Leichtathletik-WM Moskau
Leichtathletik-WM

Schwanitz erobert Silber im letzten Versuch

Erst im sechsten Durchgang fliegt die Kugel über die 20-Meter-Marke: Christina Schwanitz gewinnt bei der Weltmeisterschaft in Moskau die Silbermedaille und kann die Freudentränen nicht zurückhalten.

Germany's Silke Spiegelburg reacts during the women's pole vault final at the London 2012 Olympic Games
Leichtathletik-WM in Moskau

Deutsches Trio erreicht Stabhochsprung-Finale

Silke Spiegelburg und zwei Kolleginnen erreichen das Finale im Stabhochsprung. Nadine Müller erreicht im Diskuswerfen Rang vier. Brittney Reese gewinnt im Weitsprung ihr drittes WM-Gold in Folge.

Kurzmeldungen zur Leichtathletik-WM

Leichtathletik-WM in Moskau

Schrader greift nach Silber

Der deutsche Zehnkämpfer liegt bei der Leichtathletik-WM in Moskau nach acht von zehn Disziplinen auf dem zweiten Platz. Usain Bolt sprintet locker ins 100-Meter-Finale. Die Sprinterinnen Verena Sailer und Tatjana Pinto erreichen souverän das Halbfinale über 100 Meter.

Kurzmeldungen zur Leichtathletik-WM

14th IAAF World Athletics Championships Moscow 2013 - Day Two
Leichtathletik-WM in Moskau

Sailer und Pinto rennen ins Halbfinale

Die deutschen Sprinterinnen Verena Sailer und Tatjana Pinto erreichen bei der Leichtathletik-WM in Moskau das Halbfinale über 100 Meter. Die Zehnkämpfer Michael Schrader und Rico Freimuth unterstreichen im Diskuswerfen ihre Mediallenchancen. Für Hürdenläufer Erik Balnuweit und Mittelstreckenläuferin Diana Sujew läuft es hingegen weniger gut.

Kurzmeldungen zur Leichtathletik-WM

Eaton of the U.S. clears a hurdle next to Schrader of Germany and Chinin of Brazil in their men's decathlon 110 metres hurdles event during the IAAF World Athletics Championships in Moscow
Leichtathletik-WM in Moskau

Deutsche Zehnkämpfer auf Medaillenkurs

Michael Schrader und Pascal Behrenbruch dürfen bei der Leichtathletik-WM in Moskau trotz Rückschlags über 110 Meter Hürden auf eine Medaille hoffen. Für Hürdenläufer Erik Balnuweit und Mittelstreckenläuferin Diana Sujew läuft es hingegen weniger gut.

Kurzmeldungen zur Leichtathletik-WM

Zlatan Ibrahimovi?
Sportticker
WM-Qualifikation

Ibrahimovic rettet Schweden

Schweden gewinnt in der WM-Qualifikation dank zweier Ibrahimovic-Tore gegen die Färöer. Argentinien spielt nur unentschieden, Klinsmanns US-Team schlägt Panama. Timmy Simons verlässt überraschend den 1. FC Nürnberg. Die San Antonios Spurs gehen beim Playoff-Finale der NBA in Führung.

Kurzmeldungen im Überblick

148073413
Zwei positive Dopingproben

Ostaptschuk verliert Gold im Kugelstoßen

Die Olympischen Sommerspiele in London haben ihren prominentesten Dopingfall: Die Weißrussin Nadeschda Ostaptschuk wurde bei zwei Proben positiv auf das anabole Steroid Methenolon getestet - damit verliert sie ihre zuvor gewonnene Goldmedaille im Kugelstoßen.

148073413
Souveräner Sieg über 400 Meter

19-Jähriger deklassiert die schnellen Männer

Mit großem Vorsprung gewinnt Kirani James aus Grenada die prestigeträchtige Stadionrunde - auch Silber und Bronze gehen an kleine Inselstaaten. Weltmeisterin Julija Saripowa siegt im 3000-Meter-Hindernis-Finale, 400-Meter-Hürden-Läufer Felix Sanchez und die Kugelstoßerin Nadeschda Ostaptschuk werden zum zweiten Mal Olympiasieger.

