Reden wir über Geld mit Norbert Elgert "Ein Mensch ist keine x Millionen wert"

Schalker Urgestein: Norbert Elgert.

(Foto: Kay Blaschke/PR)

Norbert Elgert gilt als erfolgreichster Jugendtrainer Deutschlands: Er erzählt, warum ein Hype jungen Spielern schaden kann, was Demut bewirkt und wieso Leroy Sané missverstanden wird.

Von Philipp Selldorf und Vivien Timmler

Zum Gespräch erscheint Norbert Elgert, 62, in Trainingshose und Daunenjacke, beides in Königsblau, der Farbe seines Vereins. Er hat aufs Trainingsgelände des FC Schalke 04 geladen, im Anschluss muss er das Training seiner U 19 vorbereiten. Jenes Training, das Fußballer wie Manuel Neuer, Mesut Özil, Julian Draxler oder Leroy Sané durchlaufen haben und über das er nun in seinem Buch "Gib alles - nur nie auf!" schreibt. Was Elgert trinken möchte, wird er auf Schalke nach 25 Jahren längst nicht ...

Lesen Sie mit SZ Plus auch:
Reden wir über Geld "Es gibt mehr Geld als fußballerisches Talent auf Erden"

Reden wir über Geld mit Jorge Valdano

"Es gibt mehr Geld als fußballerisches Talent auf Erden"

Jorge Valdano war Weltmeister mit Argentinien und gilt als Philosoph des Weltfußballs. Im Gespräch erzählt er von seinem Finaltor 1986 gegen Deutschland und wie sich der Fußball und seine Vermarktung verändert haben.   Interview von Thomas Urban