moidele Bickel gestorben. Von Christine Dössel mehr...

Steven Sloane Klassische Musik Der amerikanische Traum im Ruhrpott

Wie man an einen neuen Konzertsaal kommt? Ein Mann aus Los Angeles zeigt es den Deutschen: mit Charme, Humor und Fleiß. Dank Steven Sloane hat das klamme Bochum jetzt einen Ort für seine Symphoniker. Von Tim Neshitov mehr...

Kino Für immer und ewig

Adolf Winkelmann brachte als Erster das Ruhrgebiet ins Kino. Sein Film "Junges Licht" ist eine Elegie auf Kohle und Stahl. Unterwegs mit einem Heimatforscher. Von Sonja Zekri mehr...

Kunstfreiheit Bierbichler in Badehose

Letztes Jahr wurde eine Brecht-Inszenierung von den Erben verhindert. Knebelt das Urheberrecht das Regietheater? Darüber diskutierten jetzt Juristen und Theatermacher bei einem Akademietag in München. Von Christine Dössel mehr...

Geburtstag Das Innenfutter aufschneiden

Chronistin der alten BRD: Die Schriftstellerin Gerlind Reinshagen wird neunzig. Von Helmut Böttiger mehr...

Theater Theater Theater Staubwirbel aus der Gruft

Tina Laniks Inszenierung "Vor dem Ruhestand" am Residenztheater gerät zur biederen Stadttheaterkonfektion Von Eva-Elisabeth Fischer mehr...

Vorschlag-Hammer Ausgelöscht

André Müller ist als Interviewer für mich ein großes Vorbild - im La Cantina sind seine Gespräche noch einmal nachzuerleben Von Karl Forster mehr...

Theater Regieausfall

Oliver Reese, Noch-Intendant in Frankfurt, hat für das Theater in der Josefstadt Wien Thomas Bernhards Roman "Auslöschung" adaptiert. Und führt auch selbst Regie - zumindest tut er so. Eigentlich vertraut er nur auf seine Top-Besetzung. Von Christine Dössel mehr...

Wiener Burgtheater Jetzt führt sich einer auf

Claus Peymann inszeniert Handkes "Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße". Von Christine Dössel mehr...

Kommentar Theater muss scheitern dürfen

Das Residenztheater in München hat die Aufführung von Peter Handkes Stück zurecht abgesagt. Von Christine Dössel mehr...

Theater-Symposion Streber unter sich

Hat das Theater einen Auftrag? Solche Fragen stellte ein Diskussion an der Akademie der Künste Berlin. Von Mounia Meiborg mehr...

Thomas Bernhard Am Ziel

Die monumentale Werkausgabe Thomas Bernhards ist fertig, 26 Jahre nach seinem Tod. Auf den Spuren eines Autors, dessen Strahlkraft inzwischen Generationen fasziniert. Von Willi Winkler mehr...

Sammelband Ernstfall

In "Tage und Werke" ist Peter Handke als Literaturkritiker zu entdecken. Mitte der Sechzigerjahre schrieb der junge Handke als Rezensent für eine Radio-"Bücherecke". Von Lothar Müller mehr...

Nachruf Der Liebende

Menschenfischer, Verführer und Herzschrittmacher: Luc Bondy, einer der renommiertesten Theaterregisseure Europas, starb im Alter von 67 Jahren in Paris. Von Christine Dössel mehr...

Theater Volksbühne de luxe

Ab 2017 will Chris Dercon als neuer Intendant das alte Ostberliner Theaterschlachtschiff neu erfinden. So etwas kostet natürlich. Wie viel genau, das musste jetzt der Kultursenat auf Anfrage der Grünen verraten. Von Jens Bisky mehr...

Porträt Respekt vor Darstellern

Der in Köln geschasste Opernregisseur Uwe Eric Laufenberg hat als Intendant in Wiesbaden gut begonnen und wird 2016 in Bayreuth "Parsifal" inszenieren. Von MICHAEL STRUCK-SCHLOEN mehr...

Thomas Bernhard Theater Der Chef dreht ab

Thomas Bernhards Studien über Claus Peymann im Hoftheater Von Dorothea Friedrich mehr...

Feuilleton Theater mit Flüchtlingen Theater mit Flüchtlingen Angekommen

Die Flüchtlingskrise beherrscht die Theaterlandschaft, künstlerisch und in konkreten Projekten. Wie viel daran ist Kunst - und wo beginnt die Sozialarbeit? Von Christine Dössel mehr...

Bergkirchen Hoftheater Bergkirchen Hoftheater Bergkirchen Im Dauersprint

Seit zehn Jahren inszeniert das Hoftheater in Bergkirchen ein Stück nach dem anderen. In der neuen Saison gibt es gleich zehn Premieren. Von Wolfgang Eitler mehr...