Leserdiskussion Wie kann Europa den Zusammenhalt stärken?

"Die EU ist spätestens seit dem Brexit und der Flüchtlingskrise derart mit ihrer eigenen Existenz beschäftigt, dass für neue Anwärter kein Platz mehr zu sein scheint", schreibt SZ-Autor Nienhuysen.

(Foto: REUTERS)

Die europäische Idee verliert ihre anziehende und bindende Wirkung. Osteuropäische Länder wie Bulgarien und die Republik Moldau orientieren sich zunehmend an Russland. Wie sehen Sie die Entwicklung?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.