bedeckt München 11°

Leichtathletik - Hamburg:Marathon-Ass Pflieger startet für Hamburger Club

Hamburg (dpa) – Der mehrfache deutsche Meister Philipp Pflieger verlässt die LG Telis Finanz Regensburg und wird vom 1. Januar 2020 an für mindestens eine Saison für das Lauf-Team Haspa Marathon Hamburg starten. Das gab der Langstreckenläufer am Mittwoch in der Hansestadt bekannt. Zudem kündigte der 32-Jährige an, beim Marathon am 19. April in der Elbmetropole die Norm von 2:11:30 Stunden für die Olympischen Spiele in Tokio angreifen zu wollen.

"Stillstand bedeutet für mich Rückschritt. Ich habe mich gefragt: Was kann ich anders und besser machen? Ich brauche neue Impulse", betonte Pflieger, der sein Training künftig in Eigenregie gestalten will. Zur Olympia-Norm, für die er seine persönliche Bestleistung um 1:20 Minuten unterbieten muss, sagte er: "Das ist schon ein dickes Brett."