Bewerbungsmappe - Diese Unterlagen dürfen bei keiner Bewerbung fehlen - SZ.de

Bewerbungsmappe

Diese Unterlagen dürfen bei keiner Bewerbung fehlen

Die Bewerbungsmappe umfasst sämtliche Unterlagen, die für eine erfolgreiche Bewerbung nötig sind. So weit, so klar. Aber was genau gehört eigentlich hinein? In welcher Reihenfolge werden Arbeitszeugnisse, Lebenslauf und Anschreiben in die Bewerbungsmappe geordnet? Und was sollte man bei der Wahl der Mappe beachten? Tipps für die Erstellung einer professionellen Bewerbungsmappe.

Fälschungssichere Zeugnisse
:Code statt Kopie

Hat die Bewerberin die Uni wirklich mit 1,0 abgeschlossen? Und wer bestätigt die Echtheit des Arbeitszeugnisses, wenn es die Firma nicht mehr gibt? Chefs fällt es schwer, Betrüger zu erkennen. Die Blockchain-Technik könnte das ändern.

Von Larissa Holzki

Jobsuche
:Tinder statt Bewerbungsmappe

Bislang waren Bewerber Bittsteller. Doch die Zeiten ändern sich. Firmen müssen immer öfter um Talente werben - und greifen deshalb zu neuen Technologien: Können Algorithmen schaffen, wozu altmodische Bewerbungsmappen nicht taugen?

Von Varinia Bernau

Tipps für die freie Bewerbung
:Was bei der Initiativbewerbung wichtig ist

Ist eine pinke Bewerbungsmappe gut, weil auffällig - oder einfach nur peinlich? Initiativbewerbungen bieten viele Chancen, bergen aber auch Risiken. Antworten auf Fragen, die erfolgsentscheidend sein können.

Fehler in der Bewerbungsmappe
:Bloß kein Standardschreiben verwenden

Falsche Adresse, fehlende Dokumente oder ungefragte Gehaltsforderungen - die Möglichkeiten, Fehler in der Bewerbungsmappe zu machen, sind zahlreich. Es gibt gewisse Patzer, mit denen sich ein Bewerber sofort ins Aus schießt. Was Jobsuchende auf jeden Fall vermeiden sollten.

Tina Nachtmann

Bewerbung
:Checkliste Bewerbungsmappe

Worauf es bei einer professionellen Bewerbungsmappe ankommt.

Guerilla-Bewerbungen
:Der Lebenslauf? Auf der Klopapierrolle!

Das Anschreiben im Pizzakarton oder der Lebenslauf als Puzzle: Guerilla-Bewerbungen können Personaler total begeistern - aber auch mächtig nerven. Kuriose Beispiele.

Kreative Bewerbungen
:Zu viel Originalität schadet nur

Um in der Masse der Bewerber aufzufallen, bemühen sich viele Kandidaten verzweifelt um Originalität- und tun damit oft zu viel des Guten.

Gutscheine: