Sezessionsbewegungen in Europa Katalonien ist überall

Es ist nicht nur Katalonien. In ganz Europa kämpfen Regionen um ihre Unabhängigkeit. Manche mit Worten, andere mit Waffen. Eine Übersicht.

Ob in Großbritannien, Italien, Belgien oder in Spanien: In vielen europäischen Staaten kämpfen momentan Landesteile um mehr Selbstständigkeit.

Im aktuellen Streit um die Unabhängigkeit Kataloniens hat die spanische Regierung am Samstag Verfassungsartikel 155 aktiviert. Damit kann die Zentralregierung der Regionalverwaltung ihre Autonomierechte entziehen. Der spanische Senat muss den Maßnahmen noch zustimmen. Ministerpräsident Mariano Rajoy will mit dem harten Vorgehen die Neuwahl der katalanischen Regionalregierung erzwingen.

In den norditalienischen Regionen Lombardei und Venetien findet am Sonntag eine unverbindliche Abstimmung darüber statt, ob mit der Regierung in Rom über mehr Autonomie verhandelt werden soll. Vor allem in Finanzfragen. Das Vorbild ist Südtirol.

Und das sind nur zwei Beispiele aus einer ganzen Reihe von europäischen Separatistenbewegungen. Die Flammen geben jeweils an, wie intensiv der Konflikt im Moment geführt wird.