Opernpremiere in Berlin

Eine Fremde - keine Zauberin

Aribert Reimanns "Medea" nach Grillparzers Drama ist ein Parforceritt für Sänger und Hörer.

von WOLFGANG SCHREIBER

Autonom fahrender Audi SQ 5 des Zulieferers Delphi.
Selbstfahrende Autos

Selbstfahrende Taxis kommen schon 2019

Sie gelten als die komplexesten Maschinen, die Menschen je gebaut haben. Trotzdem rollen schon bald die ersten Roboterautos auf den Straßen.

Von Joachim Becker, San José

Vorschlag-Hammer

Glücksforscher

Was ist richtig, was ist falsch? Wer kennt das Maß, wer sagt einem das? Wie führt man ein gutes Leben? Das Dok-Fest hat Denkansätze zu bieten

Von Bernhard Blöchl

Kurzkritik: Theater

Viva Revolution!

Ein Pracht-Gastspiel am Resi: Heiner Müllers "Auftrag"

Von Egbert Tholl

Griechenland

Zwei Prozent sollen reichen

Athen hofft auf ein Einlenken der Geldgeber bei den Wachstumszielen. Gemeinsam mit Reformen und niedrigeren Steuersätzen soll so das Wachstum angekurbelt werden. Außerdem will das Land zurück an den Kapitalmarkt.

Literaturnobelpreis

Über alle hinaus

Mehr Dichtung hat die Schwedische Akademie in Jahrzehnten nicht gesehen: Der Preisträger Bob Dylan fehlt, sein größter Fan Patti Smith singt ein Lied von ihm und patzt. Aber beide retten in Stockholm die Kunst vor dem Nobelpreis.

Von Willi Winkler

Hannah Arendt

Vom Standpunkt des anderen aus

Jeder hat seine Meinung, schreibt Hannah Arendt in ihrem Buch "Sokrates", aber keiner hat die Wahrheit. Die Verteidigung der Pluralität als Ursprung der Politik, das ist hochaktuell in Pegida-Zeiten.

Von Rainer Erlinger

Westend

Auf den Spuren des Paulus

Pilgerwanderung

Zu Fuß durch Israel

Kratzers Wortschatz

"Das ist doch dengerst die Höhe!"

Über die Bedeutung der Ausdrücke "dengerst" und "Oraggi"

Von Hans Kratzer

Nemeische Spiele in Griechenland

Alles für den Siegeskranz aus Sellerie

Von wegen nur Olympia: Auch das griechische Nemea war Teil eines antiken Grand Slams. Wer auf sich hielt, war dabei. Heute erinnern dort wieder Wettbewerbe daran, wie Sport einst aussah.

Von Peter Linden

Interview

"Lediglich Gemüse auf den Kopf"

Stephen G. Miller über die Spiele der Antike und wie Sport zum Entstehen der Demokratie beigetragen hat.

Interview von Peter Linden

Autohersteller

Neue digitale Kultur

Die Branche benötigt vor allem Software-Ingenieure und Robotik-Spezialisten. Diese aber werden die Arbeitgeber herausfordern. Denn sie halten meist wenig von klassischen Hierarchien und starren Arbeitszeiten.

Von Joachim Becker

Mitten in Trudering

Auf nix ist Verlass

Wer aus der Tagesordnung des Stadtviertel-Gremiums auf die Länge der Sitzung schließen will, sollte das bleiben lassen - oder aber gleich das Orakel von Delphi befragen

Von Renate Winkler-Schlang

Der Innenraum der neuen Mercedes E-Klasse.
Cockpits

Streichelzoo für Autopiloten

Früher erinnerten Auto-Cockpits an Rennwagen oder Flugzeuge. Bald werden sie wie Leitstände von Raumschiffen aussehen.

Von Joachim Becker

Selbstfahrende Autos

Schweben durch Wuppertal

Auf der Landstraße 418 entsteht vor der deutschen Haustür des amerikanischen Zulieferers Delphi eine neuartige Teststrecke für selbstfahrende Autos: mit Kreisverkehr, Ampeln und Überwegen für Fußgänger.

Internetnutzung

Mein halbes digitales Leben

Unser Autor ist jetzt seit 17 Jahren aktiv im Netz unterwegs. Er findet, es wird langsam Zeit für eine elementare Frage: Wäre er analog ein anderer Mensch geworden?

Von Max Scharnigg

Essay

Mein halbes digitales Leben

Unser Autor ist jetzt seit 17 Jahren aktiv im Netz unterwegs. Er findet, es wird langsam Zeit für eine elementare Frage: Wäre er analog ein anderer Mensch geworden?

Von Max Scharnigg

Mitten in Schwabing

Ein Kalender für die Tonne

Wer wissen will, wann das Amt für Abfallwirtschaft eine der drei Tonnen abzuholen gedenkt, sollte sich nicht auf deren Plan verlassen, sondern lieber auf das Orakel von Delphi setzen

Von Nicole Graner

Uttinger Seebühne

Der Schatz im Ammersee

Die Seebühne Utting widmet sich mit der Inszenierung von Aristophanes' Stück "Plutos - der Reichtum" der drängenden Frage, wie die materiellen Güter auf dieser Welt endlich gerecht verteilt werden könnten

Von Armin Greune, Utting

Kritik

Überwältigende Datenflut

In dem Stück "One More Pioneer" wird das Orakel von Delphi durch Google ersetzt

Von Dirk Wagner

Elon Musk

Der Milliardenmann

Tesla-Gründer Elon Musk hat ein Händchen fürs Geschäft - aber auch für Subventionen.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Theater

Zirkus der Revolution

Tom Kühnel und Jürgen Kuttner inszenieren bei den Ruhrfestspielen Heiner Müllers "Der Auftrag". Es ist der witzigste, gleichzeitig authentischste Müller, den es je zu sehen gab. Mit einer grandiosen Corinna Harfouch.

Von Martin Krumbholz

Eugen Ruge auf Reisen

Ein Globus voller Quark

Reisenotizen von Eugen Ruge, bekannt durch seinen Roman "In Zeiten des abnehmenden Lichts". Basiskritik: Ist denn dieser Kontinent, Amerika, nicht imstande, ein vernünftiges Klo zu konstruieren?

Von Tobias Lehmkuhl

Hörbuch

Der Stimmenzauber von Innisfree

Es hat verdammt viel Mühe gekostet, das Ding in Verse zu bringen, also muss man Poesie auch als Poesie sprechen und nicht so lasch, als wäre sie Prosa: Gedichte von William Butler Yeats auf Deutsch und Englisch.

Von Lothar Müller