Eisdiele Altstadt "Schuhbeck's Eis" Kleckern bei Schuhbeck

Ob geeister Kaiserschmarrn oder Schokolade-Chili, Weißbier oder Feige-Rosenblüte, bei Schuhbeck's Eis bemüht man sich um eine eigene Handschrift.

Von Anna Fischhaber

Am Platzl herrscht kulinarisch Münchens Promi-Koch Alfons Schuhbeck - gleich neben seinem Orlando-Bistro lockt die süße Sünde im Eissalon. Ob geeister Kaiserschmarrn oder Schokolade-Chili, Weißbier oder Feige-Rosenblüte, die exotischen Sorten zeigen, dass hier ein Koch am Werke war, der einen Namen zu verteidigen hat. "Hauptsache wir sind anders als die anderen", erklärt denn auch der Geschäftsführer von Schuhbeck's Eis das Konzept.

Moe ist froh, dass sie das Hofbräuhaus gegen den Eissalon von Schubeck, gleich gegenüber, tauschen konnte.

(Foto: Foto: Anna Fischhaber)

Moe ist das ziemlich egal. Die kleine Japanerin ist froh, dass der Besuch im Hofbräuhaus gegenüber vorbei ist und sie ihren Vater zum Nachtisch locken konnte. Auch für die ziemlich abstrakten Eisgemälde und den Kronleuchter über der Vitrine hat sie keinen Blick übrig, die Hauptsache bleibt eben das Eis - und Kleckern macht auch bei Schuhbeck Spaß.

Adresse: Am Platzl, Lehel Öffnungszeiten: 11 bis 23 Uhr Preis/Kugel: 1 Euro Angebot: Jeden Tag 36 wechselnde Sorten Special: Argan Öl, ein Eis aus marokkanischer Nuss