USA Lautes Örtchen USA USA

Amerikas Kulturkampf ist im Klo angekommen: Sind Unisex-Toiletten, bei denen Transgender sich nicht auf "Mann oder Frau" festlegen müssen, ein Angriff auf den "gesunden Menschenverstand"? Von Claus Hulverscheidt mehr...

Fire causes shutdown of unit at nuclear power station in New York Atomkraftwerk Indian Point Alarmierend hohe Strahlungswerte im Bundesstaat New York

Das Atomkraftwerk Indian Point, nur 40 Kilometer nördlich der Millionen-Metropole New York, hat ein Leck. Der Gouverneur des Bundesstaats will es schließen, darf es aber nicht. Ihm fehlen dafür die Befugnisse. Von Kathrin Werner mehr...

Gulf Coast Struggles With Oil Spill And Its Economic Costs Kandidaten für US-Präsidentschaft 2016 "Müssen aufhören, eine dumme Partei zu sein"

Kaum ist Präsident Obama wiedergewählt, schon diskutiert Washington, wer 2016 antreten könnte. Ein mögliches Duell zwischen Hillary Clinton und Jeb Bush elektrisiert viele. Doch auch zahlreiche weitere Kandidaten bereiten sich vor. Eine Übersicht. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Two convicted killers escape from New York prison Gefängnisausbruch im Bundesstaat New York Flucht wie aus dem Hollywood-Drehbuch

Drei Wochen lang suchte New York Richard Matt und David Sweat. Die zwei verurteilten Mörder waren aus einem US-Hochsicherheitsgefängnis im Norden des Bundesstaates geflohen. Bilder zeigen den Ort des spektakulären Ausbruchs - und eine Botschaft an die Polizei. mehr... Bilder

Kolumne Vogelflug

Der Staat New York schaltet das Licht an allen öffentlichen Gebäuden ab, um die Zugvögel zu schützen. Eine hoffnungsvolle Geste und ein Anlass, weiterzudenken. Von Carolin Emcke mehr...

Kuba Lockerung des Handelsembargos Lockerung des Handelsembargos Her mit den kubanischen Zigarren

Die USA beginnen nur langsam, ihr Handelsembargo gegen Kuba zu lockern. Trotz Strafen und Sanktionen drängen die ersten europäischen und amerikanischen Firmen auf die Insel. Von Sebastian Schoepp mehr...

Blizzard Juno Blizzard über dem Nordosten der USA Blizzard über dem Nordosten der USA Juno verschont New York

Er war als einer der gewaltigsten Stürme angekündigt, die die Ostküste der USA je erlebt haben. Blizzard Juno sorgt nahe Boston zwar für zehn Meter hohe Wellen, aber die Schneemengen sind deutlich geringer als erwartet. mehr...

Blizzard in New York Blizzards in den USA New Yorks Gouverneur ruft Notstand aus

Die Ostküste der USA könnte ein Schneesturm historischen Ausmaßes treffen. Mit Hamster-Käufen rüsten sich die New Yorker. In Connecticut wurde ein Fahrverbot erlassen. mehr...

Schnee USA Wintereinbruch im Nordosten der USA Historisches Ereignis in Weiß

Schneemassen, Minustemperaturen, verblüffte Meteorologen: Im Nordosten der USA überrascht der zeitige Wintereinbruch die Menschen. Wetterexperten warnen vor den nächsten Stürmen. mehr...

Buffalo snowstorm USA Sieben Tote durch Kältewelle

Der Winter hat die USA überrascht. Im Nordosten fällt an einem Tag so viel Schnee wie sonst in fast einem Jahr. Sieben Menschen kamen durch den Wintereinbruch ums Leben. Und die Metereologen sagen weitere Schneefälle voraus. mehr...

Ebola-Screening am Flughafen Kampf gegen Ebola Experten warnen vor Aktionismus

Nach dem ersten Krankheitsfall in New York hat der Gouverneur eine verpflichtende Quarantäne für Ebola-Helfer angeordnet. Auch in Deutschland werden solche Forderungen laut. Das Robert-Koch-Institut hält die diskutierten Maßnahmen allerdings für wenig sinnvoll. mehr...

Metro-North train wreck in New York Bahnunglück in New York Lokführer versuchte zu bremsen

Jahrzehnte läuft alles glatt in der Kurve nahe des Harlem River, dann entgleist der zweite Zug innerhalb eines Jahres. Eine Untersuchung soll nun klären, wie es zu dem jüngsten Unglück mit vier Toten und mehr als 60 Verletzten kommen konnte. Der Lokführer beteuert, er habe versucht zu bremsen - die Bahn sei jedoch nicht langsamer geworden. mehr...

Hollywood Lobbyismus Lobbyismus in den USA Hollywood kriegt immer, was es will

Die amerikanische Filmindustrie kritisiert das Sturmgewehr-Verbot im Bundesstaat New York, weil sie Drehs von Actionfilmen in Gefahr sieht. Der Druck, den die Branche aufbaut, ist symptomatisch für den Einfluss von Lobbygruppen in der US-Politik. Der Kampf um großzügige Subventionen wird erbittert geführt. Von Johannes Kuhn mehr...

