Volkswagen Die Protagonisten im VW-Machtkampf Ferdinand Piech und Ursula Piech

Ein Machtzirkel entscheidet über die wichtigsten Fragen bei Volkswagen. Jahrelang gehörte Chefaufseher Ferdinand Piëch dazu - nun tritt der VW-Übervater ab. Vier Protagonisten bleiben. mehr...

Berlin Attacke auf Flüchtlingsheim

Noch ist es nicht bewohnt, bald sollen 480 Asylbewerber einziehen. Doch schon jetzt war das Heim Ziel eines Angriffs von Rechtsradikalen. mehr...

Feuer in geplanten Flüchtlingshäusern Anfrage der Grünen Doppelt so viele Angriffe auf bayerische Flüchtlingsunterkünfte

Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte in Bayern haben binnen eines Jahres massiv zugenommen, nicht einmal die Hälfte der Taten wird aufgeklärt. Die Grünen werfen der CSU Verharmlosung vor, worauf diese kontert: Die Öko-Partei sei auf dem linken Auge blind. Von Wolfgang Wittl mehr...

A passenger uses a wireless tablet on an American Airlines airplane, which is equipped with Gogo Inflight Internet service, enroute from Miami to New York Sicherheitslücke Wlan Angst vor Hacker-Angriffen auf Flugzeuge

Ein Sicherheitsexperte scherzt auf Twitter, dass er ins Wlan-Netzwerk des Flugzeugs eindringen könne, mit dem er gerade fliegt. Bei der Landung wird er verhaftet. Das FBI fürchtet von Hackern verursachte Abstürze. Von Simon Hurtz mehr...

Ferdinand Piech Führungsstreit bei Volkswagen Was treibt Piëch?

Er wirke nicht auf eine Ablösung von Martin Winterkorn hin. Das sagt VW-Chefkontrolleur Ferdinand Piëch - ist jetzt also alles gut? Mitnichten, der Höhepunkt des Wirtschaftskrimis steht noch bevor. Von Thomas Fromm mehr... Analyse

Volkswagen Kaefer beliebtester Oldtimer in Deutschland Machtkampf bei Volkswagen Wolfsburger Belastungstest

Der Streit um VW-Vorstand Winterkorn spaltet die Besitzer des Autokonzerns. Zumindest vordergründig. Die Familien Piëch und Porsche sind über ein engmaschiges Beteiligungsgeflecht miteinander verbunden - und sie wollen beide dasselbe. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr... Analyse

Wlan im Flugzeug Auf Angst programmiert

Ein Computerexperte macht sich bei Twitter darüber lustig, dass er einfach mal so ins Netzwerk des Flugzeugs eindringen könne. Bei der Landung wird er verhaftet - das FBI fürchtet von Hackern verursachte Abstürze. Von Simon Hurtz mehr...

Kommentar Nicht nur Profis sprühen vor Fantasie

München, das steht bei dem nun geplanten Graffiti-Festival zu befürchten, geht mal wieder einen eigenen, sorgsam gesteuerten Weg Von Thomas Kronewiter mehr...

Historie Höllische Wolke

Am 22. April 1915 setzten die Deutschen bei Ypern zum ersten Mal Giftgas ein. Es wurde zur schrecklichsten neuen Waffe des Ersten Weltkriegs, zum Symbol einer aus den Fugen geratenen Welt. Von Hubert Wetzel mehr...

Gedenken an Tugce in Offenbach Fall Tuğçe Prozess für eine Heldin

Der Fall Tuğçe Albayrak geht vor Gericht. Im Prozess gegen den jungen Mann, der im November 2014 ihren Tod verschuldete, geht es um die Frage: Wusste Sanel M., welche Folgen sein Schlag haben könnte? Von Susanne Höll mehr...

AfD Politikunfähig

Hans-Olaf Henkel will mit seinem Rücktritt ein Zeichen setzen. Von Joachim Käppner mehr...

Kenia Vergeltung

Somalische Terroristen haben die Universität in Garissa überfallen und 148 Menschen getötet. Kenias Reaktion: Das größte Flüchtlingslager der Welt soll verschwinden. Von Tobias Zick mehr...

Sportpolitik Streit eskaliert

Die Organisation der olympischen Sommersportler steigt aus dem Dachverband aller Weltsportverbände, SportAccord, aus. Grund ist ein Streit zwischen dem SportAccord-Chef Vizer und IOC-Boss Bach. Von Thomas kistner mehr...

Puchheim Attacke auf den Vater

Puchheimer muss sich vor dem Landgericht verantworten mehr...

Sportpolitik Attacke gegen IOC-Chef Bach

Marius Vizer, Präsident der Vereinigung aller Sport-Weltverbände, hat harte Kritik an IOC-Präsident Bach und dessen Agenda 2020 geübt. Von Thomas Kistner mehr...

IT-Sicherheit Gesucht: Der gute Hacker

Mit der Digitalisierung steigt die Gefahr von Cyber-Attacken. Doch Experten für IT-Sicherheit sind schwer zu bekommen. Es gäbe eine Menge zu tun. Von Helmut Martin-Jung und Hakan Tanriverdi mehr...

FC Bayern Muenchen v Real Madrid - UEFA Champions League Semi Final Video
FC Bayern in der Champions League Diesmal bitte nicht Kamikaze

Im Viertelfinal-Rückspiel gegen Porto muss der FC Bayern einen Rückstand aufholen - wie vor einem Jahr gegen Real Madrid. Den Fehler von damals wird Pep Guardiola nicht erneut machen. Von Christof Kneer mehr... Analyse

Dachau/München Täter entschuldigt sich bei Opfer

"Ein Blutbad": Die Anklage fordert achteinhalb Jahre Haft für die brutale Attacke eines 43-Jährigen auf einen Dachauer Rentner. mehr...

Bundestagsdebatte zur Flüchtlingskatastrophe Video
Flüchtlingsdebatte im Bundestag Es soll wehtun

Der Bundestag debattiert über die Katastrophen im Mittelmeer und die Flüchtlingspolitik. Die Kritik an Innenminister Thomas de Maizière ist scharf. Er reagiert emotional - und ein SPD-Kollege springt ihm bei. Von Stefan Braun mehr...

Wissenschafts-Geschichte Der Krieg des Chemikers

In Fritz Haber zeigt sich die Ambivalenz der Naturwissenschaft. Er hat erst mit der Ammoniak-Synthese die Grundlage für Kunstdünger gelegt, dann die deutschen Generäle überredet, Chlorgas als Waffe zu nutzen. Von Christopher Schrader mehr...

US-Cyber-Koordinator "Ein Notfall-Telefon zwischen China und USA wäre denkbar"

Es gibt viele digitale Angriffe, aber keinen Cyberkrieg, sagt Christopher Painter, Cyber-Koordinator der USA. Trotzdem brauche die internationale Gemeinschaft gemeinsame Regeln, um Attacken im Internet zu verhindern. Von Hakan Tanriverdi, Den Haag mehr... Interview

Laptop-Tastatur Cyberkriminalität in Deutschland Angriff auf Fort Knox

Digitale Attacken: Die deutsche Industrie schätzt die Schäden durch Cyber-Spionage oder Sabotage pro Jahr auf 51 Milliarden Euro. Die Täter sind häufig eigene Mitarbeiter oder die Konkurrenz. Von Markus Balser mehr...