bedeckt München 29°

Handel - Stralsund:Zoll startet Ende März deutsch-polnische Kontrollen

Pomellen/Stettin (dpa/mv) - Nach der Polizei können jetzt auch die polnischen und deutschen Zollbeamten in der Grenzregion Vorpommerns in Kürze gemeinsam kontrollieren. Eine entsprechende Vereinbarung haben das Hauptzollamt Stralsund und das westpommerschen Zoll- und Finanzamt Stettin (Szczecin) geschlossen, wie die Zollbehörde am Montag in Stralsund mitteilte. Die gemeinsamen Kontrollen sollen Ende März im Altkreis Uecker-Randow im Süden Vorpommerns sowie im Großraum Stettin und südlich davon beginnen. Die Details würde bis dahin abgestimmt. In Pomellen an der Autobahn 11 Berlin-Stettin, wo der Vertrag unterzeichnet wurde, existiert bereits eine gemeinsame deutsch-polnische Grenzpolizeieinheit.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Pomellen/Stettin (dpa/mv) - Nach der Polizei können jetzt auch die polnischen und deutschen Zollbeamten in der Grenzregion Vorpommerns in Kürze gemeinsam kontrollieren. Eine entsprechende Vereinbarung haben das Hauptzollamt Stralsund und das westpommerschen Zoll- und Finanzamt Stettin (Szczecin) geschlossen, wie die Zollbehörde am Montag in Stralsund mitteilte. Die gemeinsamen Kontrollen sollen Ende März im Altkreis Uecker-Randow im Süden Vorpommerns sowie im Großraum Stettin und südlich davon beginnen. Die Details würde bis dahin abgestimmt. In Pomellen an der Autobahn 11 Berlin-Stettin, wo der Vertrag unterzeichnet wurde, existiert bereits eine gemeinsame deutsch-polnische Grenzpolizeieinheit.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite