150522506

Dortmunder Problemchen: Nein, schlecht war die Hinrunde des BVB nicht. Ein paar Hänger am Anfang und etwas Ärger am Ende, das schon. Aber insgesamt agiert der amtierende Meister in dieser Saison wieder auf sehr hohem Niveau. Beim 1:1 in München offenbarte sich, wie gereift Jürgen Klopps junge Elf mittlerweile auftritt. Das durfte in der Champions League auch die noble Gesellschaft aus Manchester oder Madrid erfahren. Und doch wird es mit dem erneuten Titel in der Liga wohl nicht mehr klappen. Die Borussia musste erfahren, dass der FC Bayern ihre Spielweise erfolgreich kopiert hat: Pressing, Tempofußball und Rennen bis ans Limit können sie jetzt auch in München. Hinzu kommt, dass die Dortmunder eben doch ein wenig eingebüßt haben von ihrer furchteinflößenden Souveränität. Als Trost bleibt dem BVB die Erkenntnis: Das ist alles Jammern auf turmhohem Niveau. 

(jbe)

Bild: AFP

21. Dezember 2012, 12:53 2012-12-21 12:53:54

zur Startseite