Jean-Claude JunckerPolit-Junkie mit Humor

Keine Kinder, keine besonderen Hobbies: Jean-Claude Junckers Leben ist die Politik. Mit 28 wurde er Staatssekretär, mit 40 luxemburgischer Premier, mit 59 der erste mehr oder weniger vom Volk gewählte EU-Kommissionspräsident.

Keine Kinder, keine besonderen Hobbies: Jean-Claude Junckers Leben ist die Politik. Mit 28 wurde er Staatssekretär, mit 40 luxemburgischer Premier, mit 59 der erste mehr oder weniger vom Volk gewählte EU-Kommissionspräsident.

Kaum im Amt sieht sich Jean-Claude Juncker einem Misstrauensvotum des Europaparlaments ausgesetzt. Eine realistische Chance auf Erfolg hat das Vorhaben rechtspopulistischer Abgeordneter allerdings nicht. Hintergrund ist Junckers Vergangenheit als Regierungschef. Anfang November 2014 hatten Journalisten aufgedeckt, dass das Großherzogtum Luxemburg während Junckers Regierungszeit vielen Konzernen half, Steuern zu vermeiden.

Bild: dpa 27. Juni 2014, 16:592014-06-27 16:59:37 © Süddeutsche.de/mati/hai/rus/fran/mike/sks