Psychologie:Warum Filme, Musik oder Hochzeiten zu Tränen rühren

Lesezeit: 5 min

Psychologie: Sogar Fernsehwerbung kann zu Tränen rühren.

Sogar Fernsehwerbung kann zu Tränen rühren.

(Foto: Antonio Guillem /imago images)

Wenn entgegengesetzte Emotionen wie Freude und Trauer aufeinandertreffen, kann ein drittes Gefühl entstehen: das der Rührung. Diese Regung ist noch wenig erforscht - dabei hat sie eine wichtige Funktion.

Von Hanna Winterfeld

Wann hatten Sie das letzte Mal Tränen in den Augen, einen Kloß im Hals oder Gänsehaut, nachdem Sie etwas Schönes erlebt haben? Vielleicht waren Sie Zeugin einer außergewöhnlichen Tat, haben einen alten Freund nach vielen Jahren endlich wiedergesehen, ein Neugeborenes im Arm gehalten oder der Hochzeit Ihrer Tochter beigewohnt. Auch Kunstwerke, Reden und sogar Werbung können denselben emotionalen Zustand auslösen. Obwohl die meisten Menschen dieses Gefühl gut kennen, das wir als Rührung bezeichnen, ist es schwer zu greifen: Warum äußert es sich derart merkwürdig, dass ein Mensch beispielsweise weint, obwohl er etwas Positives erlebt? Was eint diese unterschiedlichen Situationen, die emotional bewegen? Und hat die Rührung eine evolutionäre Funktion - motiviert sie einen Menschen zu einem bestimmten Verhalten, so wie Angst Flucht bewirken kann, Wut Verteidigung und Freude Annäherung?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Having a date night online; got away
Liebe und Partnerschaft
Was, wenn du meine große Liebe gewesen wärst?
Streitgespräch: Die Grünen und der Krieg
"Ihr seid alle Joschka Fischers Kinder, Jamila"
Intimate couple during foreplay in bed; alles liebe
Liebe und Partnerschaft
»Allein das Erzählen von sexuellen Fantasien kann Intimität schaffen«
Corona-Maßnahmen
"Viele wollen natürlich nachträglich ihre Positionen bestätigt sehen"
Online nur zulässig, wenn die Bilder auch in Print verwendet werden!!!
Online-Sucht
"Kinder müssen lernen, Langeweile auszuhalten"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB