Rüstungsindustrie:"Die müssen eh mal bewegt werden"

Lesezeit: 4 min

Rüstungsindustrie: Bundeswehrsoldaten verladen Schützenpanzer vom Typ "Marder" auf einem Truppenübungsplatz: Ob solche Waffen in die Ukraine geschickt werden sollen, ist in Berlin höchst umstritten.

Bundeswehrsoldaten verladen Schützenpanzer vom Typ "Marder" auf einem Truppenübungsplatz: Ob solche Waffen in die Ukraine geschickt werden sollen, ist in Berlin höchst umstritten.

(Foto: Armin Weigel/picture alliance)

Die Koalition streitet über die Lieferung schwerer Waffen in die Ukraine, die Rüstungsindustrie hört genau hin: Vor allem gebrauchte Panzer könnten schnell geliefert werden.

Von Thomas Fromm

Viele vermuten den offiziellen Friedhof für ausrangierte Gebrauchtpanzer in Unterlüß in der Lüneburger Heide. Im nordöstlichen Niedersachsen, da, wo auch das riesige Testgelände des Düsseldorfer Rüstungskonzerns Rheinmetall liegt. Andere sagen, das könne nicht sein. Dass die ausgemusterten Schützenpanzer vom Typ Marder, der vor mehr als 50 Jahren zum ersten Mal gebaut wurde, in Wahrheit irgendwo anders gelagert seien - da, wo sie wirklich keiner vermutet. Auch alte Gepard-Flugabwehrkanonenpanzer von Krauss-Maffei Wegmann (KMW), in den Siebzigerjahren entwickelt und vor zehn Jahren von der Bundeswehr ausrangiert, werden irgendwo in Deutschland gelagert. Wo aber genau? Auch der Münchner Rüstungskonzern hält sich da bedeckt - alles eine Frage der Sicherheit.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB