Ernährung:Reife Bananen getrennt von anderem Obst lagern

München (dpa/tmn) - Reifegase von Bananen, Äpfeln und Mangos lassen in der Nähe aufbewahrtes Obst vorzeitig verderben oder austrocknen. Deshalb sollte man sie getrennt und kühl lagern.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

München (dpa/tmn) - Reifegase von Bananen, Äpfeln und Mangos lassen in der Nähe aufbewahrtes Obst vorzeitig verderben oder austrocknen. Deshalb sollte man sie getrennt und kühl lagern.

Reife Bananen liegen besser nicht neben anderem Obst. Denn sie geben besonders viel von dem natürlichen Reifegas Ethylen ab, erläutert die Ernährungsexpertin Heidrun Schubert von der Verbraucherzentrale Bayern. Das führt dazu, dass anderes Obst vorzeitig verdirbt oder austrocknet. Auch ausgereifte Äpfel oder Mangos verströmen Ethylen. Obst hält sich auch weniger lang, wenn es in der Nähe von Grünpflanzen oder in warmen Räumen aufgehoben wird.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB