Oben: hochgeschlossen

Ansonsten tut sich am Oberkörper im Vergleich zu 2016 wenig Spektakuläres, denn es bleibt: hochgeschlossen. Das allerdings gerne kombiniert mit einer Korsage, gerne auch aus Leder, am liebsten in Rotbraun.

Insgesamt sind hier also gleich mehrere Trends zu sehen bei Newcomerin Leonie Mergen in Berlin. Denn Fell, am liebsten allerdings Fake-Fur, ist ebenfalls ein äußerst beliebter Trend, der sich in 2017 weiter fortsetzt. Damit lässt sich auch gut ein versehentlich nicht zugeknüpftes Oberteil verdecken.

Bild: Getty Images for IMG 20. Januar 2017, 16:252017-01-20 16:25:51 © SZ.de/rus/feko/olkl