April: SpVgg Greuther Fürth steigt auf

Fürth im Freudentaumel: Das Team von Trainer Mike Büskens steigt in die 1. Bundesliga auf. Am 29. April 2012 feiert die SpVgg Greuther Fürth das mit etwa 25.000 Fans. Bereits im Dezember 2012, in der Winterpause der Bundesliga, gibt es für die Fürther leider nicht mehr so viele Gründe zu feiern. Die SpVgg Greuther Fürth steht auf dem 18. und damit letzten Platz in der Tabelle.

Bild: Bongarts/Getty Images 21. Dezember 2012, 11:292012-12-21 11:29:23 © Süddeutsche.de/woja