bedeckt München

Handball - Kiel:Flensburgs Handballer am 7. Februar gegen Magdeburg

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kiel/Flensburg (dpa/lno) - Die Handball-Bundesliga hat die Termine für die drei Spieltage nach der am Mittwoch beginnenden Weltmeisterschaft in Ägypten zeitgenau festgelegt. So trifft Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt am 7. Februar auf den SC Magdeburg. Meister THW Kiel trifft am gleichen Tag auf den SC DHfK Leipzig.

Flensburg spielt zudem am 14. Februar bei der TSV Hannover-Burgdorf und am 21. Februar gegen den TBV Lemgo-Lippe. Die THW-Spiele in Lemgo und gegen Magdeburg sind ebenfalls für den 14. und 21. Februar terminiert. Sollten Spieler aus beteiligten Vereinen im Halbfinale der WM aktiv sein, könnten sich für den ersten Spieltag nach der Pause noch Änderungen ergeben.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema