bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Selbstverpflichtung der Flugbranche: Reicht das?

Luftverkehrsbranche - klimaneutraler Treibstof möglich

Der Flugverkehr ist für drei bis fünf Prozent der globalen CO₂-Emissionen pro Jahr verantwortlich.

(Foto: dpa)

Freiwillige Pilotprojekte der Flugbranche sollen helfen, Kerosin durch saubere Alternativen zu ersetzen. Für unseren Autor steckt dahinter eine alte Taktik, die der Umwelt wenig hilft.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.