Previews Ahead Of London 2012 Olympic Games 25 Bilder
Deutsche Hoffnungen bei Olympia

Wenn Schreihals und Riesenbaby um Gold kämpfen

Britta Steffen, Robert Harting, Fabian Hambüchen, Timo Boll - es finden sich bekannte Namen in der deutschen Olympia-Mannschaft. Einige Sieganwärter nimmt die Öffentlichkeit aber nur alle vier Jahre wahr. 25 Medaillen-Hoffnungen des deutschen Olympiateams.

Von Jürgen Schmieder

21st European Athletics Championships - Day Four
Leichtathletik-EM in Helsinki

Robert Harting ist Europameister

Auf Robert Harting ist Verlass: Der zweifache Diskus-Weltmeister ist nun auch in Europa die Nummer eins. Nun könnte er noch bei Olympia in London auf das Treppchen steigen. Zu Bronze über 3000 Meter Hindernis rannte bei den Titelkämpfen in Helsinki Antje Möldner-Schmidt.

Leichtathletik Europameisterschaft 2012
Leichtathletik-EM in Helsinki

Kleinert und Storl holen Gold im Kugelstoßen

Kugelstoßerin Nadine Kleinert hat im letzten Jahr ihrer Karriere endlich Gold geholt: Mit 19,18 Meter gewann die 36-Jährige bei der Leichtathletik-EM in Helsinki. Weltmeister David Storl wird ebenfalls Europameister. Christina Obergföll muss sich mit Silber im Speerwurf begnügen. Hammerwerferin Betty Heidler erlebt kurz vor Olympia eine bittere Enttäuschung.

Behrenbruch of Germany competes during the javelin throw heats of the men's decathlon at the European Athletics Championships in Helsinki
Leichtathletik-EM in Helsinki

Zehnkämpfer Behrenbruch holt EM-Gold

Pascal Behrenbruch siegt und holt das erste EM-Gold für die deutschen Zehnkämpfer seit 41 Jahren. Nadine Kleinert erreicht souverän das Kugelstoß-Finale, auch alle drei Stabhochspringerinnen ziehen in den Endkampf ein.

Leichtathletik Hallen-Weltmeisterschaften 12 Bilder
Leichtathletik-WM

Disqualifizierte Fahnenträger

Bei der Hallen-WM der Leichtathleten in Istanbul präsentieren sich siegreiche Athleten gerne mit der Flagge ihres Heimatlandes. Das führt zu rührenden Momenten, aber auch zu peinlichen Auftritten - und zur Frage, warum keine deutsche Fahne zu sehen ist.

14 Bilder
Leichtathletik-WM in der Halle

Mit der Raffinesse eines Wattwurms

Wo sind die Athleten? Am zweiten Wettkampftag der Leichtathletik-WM in der Halle verstecken sich viele Sportler unter Fahnen oder tauchen ab in den Sand. Einer allerdings zeigt sich in Istanbul, und das gerne: Björn Otto gewinnt Silber im Stabhochspringen.

Dritter Tag der Leichtathletik-WM

Hürdensieger wird disqualifiziert

Durch einen Handkontakt über der vorletzten Hürde kommt der wieder erstarkte Chinese Liu Xiang aus der Balance, der Kubaner Robles feiert nur kurz. Carmelita Jeter ist die schnellste Frau der Welt, Botswana feiert das erste WM-Gold der Geschichte - und der beinamputierte Oscar Pistorius scheidet aus.

