Media Markt - Alles zum Thema - SZ.de

Media Markt

Alles zum Thema

Media-Markt und Saturn
:Führungswechsel bei Elektronikhändler Ceconomy

Der ehemalige Beiersdorf-Chef Düttmann führt fortan die Media-Saturn-Mutter Ceconomy - für zwölf Monate.

Von Michael Kläsgen

Media-Markt
:Tohuwabohu im Elektronikladen

Der Händler steht schon wieder vor einem Führungswechsel. Eine Lösung ist nicht in Sicht, soll aber am Donnerstag präsentiert werden.

Von Michael Kläsgen

Ceconomy
:Mutterkonzern von Media Markt und Saturn feuert Chef

Krise bei Ceconomy: Nach zwei Gewinnwarnungen sucht der Konzern die Rettung im personellen Neuanfang.

Von Michael Kläsgen

SZ PlusCeconomy
:Absturz an der Börse

Die Holding von Media Markt und Saturn kämpft mit vielen Problemen. Das geringste davon ist wohl das Wetter. Das aber schiebt das Management vor. In Wahrheit geht es offenbar mit der Digitalisierung der Märkte in Deutschland nicht voran.

Von Michael Kläsgen und Benedikt Müller

Media-Markt-Gründer Erich Kellerhals
:Ein Milliardär von nebenan

Mit der Erfindung des Media Markt hat Erich Kellerhals nicht nur den Elektronikhandel revolutioniert. Später stritt er sich mit den neuen Eigentümern hartnäckig. An Weihnachten ist der 78-Jährige gestorben.

Von Uwe Ritzer

Elektronikkette
:Media-Markt-Gründer Erich Kellerhals ist tot

Der Milliardär aus Ingolstadt wurde 78 Jahre alt. Für Schlagzeilen hatte immer wieder seine Dauerfehde mit dem Metro-Konzern gesorgt.

Ratenkredite beim Einkaufen
:Die große Null

Ob Auto, Möbel oder Notebook - die Deutschen zahlen immer weniger sofort. Ratenkredite mit Null-Prozent-Finanzierung sollen die Kunden locken. Verbraucherschützer und Schuldnerberater sind skeptisch.

Von Harald Freiberger, Frankfurt

Schmiergeldaffäre bei Elektronikhändler
:Ex-Deutschlandchef von Media Markt muss ins Gefängnis

Auch ohne Geständnis waren sich die Richter der Schuld von Michael Hook sicher: Für mehr als fünf Jahre muss der ehemalige Media-Markt-Manager in Haft. Er soll von einem Unternehmer Schmiergelder kassiert haben.

Elektro-Märkte in der Krise
:Mehr Service oder mehr Schlussverkauf

Jahrelang boomten die großen Elektro-Ketten, doch seit einigen Monaten stocken die Verkäufe. Die Branche ändert sich derzeit radikal. Marktanteile verschieben sich und viele Anbieter suchen verzweifelt nach neuen Geschäftsmodellen. Ein Fünftel des Geschäfts mit Unterhaltungselektronik läuft schon jetzt über das Internet.

Von Stefan Weber, Düsseldorf

Media-Markt-Check in der ARD
:"Lasst euch nicht verarschen"

"Ich bin doch nicht ...". Ja was denn eigentlich, muss man Media Markt fragen, nachdem zwei ARD-Dokufilmer die Elektrokette in ihrer "Markencheck"-Reihe auf Image, Preis und Fairness überprüft haben. Denn die Preise entpuppten sich als keineswegs niedriger als bei der Konkurrenz. Was zählt, ist allein das Image.

Christopher Pramstaller

Media-Saturn-Gruppe
:Was haben Sie hier zu suchen?

Der Streit bei der Metro-Tochter Media-Saturn gleitet ins Groteske ab: Bei einer Gesellschafterversammlung müssen zwei Prokuristen den Raum verlassen. Die Kontrahenten streiten ernsthaft über die Anfertigung eines Protokolls. Blöd nur, dass sie die wichtigen Themen ignorieren.

Uwe Ritzer

Media Markt und Saturn
:Ich bin doch nicht blöd - oder?

Media-Saturn war ein Erfolgskonzern, berühmt wegen seiner aggressiven Reklamesprüche - doch jetzt gerät das Geschäftsmodell ins Wanken. Die starke Online-Konkurrenz wurde viel zu lange ignoriert, nun brechen Machtkämpfe aus.

Uwe Ritzer und Stefan Weber

Handelskonzerne: Versandhandel
:Media Saturn schnappt sich Redcoon

Viel zu spät hat Media Saturn das Internet entdeckt. Jetzt aber steigt das Unternehmen nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" groß ein und kauft Redcoon - Europas viertgrößten Elektroverkäufer im Netz.

Stefan Weber

Europas größter Elektronikhändler
:Media-Saturn drängt ins Internet

Anfang kommenden Jahres sollen die beiden Marken "Media Markt" und "Saturn" mit Online-Shops im Internet vertreten sein, nach langem Zögern. Bis 2013/2014 will Europas größter Anbieter von Unterhaltungselektronik mehr als zehn Prozent des Umsatzes online erwirtschaften.

Bauausschuss Dachau
:Obi darf nicht umziehen

Drei Jahre lang wurde hinter verschlossenen Türen diskutiert. Dann ermunterte der Stadtrat einen Dachauer Unternehmer, eine offizielle Anfrage für den Obi-Umzug zu stellen. Das tat er auch - ohne Erfolg.

Melanie Staudinger

Media Markt: Konflikt mit Verdi
:Betriebsratsfreie Zone

Verdi versus Media Markt: Die Gewerkschaft wirft der Elektronikkette vor, die betriebliche Mitbestimmung zu unterdrücken. In nur zwei Märkten gibt es einen Betriebsrat - bei 230 deutschen Niederlassungen.

Stefan Weber

Gutscheine: