Weltmeister Frankreich Die Bestrafer

Regen und Konfettiregen: Samuel Umtiti (vorne) und Raphael Varane auf einem fotografierten Heldengemälde.

(Foto: Moritz Müller/imago)

Sind wir ein schöner Weltmeister? Diese Frage ist den jungen Franzosen herzlich egal. Wie Trainer Deschamps mit radikalem Pragmatismus eine erfolgreiche Elf geformt hat.

Von Claudio Catuogno, Moskau

Die Zeiten, in denen nackte Fußballer den Pokal ins Entmüdungsbecken schleppen und Tage später taucht ein frivoles Foto davon auf - sie sind lange vorbei. Heute übertragen Fußballer ihre Weltmeisteremotionen live auf Instagram, und deshalb hat schon am Sonntagabend jeder, den es interessierte, dabei zusehen können, wie in der Kabine der Franzosen im Luschniki-Stadion der Wahnsinn ausbrach.

Mittendrin: Paul Pogba, der schrille 100-Millionen-Euro-Mann mit den glitzernden PP-Ohrringen, der zwar fast ausschließlich grölte, das aber in verschiedenen Sprachen, man will ja ...