9 Bilder
Kugelstoßen bei der Leichtathletik-WM

Frauen mit bösen Blicken

Tränen, Verzweiflung, Entschlossenheit: Das Finale im Kugelstoßen wird zum Theater. Nadine Kleinert schafft im zweiten Durchgang des Finales keinen gültigen Versuch, Valerie Adams schüchtert die Konkurrenz ebenso ein wie Jillian Camarena-Williams.

Leichtathletik-WM 2011
Tag zwei bei der Leichtathletik-WM

Müller fast die Größte

Diskuswerferin Nadine Müller gewinnt die erste Medaille für den DLV, mit Silber zerstreut sich auch den Verdacht, ihre Nerven bei Großveranstaltungen nicht im Griff zu haben. "Blade Runner" Pistorius kommt eine Runde weiter. Zusammenfassung des Tages.

Oscar Pistorius of South Africa runs to the finish line next to Femi Ogunode of Qatar and Tony McQuay of the U.S. in Daegu
Leichtathletik-WM in Daegu

"Bladerunner" Pistorius läuft auf Prothesen ins Halbfinale

"Ein Traum ist wahr geworden": Der beidseitig unterschenkelamputierte Südafrikaner Oscar Pistorius qualifiziert sich am zweiten Tag der Leichtathletik-WM in Südkorea für das Halbfinale über 400 Meter. Bei den Gehern siegt Waleri Bortschin. Olympiasieger Usain Bolt gewinnt erneut mühelos - doch ein anderer Jamaikaner ist noch schneller.

Ergebnisse im Überblick.

Daegu 2011 IAAF World Championships 10 Bilder
Leichtathetlik-WM in Daegu

Bumms in den Beinen

Seine Unterschenkel sind aus Karbon, sein Wille ist eisern: Oscar Pistorius hat es als erster beinamputierter Mensch bei der Leichtathletik-WM ins Halbfinale des 400-Meter-Laufs geschafft. Eine deutsche Stabhochspringerin verblüfft mit einem anderen Hilfsmittel: ein Kopfkissen brachte ihr Glück.

88994835
Sport kompakt

Weltrekord von Betty Heidler

Die 27-Jährige verbessert die Bestmarke im Hammerwerfen um mehr als einen Meter, Andrea Petkovic gewinnt zum zweiten Mal ein Profi-Turnier, auch Andreas Ottl wechselt von München zu Hertha BSC. Sport kompakt

Claudia Tonn
Leichathletik

Licht und Schatten am ersten Wettkampftag

Schade: Dreispringer Charles Friedek musste verletzungsbedingt aufgeben, Gesine Schiel überstand den Vorlauf nicht. Schön: Die Siebenkämpferinnen haben einen guten Start in den Wettbewerb erwischt.

Leichtathletik

Von Schocksituationen und Weltrekord

Deutschlands Leichtathleten erlebten in Athen die größte Olympia-Pleite seit 92 Jahren - die rühmliche Ausnahme bildet da Silbermedaillen-Gewinnerin Steffi Nerius. Die Akzente setzen derweil andere Nationen.

Caroline Klüft
Leichtathletik

Schwedische Gala-Vorstellung

Gleich drei Goldmedaillen gingen in den ersten Wettkampftagen an Athleten aus dem Königreich: Carolina Klüft holte die Krone im Siebenkampf, Kristian Olsson im Dreisprung und Stefan Holm im Hochsprung.

Kumbernuss
Qualifikation

Kumbernuss gescheitert, Hacker raus

Kugelstoßerin Astrid Kumbernuss hat den Einzug ins Finale verpasst. Die dreimalige Weltmeisterin und Olympiasiegerin von 1996 scheiterte verletzungsbedingt an der Mindestweite. Auch Ruderer und Goldhoffnung Marcel Hacker erlebte eine böse Überraschung.

Steffi Nerius
Speerwurf

Nerius mit Silber im Speerwurf

Steffi Nerius hat in Athen die zweite Leichtathletik-Medaille für Deutschland gewonnen - im letzten Versuch verbesserte sich die deutsche Meisterin von Rang vier auf zwei.