bedeckt München 25°

Altersvorsorge nach der Finanzkrise:Meine Bank ist pleite, ich auch

Vier Jahre nach Pleite der US-Investmentbank Lehman

Ein geschädigter Lehman Brothers-Anleger protestiert vor einer Filiale der Citibank in Hamburg.

(Foto: picture alliance / dpa)

Die "Lehman-Opfer" galten in Banken als alt und doof oder "leo" - "leicht erreichbare Opfer". Doch nach der Finanzkrise wurden einige Senioren zu den Lauten und Wütenden, die sich wehrten.

Am Ende, im Jahr 2012, packt sie alle Unterlagen in eine Tonne, schüttet Benzin darüber und zündet sie an. Bloß weg damit. Dabei hat sie sich früher nicht vor Papieren mit Zahlen gescheut, im Gegenteil. Elisabeth Geisenhöfer, die ihren echten Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, hatte in den

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Dirigent
Die Frau, die Karajans Karriere pushte
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir