Südgeorgien - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Südgeorgien

SZ-Kolumne "Bester Dinge"
:Das Museum am Ende der Welt

Die Menschheit sehnt sich nach Normalität - und bekommt sie an einem Ort, an dem nichts normal ist: in Form der Wiedereröffnung eines besonderen Museums.

Von Moritz Geier

Antarktis
:Eisberg bedroht Robben und Pinguine

Der riesige Eisberg A68a aus der Antarktis kommt der Insel Südgeorgien gefährlich nahe.

Von Julian Rodemann

Reisequiz der Woche
:Was wissen Sie über Südgeorgien?

Welche Wesen geben hier statt Menschen den Ton an? Und wie kam die einsame Insel im Atlantik zu ihrem verwirrenden Namen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

Kreuzfahrt im Südatlantik
:Von Kap zu Kap

Eine Schiffsreise durch den noch unbekannten Südatlantik führt auch zur einsamsten Insel der Welt, Tristan da Cunha. Die Frage ist nur: Warum soll man sich das antun?

Von Sven Weniger

Atlantik-Insel Südgeorgien
:Wo steckt die Ratte?

Südgeorgien gilt als Paradies für Vögel, doch das Gleichgewicht der Insel ist durcheinander: Um eine der größten Vogelkolonien der Welt zu retten, müssen alle Ratten sterben. Touristen sollen helfen.

Von Birgit Lutz

Reisebuch über Südgeorgien im Atlantik
:Einsamste Ecke der Welt

"Der bloße Gedanke, hier ein Jahr zu leben, füllt die ganze Seele mit Grauen und Verzweiflung": Die unbewohnte Insel Südgeorgien im eisigen Atlantik ist nicht das typische Reiseziel. Die Fotografen Thies Matzens und Kicki Ericson hielten es über zwei Jahre dort aus.

Von Birgit Lutz

Südgeorgien
:Wind aus Westen

Thies Matzen und Kicki Ericson haben Jahre im unbewohnten Südgeorgien verbracht und dort zu tiefer Zufriedenheit gefunden.

Von Birgit Lutz

Gutscheine: