FC Bayern in der Einzelkritik – Philipp Lahm

Philipp Lahm: Hat es auf der rechten Seite derzeit nicht leicht: Erst forderte ihn in Paris ein gewisser Franck Ribéry zum Duell unter Klubkollegen heraus, dann begegnete ihm plötzlich der ebenso dribbelstarke Michel Bastos vom FC Schalke. Löste die Aufgabe diesmal effektvoller als im Länderspiel, was aber auch daran lag, dass Bastos einfach gar nichts gelang. So wurde die Partie zu einem millionenfach gesehenen Abziehbild eines Philipp-Lahm-Auftritts: Unauffällig, seriös und fehlerfrei. Immerhin wurde ihm dank einiger Sprints nicht kalt.

Bild: Bongarts/Getty Images 10. Februar 2013, 10:032013-02-10 10:03:00 © SZ.de/fred