Tatort Erfurt Kalter Engel Alina Levshin Benjamin Kramme Friedrich Mücke

Das jüngste Tatort-Team aller Zeiten tritt an, Berlin verliert seine Kommissare, in Thüringen tummeln sich dafür plötzlich neue Ermittler. Wer beim Tatort geht und wer kommt. In Bildern.

Ein neuer Tatort sollte es werden, neues Team, neue Stadt, aber in Thüringen. Der MDR hatte die Produktion für eine Folge im Jahr im Internet ausgeschrieben, dann fiel die Entscheidung: Erfurt wird Tatort. Dass es sich bei Alina Levshin (29), Friedrich Mücke (33, M.) und Benjamin Kramme (32) um das jüngste Ermittlerteam aller Zeiten handelt, soll der Zuschauer allein schon an der Sprache merken. Funktioniert nur noch nicht so richtig.

Bild: MDR

4. November 2013, 20:03 2013-11-04 20:03:51  © sueddeutsche.de/cag/gal/pak

zur Startseite