Reden wir über Geld:"Man muss kein Millionär sein, man muss nur leben wie einer"

Claudia Obert, Inhaberin der Boutique Luxus Clever , bei der Wiedereröffnung der Filiale Hamburg Stadthausbrücke Michae

"Ich würde schon gerne ein, zwei Ligen höher spielen", sagt Claudia Obert über sich selbst.

(Foto: imago)

Claudia Obert ist Modeunternehmerin und Dauergast bei Sendungen wie "Big Brother". Ein Gespräch über Champagner, kostspielige Callboys und ihre Gage bei TV-Shows.

Interview von Benjamin Emonts und Paulina Würminghausen

Um Punkt zwölf ist es so weit. Nach einem Rundgang durch ihre Boutique in Hamburg öffnet Claudia Obert die hauseigene Flasche Pinot Noir. Auf dem Etikett ist ihr Gesicht abgebildet, dazu ihr Lebensmotto "Life is a party". Im Büro legt die Unternehmerin ihre Pumps auf den Schreibtisch, lehnt sich zurück und sagt: "Fragt mich einfach alles. Ich bin ein total extrovertierter Mensch."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Relaxing moments in a hammock; epression
SZ-Magazin
»Der nichtdepressive Partner zerbricht leicht an der Belastung«
Kabinettssitzung
Merkel und Scholz
Nach Ihnen, bitte
Corona
"Wir ermöglichen dann ein letztes Videotelefonat"
neuanfang
Liebeskummer
"Wer sich selbst kennt, hat einen riesigen Vorteil in Liebesbeziehungen"
Deutsche Welle Standort Berlin
Deutscher Auslandssender
Ein Sender schaut weg
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB