bedeckt München
vgwortpixel

"Plan W"-Podcast:Hochsensibel im Büroalltag

Jeder Fünfte ist hochsensibel, aber viele wissen es nicht. Mit Autorin Maria Anna Schwarzberg sprechen wir darüber, was Menschen bei der Arbeit brauchen.

Falls der Podcast nicht korrekt abgespielt wird, kann er unter diesem Link aufgerufen werden.

Maria Anna Schwarzberg hat nicht nur ein Blog und einen Podcast zum Thema Hochsensibilität, sondern gerade auch ein Buch veröffentlicht, um andere Menschen auf das Thema aufmerksam zu machen. Denn jeder Fünfte ist hochsensibel, aber viele wissen es nicht - fühlen sich aber vom Alltag überfordert.

Und die momentane Arbeitswelt macht es ihnen auch nicht leicht: Immer öfter sitzen große Teams in offenen Großraumbüros, man bekommt jedes Telefonklingeln und jede Unterhaltung mit. Mittagspausen werden zu Lunch-Meetings und der Feierabend ist immer öfter dafür da, noch schnell ein paar Ideen aufzuschreiben, wofür man im Büro keine Ruhe hatte.

Im Plan W Podcast spricht Maria Anna Schwarzberg über ihr Leben mit der Hochsensibilität und darüber, was (nicht nur hochsensible) Menschen im Arbeitsalltag brauchen.

So können Sie den Plan W-Podcast abonnieren:

Der Plan W-Podcast erscheint jeden zweiten Freitag und fragt, wie Frauen die Wirtschaft verändern. Alle Folgen finden Sie hier. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

Spotify

iTunes

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns sz-planw@sueddeutsche.de.

Der Plan W Podcast ist eine hauseins-Produktion für die Süddeutsche Zeitung.