bedeckt München 17°
vgwortpixel

Bugaboo:Vollkommen gerädert

Die Basisvariante des Bugaboo allein ist schon kein Schnäppchen: umgerechnet 800 Euro kostete das gehypte Stück.

(Foto: Philip Wilson via Flickr (CC BY-ND 2.0); Bearbeitung SZ)

Kinder kriegen, stylisch bleiben: Das war das Versprechen des Bugaboo. Heute sind die beiden Gründer heillos zerstritten. Über Auf- und Abstieg eines Familienunternehmens.

Max Barenbrug sitzt in einem Konferenzraum im Erdgeschoss seiner Firmenzentrale am Rand von Amsterdam, wo die Stadt zum Gewerbegebiet ergraut, und denkt an die Familie. Er will auf keinen Fall, dass das Kind noch mehr leidet. Das ist jetzt das Wichtigste. Alle müssen nach vorne schauen, diese schweren Jahre hinter sich lassen. Das Streiten. Das Schweigen. Die Termine vor Gericht.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Kanada vor der Wahl
Seht, ein Mensch
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
SZ-Magazin
Heul doch!
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land