bedeckt München 21°

Leserdiskussion:Kükentöten: Wie bewerten Sie das Urteil?

Verwaltungsgericht urteilt zum Kükentöten

Nordrhein-Westfalen hatte 2013 den Brütereien die umstrittene Praxis untersagen wollen. Dagegen klagten zwei Betriebe und bekamen in den Vorinstanzen Recht. Jetzt musste das oberste deutsche Verwaltungsgericht entscheiden.

(Foto: dpa)

Männliche Küken dürfen nur noch übergangsweise getötet werden, entschied das Bundesverwaltungsgericht. Die Praxis ist in der Legehennenzucht weit verbreitet, da die Aufzucht unwirtschaftlich ist.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.