edgar+jetzt
jetzt
Schülerprotest gegen Abschiebung

Seine Mitschüler sind Edgars letze Hoffnung

Der 14-Jährige aus Armenien bekommt in Deutschland die nötige Behandlung gegen Lymphdrüsenkrebs, doch nun soll er abgeschoben werden. Seine Lehrer und Mitschüler wollen das verhindern.

Von Lara Thiede

Wie können Ärzte helfen?

Andere Umstände

Sandra Röpe ist im fünften Monat schwanger, da wird in ihrer Brust ein Tumor entdeckt. Sie beginnt eine Chemotherapie. Über eine seltsame Zeit voller Mutterglück und Todesangst.

Von Nina Himmer

Diakonie Freising leistet psychische Hilfe

Krankheit der Eltern belastet auch die Kinder

Tagebuch

Oh, Lord

Im Mai 2015 erfährt er die Diagnose: Bauchspeicheldrüsenkrebs. In seinem letzten Buch, dem "Bauchspeicheldrüsentagebuch", schreibt Péter Esterházy gegen die Diktatur der Wirklichkeit.

Von Lothar Müller

Der Wunsch eines Familienvaters

Wenn nur noch wenig Zeit bleibt

August Huber hat Krebs und möchte noch einmal mit Frau und Kindern Urlaub machen

Erding/Markt Schwaben

Einfach Leben retten

Berufsschüler informieren sich über Stammzellenspenden für Krebskranke

Von Veronika Wulf, Erding/Markt Schwaben

DKMS an der Berufsschule

"Jeder von euch kann Leben retten"

Erdinger Berufsschüler spenden rund 2 500 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei. Nach einem Vortrag über Blutkrebs und die Stammzellenspende lassen sich einige Schüler gleich registrieren

Von Veronika Wulf, Erding

Weihnachtsspende

1,3 Millionen Euro und viele lackierte Nägel

Ein krebskranker Junge aus den Niederlanden hat bei einer Spendenaktion eine Rekordsumme für kranke Kinder in Afrika gesammelt.

Theater

Wer zur Last fällt, bringe sich bitte um

Gnadenlos ungerührt: Konstantin Küsperts Stück "Sterben helfen" führt in eine schöne neue Zukunftswelt à la Aldous Huxley. Die Uraufführung war in Karlsruhe.

Von Jürgen Berger

Rodriguez
Fürstenfeldbruck

Der Schritt aus der Anonymität

Die Bruckerin Susan Rodriguez ist alleinerziehend. Ihre Tochter hat in den ersten Lebensjahren zweimal den Krebs besiegt. Seitdem ist die 15-Jährige in ihrer Entwicklung verzögert. Und ihre Mutter schreibt darüber in ihrem Internettagebuch

Von Ariane Lindenbach, Fürstenfeldbruck

Krebszelle
Brustkrebs

Biomarker-Tests für Krebspatientinnen sind unzuverlässig

Chemo oder nicht? Spezielle Gentests sollen Brustkrebs-Patientinnen die Entscheidung erleichtern. Eine aktuelle Stellungnahme zeigt: Ob die Tests wirklich nützen, ist reine Spekulation.

Von Kathrin Zinkant

Schistosoma mansoni
Tropenkrankheiten

Klein, gemein, erfolgreich

Der tropische Pärchenegel hat bereits 300 Millionen Menschen infiziert. Nun erreicht der Wurm Europa.

Von Kai Kupferschmidt

Ecstasy
Medikamente

Wie Drogen Krebspatienten helfen

Eine Studie zeigt: Mit halluzinogenen Pilzen überwinden Menschen Ängste und Depressionen. Werden Patienten in Zukunft immer öfter high?

Von Kai Kupferschmidt

Peter Hintze
Trauer in der Union

CDU-Politiker Peter Hintze gestorben

Er war CDU-Generalsekretär, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium und Bundestagsvizepräsident - und galt als enger Vertrauer Merkels. Nun ist Hintze mit 66 Jahren einer Krebserkrankung erlegen.

Dachau/Freising

Strahlen gegen Krebs

Heliosklinikum Dachau vervollständigt Therapieangebot

Hilfsaktion in der Moosburger VHS

Typisierung für Leukämiepatientin

Zugunsten einer 39-Jährigen

Typisierung für Leukämiepatientin

Tageshospiz für unheilbar kranke Kinder
SZ-Adventskalender 

Zeit schenken und zuhören

Ehrenamtliche im Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser helfen Familien, das Leben zu meistern

Von Claudia Wessel

Tageshospiz für unheilbar kranke Kinder
Adventskalender

Zeit schenken und zuhören

Ehrenamtliche Mitarbeiter des Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser helfen Familien in schwerer Zeit. Offenheit, Menschenliebe und Toleranz sind Grundvoraussetzung

Von Claudia Wessel

US soul and funk singer Sharon Jones dies at 60
US-Soulsängerin

Trauer um Soulsängerin Sharon Jones

"Zu klein, zu dick, zu schwarz": Erst mit 40 begann die musikalische Karriere der New Yorkerin. Am Freitag erlag sie einem Krebsleiden. Die Musikszene hat eine treibende Kraft verloren.

Nach einer Chemotherapie

Speisen, die dem Körper Energie spenden

Auf einer Bühne mit Deep Purple

Unheilbare Liebe zur Musik

Viktor Magdolen ist Krebsforscher und hilft den Armen im Ärztecamp International in Asien und Afrika. Um Geld zu bekommen, veranstaltet die Organisation Benefizkonzerte - und Magdolen spielt dabei Keyboard

Von Jürgen Wolfram

Saisoneröffnung Eintracht Frankfurt
Bundesliga

Frankfurt verlängert Vertrag mit krebskrankem Russ

Feine Geste der Eintracht: Vier Monate nach seiner Tumor-Diagnose bekommt Verteidiger Marco Russ in Frankfurt einen neuen Kontrakt - und er will schon kommendes Jahr wieder spielen.

Onkologie

Stille Revolution in der Krebstherapie

Lange Zeit kam die Onkologie nicht recht voran. Doch inzwischen macht sie überraschende Fortschritte - gerade bei so gefürchteten Erkrankungen wie Lungen- oder Hautkrebs.

Von Kathrin Zinkant

Alternativmedizin

Neue Zweifel an Heilpraktikern

Nach dem Tod von Patienten eines Heilkundlers werden Konsequenzen eingefordert - bis hin zu einem Verbot vieler alternativer Therapien. Heilpraktiker sehen sich zu Unrecht unter Generalverdacht gestellt.

Von Kim Björn Becker