Karriere von José Mourinho"Nach Gott kam ich"

José Mourinho hat alles gewonnen und sich mit allen angelegt. Jetzt muss er bei Manchester United gehen. Seine Laufbahn in Bildern.

Von Thomas Hürner

Es war der letzte große Auftritt von José Mourinho als Trainer von Manchester United: Nach einem Sieg im Champions-League-Gruppenspiel im November gegen Juventus stolziert der Trainer mit der Hand am Ohr durch das Turiner Stadion. Die lauten Pfiffe der Fans saugt er genussvoll auf, auch mit einigen Juve-Spielern legt er sich hinterher noch an. Der Portugiese war immer selbstbewusst und provokant. Ein paar Wochen später ist er seinen Job in Manchester los - wegen anhaltender Erfolglosigkeit.

Bild: REUTERS 18. Dezember 2018, 18:242018-12-18 18:24:46 © SZ.de/ebc/fued