bedeckt München 20°

Altersvorsorge:So funktioniert die Grundrente

Grundrente Deutschland

Zeit zum Lesen, aber vielleicht zu wenig Geld zum Leben: Der Bundestag hat am Donnerstag die Grundrente beschlossen.

(Foto: Frank Sorge/Imago)

Von Januar 2021 an erhalten Bezieher geringer Renten einen Aufschlag aufs Ruhegeld. Manche aber müssen lange warten. Wer von der Grundrente profitiert und was sie kostet.

Von Hendrik Munsberg

Kaum ein Thema sorgte für so viel Streit zwischen Union und SPD wie die Grundrente - am Donnerstag aber herrschte Einigkeit: Die Koalition setzte mit ihrer Mehrheit im Bundestag das SPD-Herzensprojekt durch. Die Sozialdemokraten, die in Umfragen bei rund 15 Prozent verharren, hoffen jetzt auf einen Wahlkampf-Hit, spätestens im Herbst 2021 ist Bundestagswahl. Von Anfang 2021 an soll die Grundrente gewährt werden, so steht es im Gesetz. Doch auf die Auszahlung werden manche recht lange warten müssen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Wirecard
Wirecard
Der Schwindler soll weg
Abnehmen mit kleinen Tricks; waage
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Romantik
SZ-Magazin
Wie Ihre Beziehung romantisch bleibt
Coronavirus - Impfstoffstudie in den USA
Impfstoff-Forschung
Warten auf das Gegenmittel
Zur SZ-Startseite