Hillary Clinton gilt als mögliche Präsidentschaftskandidatin 2016 Präsidentschaftswahl 2016 Warten auf Hillary

Kandidiert sie 2016 oder nicht? Solange sich Hillary Clinton nicht äußert, müssen Demokraten wie Vizepräsident Biden warten. Also wird jeder Auftritt der 65-Jährigen genau verfolgt. Ein Buch-Deal heizt neue Spekulationen an - und Tochter Chelsea ist überzeugt, dass die Ex-Außenministerin "die richtige Entscheidung" für Amerika treffen werde. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

Radikale Vision eines texanischen Studenten Gewehr aus dem Drucker

Mit 3-D-Druckern lässt sich fast jeder Gegenstand herstellen. Cody Wilson arbeitet besessen daran, die Einzelteile eines Sturmgewehrs drucken zu können. Die Daten stellt er online, damit sich jeder gegen den Staat verteidigen kann. Damit provoziert der selbsternannte Krypto-Anarchist viel Widerstand. Von Matthias Kolb, Austin mehr...

160022491 Präsidentschaftswahlkampf 2016 Madame Clinton hat die Karten in der Hand

Tritt sie noch einmal an? Ein gemeinsames Interview mit Barack Obama nährt Spekulationen, dass Hillary Clinton 2016 Präsidentin werden möchte. Doch die scheidende Außenministerin kann sich mit ihrer Entscheidung Zeit lassen - und damit die parteiinternen Konkurrenten lähmen. Von Reymer Klüver mehr...

Neues Waffengesetz New York verbietet Sturmgewehre

Sturmgewehre in privater Hand werden verboten, ebenso Magazine mit mehr als sieben Schuss: Einen Tag bevor US-Präsident Obama Vorschläge zur Verschärfung des Waffenrechts präsentieren will, sind im US-Bundesstaat New York deutlich strengere Gesetze in Kraft getreten. Die Waffenlobby ist empört. mehr...

Grippewelle in den USA Influenza-Welle in USA New York erklärt Grippe-Notstand

Massenandrang in Krankenhäusern und Nothilfe-Stationen: Die USA erleben eine ungewöhnlich heftige Grippe-Saison. Der Gouverneur von New York hat für seinen Staat den Grippe-Notstand ausgerufen. mehr...

New York nach Sandy New York nach "Sandy" Eine Stadt rappelt sich auf

An Normalität ist nicht zu denken: In der Millionenstadt New York sind immer noch mehr als 650.000 Menschen ohne Strom, es gibt kaum Benzin und die Zahl der Todesopfer steigt. Der New-York-Marathon soll aber wie geplant am Sonntag stattfinden. mehr...

Bus in New York Nach Hurrikan "Sandy" USA kehren langsam zur Normalität zurück

"Wir werden Geduld brauchen": In den USA beginnen nach dem Wirbelsturm "Sandy" die Aufräumarbeiten. Erste U-Bahnen und Busse fahren, auch die Flughäfen in New York sind wieder geöffnet. Aber noch immer warten Tausende auf Hilfe und in New Jersey sorgt ein geborstener Treibstofftank für zusätzliche Probleme. mehr...

2011 Gay Pride Parade New York erlaubt Homosexuellen-Ehe Yes they can

Es war ein langes Ringen - doch nun hat der Bundesstaat New York die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare legalisiert und damit die letzte rechtliche Ungleichheit für Homosexuelle aufgehoben. In New York City feierten Schwule und Lesben euphorisch auf den Straßen. Von Jörg Häntzschel, New York mehr...

Absteiger Wirtschaft: Absteiger des Jahres 2010 Wirtschaft: Absteiger des Jahres 2010 Der unpopuläre Nimmersatt

Arrogante Selbstdarsteller und unfähige Führungskräfte: Das Jahr 2010 war kein gutes Jahr für die Wirtschaftselite - und für den Boss als solchen auch nicht. Ein Überblick über die Absteiger des Jahres in Bildern. mehr...

Lehman Lehman-Pleite Lehman-Pleite Verhängnisvolle Geschäfte

Warum haben die Wirtschaftsprüfer bei der Pleitebank Lehman Brothers so viel durchgehen lassen? Die Staatsanwaltschaft New York nimmt jetzt das Unternehmen Ernst & Young ins Visier. Von Nikolaus Piper, New York mehr...

California Voters Head To The Polls For Midterm Elections Kongresswahlen in den USA Der Triumph der Republikaner

Stunden der Entscheidung: Die Republikaner sichern sich bei den Kongresswahlen in den USA nach Berechnungen verschiedener TV-Sender die Mehrheit im US-Abgeordnetenhaus - und bescheren Präsident Barack Obama damit eine herbe Niederlage. Der Ausgang der Abstimmung im Senat ist dagegen noch ungewiss. mehr...

U.S. President Barack Obama attends a DNC Moving America Forward Rally at Cleveland State University in Ohio Kongresswahlen in den USA Das Desaster der Demokraten

Herbe Niederlage: Die Demokraten verlieren die Kontrolle über das Abgeordnetenhaus. Zwei Jahre nach Obamas Wahl zum US-Präsidenten strafen die Amerikaner seine Partei bei den Kongresswahlen ab - und bescheren den Republikanern einen Triumph. mehr...