Fußball-WMDiese WM-Teams können Sie nun anfeuern

Die Deutschen sind raus bei der WM, aber es muss ja weitergehen. Hier sieben Mannschaften, die einem gute Gründe liefern, sie zu unterstützen.

Brasilien

Brasilien ist diesmal etwas für Gewinner. Die kommen weit. Wem das wichtig ist, der muss die Seleção unterstützen. Klar, das Gehampel von Neymar nervt ein wenig, aber come on, die haben es nach dem 1:7 gegen die Deutschen auch verdient, sich zu rehabilitieren. Eigentlich spielen die Brasilianer sogar ziemlich deutsch: Hinten herrschen die grimmigen Türsteher Thiago Silva und Miranda, im Mittelfeld macht Casemiro piekfein Klarschiff und vorne mischen sich Neymar, Coutinho und Paulinho einen fruchtigen Kreativ-Cocktail zusammen.

Tränen (Neymar!) gibt es obendrauf, wie üblich bei den Brasilianern. Drama können sie, das erinnert manchmal an eine Telenovela - aber diesmal können sie auch den Pott holen. Ausgewogenstes Team aus Künstlern, Maschinenraum-Schrubbern und gierigen Erfolgstypen. Ai Se Eu Te Pego!

(jbe)

Bild: REUTERS 28. Juni 2018, 15:112018-06-28 15:11:17 © SZ.de/jbe/ska/schma/rus