bedeckt München

Luftverkehr - Berlin:Zypries: Arbeitsplätze bei Air Berlin retten

Berlin (dpa) - Im Tauziehen um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) vor "Störfeuer" gewarnt - "von welchen Seiten auch immer". Ziel sei es, "möglichst viel von den Werten von Air Berlin tatsächlich noch zu retten und gegebenenfalls zu verkaufen", sagte Zypries am Mittwoch in Berlin. "Insbesondere geht es uns auch darum, dass die Arbeitsplätze für die Beschäftigten möglichst vollständig erhalten bleiben." Interessenten können noch bis diesen Freitag ihre Angebote für Air Berlin abgeben. Massenhafte Krankmeldungen von Piloten sorgten zuletzt für zahlreiche Flugausfälle bei der Airline.

Berlin (dpa) - Im Tauziehen um die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) vor "Störfeuer" gewarnt - "von welchen Seiten auch immer". Ziel sei es, "möglichst viel von den Werten von Air Berlin tatsächlich noch zu retten und gegebenenfalls zu verkaufen", sagte Zypries am Mittwoch in Berlin. "Insbesondere geht es uns auch darum, dass die Arbeitsplätze für die Beschäftigten möglichst vollständig erhalten bleiben." Interessenten können noch bis diesen Freitag ihre Angebote für Air Berlin abgeben. Massenhafte Krankmeldungen von Piloten sorgten zuletzt für zahlreiche Flugausfälle bei der Airline.

Zur SZ-Startseite