bedeckt München

Biontech:"Das wird ein sehr harter Winter"

Prof. Dr. med. Ugur Sahin ist Wissenschaftler und verfügt über mehr als 60 unabhängige Patente in zahlreichen Bereichen

Denkt bereits an den kommenden Winter: Impfstoffentwickler und Biontech-Mitgründer Uğur Şahin.

(Foto: Stefan Sämmer/imago images)

Biontech-Gründer Uğur Şahin mahnt auf dem SZ-Wirtschaftsgipfel zur Vorsicht: Der Impfstoff seiner Firma und drei, vier weitere werden allein nicht reichen, um die Bevölkerung vor dem Coronavirus zu schützen.

Von Elisabeth Dostert, Berlin

Uğur Şahin muss man nicht mehr vorstellen. Der Mitgründer von Biontech ist der Mann, auf den jetzt alle hoffen. Vor einer Woche hagelte es Glückwünsche, als das Unternehmen positive Daten aus der klinischen Phase 3 seines Impfstoffes gegen das Coronavirus veröffentlichte. Von dem "Trubel" um ihn und seine Frau, Mitgründerin Özlem Türeci, bekomme er gar nicht so viel mit, sagt er. "Wir sind nicht so mediennah. Wir haben auch keinen Fernseher. Und wir sind im Lockdown", so Şahin.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Portrait of serious boy sitting on armchair at home model released Symbolfoto property released VABF02857
Familientrio
Was tun, wenn ein Kind ausgegrenzt wird?
He doesn't even care; fremdgehen
Fremdgehen
"Was kommt zuerst: die Unzufriedenheit oder die Untreue?"
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Hendrik Streeck Portrait Session
Hendrik Streeck im Interview
"Wir werden noch lange mit dem Virus leben müssen"
Zur SZ-Startseite